HomepageForenDiät Forum50:50 Diät???

Engelmaeuschen

am 26.03.2010 um 19:59 Uhr

50:50 Diät???

Hallo!
Ich habe letztens im Internet einen Artikel über eine sogennante 50:50 Diät gelesen, einen Tag fastet man fast (500>…kcal/Tag) und am nächsten Tag darf man schlemmen, dadurch soll der Stoffwechsel immer angeregt werden aber durch das fasten nimmt man halt ab, und da wollte ich euch fragen ob ihr damit schon Erfahrungen gemacht habt und ob ihr eher positiv oder negativ dazu denkt???

Hoffe ihr könnt mir weiterhelfen, Viele liebe Grüße,engelmaeuschen

Antworten

Sie müssen angemeldet sein, um zu diesem Thema eine Antwort verfassen zu können.

  • von muse24 am 29.03.2010 um 17:11 Uhr

    Ich mach es immer so: ich ernähre mich unter der Woche sehr gesund, also frische Zutaten, viel Gemüse, abends Eiweiß, nur helles Fleisch und viel Obst. Am Wochenede esse ich, worauf ich Lust habe, also auch mal Burger, Pizza, Schokoriegel usw. Aber halt alles in Maßen. Unter der Woche gibts auch MAL Schoki, aber nicht jeden Tag. Und ich habe mir abgewöht, beim Bäcker belegte Brötchen zu kaufen (Fettfallen!!!)und einen Latte-to-go zwischendurch zu kippen. Ich ernähre mich so seit zwei Jahren, halte mein Gewicht und bin laut meinen Ärzten top gesund. Durch das “anregende” Essen am Wochenende kurbelt sich mein Stoffwechsel wirklich selber an und ich habe keine Heißhungerattacken.
    Meistens reicht es schon, wenn du ein Ernährungstagebuch führst und drei MAl die Woche Sport machst.
    Deine zwei-Tage-Methode würde ich nicht probieren. Ist für den Körper dann doch eine etwas zu große Umstellung, denke ich.

    0
  • von WitchStella90 am 27.03.2010 um 16:45 Uhr

    nelchen hat recht. mit so nem programm ist die essstörung vorPROGRAMMiert!

    0
  • von nelchen90 am 26.03.2010 um 21:17 Uhr

    sowas ist der erste schirtt zur essstörung!!!!!rede aus eigener erfahrung

    0
  • von Jasmin13 am 26.03.2010 um 20:46 Uhr

    ich finde das nicht gut. sport ist wie gesagt die beste methode ist sport !

    0
  • von MichaelaB am 26.03.2010 um 20:26 Uhr

    joa ich denk auch dass das ned so gesund is…ahbs auch damals nur 2 wochn oder so gemacht^^
    das beste is immer noch gesunde und ausgewogene ernährung + sport….

    0
  • von annything am 26.03.2010 um 20:24 Uhr

    äh das einzige was den stoffwechsel gescheit anregt ist sport.

    mit dieser diät bekommst du ganz bald ne richtig fiese verstopfung- und abnehmen wirst du damit kein gramm falls du das willst

    0
  • von FernWeh am 26.03.2010 um 20:21 Uhr

    Also das klingt nicht wirklich gut :/ … Mit sowas würd ich sowieso aufpassen .. Also ich meine sowas mit: einen Tag mal wenig und den anderen viel .. das kann eig nicht gut gehen, denn den einen Tag ist der Körper total ausgehungert und den anderen frisst er sich voll und er gewöhnt sich an die GRO?E Menge NICHT an die KLEINE! Das darf man nie vergessen .. das bedeutet der Körper verlangt dann immer mehr und mehr und das “fasten” fällt einem sehr schwer… Ich glaube auch nicht dass es so gesund ist .. das gesündeste ist sowieso: Jeden Tag ungefähr gleich viel essen und ab und zu mal Sport treiben. Das hilft wirklich und schadet nicht. Natürlich viel Wasser und Obst und Gemüse nicht vergessen 😉
    Lg 😉

    0
  • von MichaelaB am 26.03.2010 um 20:11 Uhr

    also ich hab mal sowas wie ne refeed-diät gemacht….sprich hab unter der woche ca 1000 kcal zu mir genommen und 2 mal die woche dann ganz viel gegeseen also ca 2000-2500 kcal (aber an dem tag tortzdem wenig fett, da sich sonst alles einlagert) also hab dann z.b. sowas wie cornflakes warn das glaub ich^^, gummibärchen (kein fett), und halt brötchen…einfach viele kohlenhydrate aber halt max 15 gramm fett. und ich fand das eig recht gut..hab auch pro woche ca 1-1,5 kg abgenommen….

    Antwort
    0

Ähnliche Diskussionen

Wie kann ich von einer "Crush-Diät" auf eine gesunde Diät umsteigen??? Antwort

Lauraaaaaaaaaa am 27.03.2013 um 18:44 Uhr
Halloo :)Ich habe jetzt seit circa 2 Wochen eine "Crush- Diät" gemacht, also weniger gegessen, nichts Süßes u.s.w...Das Problem ist, dass ich mein Wunschgewicht jetzt dadurch erreicht habe und es gerne halten...

Diät Antwort

Lou259 am 09.07.2009 um 11:18 Uhr
hallo mädes, ist es eigentlich doof, wenn man als frau Diäten doof findet und eigentlich auch nie grosse lust hat eine anzuwenden, aber trotzdem mit...

Diät ?! Antwort

Giui am 16.08.2009 um 20:20 Uhr
Hey Mädels :) Ich bin gerade dabei abzunehmen. Ich muss sagen es kostet doch viel Überwindung, wenn man zum Beispiel die Süßigkeiten und Knabberein weg lassen "muss". Ich geh jeden Tag Joggen und das mittlerweile...

Diät Antwort

vanihase am 23.11.2009 um 15:36 Uhr
wie nimmt man am schnellsten ab!!?? Welche Diät ist am besten?

Diät... Antwort

LadyMaus am 06.08.2009 um 18:09 Uhr
hey mädels..ich bin seid 22 tagen dabei eine diät zu machen... morgens ein apfel mittags nur wasser und abends apfel... was haltet ihr davon?? oder kennt ihr andere sachen mit denen man auch 100 % ab nehmen kann???