HomepageForenDiät ForumAbnehmen, aber wie? Und woher stammt das Übergewicht`?

Sunflowa

am 10.06.2010 um 15:48 Uhr

Abnehmen, aber wie? Und woher stammt das Übergewicht`?

Da ich innerhalb eines Monats 15 kg zugenommen habe, will ich jetzt abnehmen. Aber die ganzen Diättipps die man findet treffen auf mich nicht zu oder sind nicht durchführbar.Ich kann mir auch nicht erklären woher das Übergewicht kommt, obwohl ich an meiner Ernährung nix geändert habe. Habe im April noch 48 kg gewogen und jetzt 63 bei einer Größe von 1.54m. Da ich Veganerin bin, esse ich auch kein Fast Food oder so. Dazu habe ich einen körperlich anstrengenden Job, wobei man eigentlich ab- und nicht zunehmen sollte. An Sport kann ich nur Gymnastik machen. Laufen geht leider nicht da ich starkes Asthma habe. Ich habe mal gelesen dass man auch durch Stress zunehmen kann. Da ich seit April ein Praktikum und hinterher da ne Ausbildung mache. Kann Nachtarbeit und Schlafmangelo der Auslöser dafür sein. Irgendwie muss ich den Grund dafür wissen, weil wie soll ich sonst abnehmen. Ich ess immer weniger und nimm dabei immer mehr zu. Fühle mich schon echt verarscht. Was soll ich bloß machen???

Antworten

Sie müssen angemeldet sein, um zu diesem Thema eine Antwort verfassen zu können.

  • von annything am 11.06.2010 um 16:48 Uhr

    wenn du 15kg zugenommen hättest dann müsste jetzt dein ganzes gewebe ÜBERALL zerissen sein .
    in einem monat schafft man keine 15 kilo FETT zuzunehmen- das sind 3 kleidungsgrößen!! dh du müsstest jetzt lokcer größe 42 tragen und vorher vllt 36//38! du wirst dich ja nicht komplett neu eingekleidet haben.

    und außerdem wäre die menge an kalorien die du für 15kilo zugewicht hättest essen müssen ENORM- das wären 210 tafeln schokolade noch zusätzlich zum normalen essen! das hast du NIEMALS gegessen!

    geh zum arzt- solche gewichtszunahmen schafft man nur mit schilddrüse und oder tumor bzw wassereinlagerungen- ich will die ja keine angst machen aber 15 sind nicht normal und ich wette du hast einfach kontinuierlich zugenommen und es erst jetzt gemerkt.

    0
  • von kekskruemel_ am 11.06.2010 um 16:45 Uhr

    naja so ne schilddrüsen unter-oder überfunktion kommt und geht nicht einfach so. entweder du hast sie, oder du hast sie nicht.
    und das ist einfach ungesund! geh zum arzt der kann dir nur helfen.

    0
  • von Sunflowa am 10.06.2010 um 18:14 Uhr

    @Mondesschein
    Ja habe ich, es bleiben aber keine Dellen, die Haut zieht sich sofort wieder glatt.
    Ich musste fürt die Unterfunktion auch Tabletten nehmen, danach noch mal zur Blutabnahme und dann soll alles wieder ok gewesen sein.

    Meine Mutter meinet auch das kann auch am Alter liegen, dass wenn aus dem Jugendalter rauskommt, man auch schneller zunimmt. Aber auf einmal soviel ist auch unnormal finde ich.

    Was soll ich nem Arzt denn sagen. Ich bin hier weil ich zugenommen habe? Der lacht mich doch aus.

    Mir fällt dazu noch was ein: Kann die Gewichtszunahme auch von einem Pillenwechsel (im Februar diesen Jahres) kommen? Habe ja schon einen Termin beimn Arzt, aber erst für den 5. Juli.

    0
  • von Elementarteil am 10.06.2010 um 16:54 Uhr

    also 15 kg in einem Monat ist verdammt viel. Das kann nicht normal sein! Geh zum Arzt und lass dich durch checken. Kann an der Schilddrüse liegen!

    0
  • von Sunflowa am 10.06.2010 um 16:16 Uhr

    Ich war ja schon beim Arzt. Ich hatte vor 3 Monaten eine Schilddrüsenunterfunktion, das soll aber wieder in Ordnung sein und sonst ist auch nichts was über eine Blutabnahme festgestellt werden kann.

    0
  • von Milkybelle am 10.06.2010 um 16:07 Uhr

    Wow. Und du bis sicher, dass du 15 Kilo zugenommen hast und deine Waage nicht kaputt ist/war? Das ist nämlich echt heftig viel, wenn nicht gar unmöglich?!
    Ich würde dir auch raten schnell zum Arzt zu gehen. Hättest du 5 kg zungenommen, hätte ich das vielleicht noch auf Stress bezogen, aber 15 kg bei gleichbleibender Ernährung? Unvorstllebar…

    Antwort
    0

Ähnliche Diskussionen

Richtig abnehmen und fit werden - aber wie? Antwort

Minale am 29.05.2012 um 21:08 Uhr
Hallo Erdbeer-community. :) Ich habe mir endgültig vorgenommen ein wenig abzunehmen. Ich bin zwar nicht übergewichtig, ich fühle mich sogar recht wohl in meinem Körper. Aber trotzdem.. ist da immer der Gedanke: So...

Krafttraining / Ausdauertraining / Abnehmen aber wie ?! Antwort

Blinie am 19.08.2012 um 14:40 Uhr
Hallo Erdbeermädels, habe mir vorgenommen ab morgen anzufangen abzunehmen. Ich bin 18 jahre alt wiege 66 kg und bin 1,65 groß. In letzter Zeit sagen mir viele ich muss etwas tun. Besonders mein Freund findet meine...

Am Bauch abnehmen! Aber wie? Antwort

nucnuc am 25.02.2011 um 11:13 Uhr
Hallo, ihr Lieben! Der Sommer lässt bald grüßen und je kanpper die Zeit wird, desto größer wird der Drang den Winterspeck loszukriegen. Ich bin ziemlich klein und zierlich, d.h. auf keinen Fall dick oder ansatzweise...

Schnell,einfach, ohne hungern und ohne viel quälerei mit sport abnehmen - aber wie?! Antwort

UniqueBeauty am 05.01.2010 um 23:36 Uhr
Hey :) Immer wenn ich schöne Figuren sehe, möchte ich abnehmen und denke mir auch jeden Winter " Im Sommer bist du schlank! ". Am ersten Tag ist die Motivation da,danach ist es so,als wär sie nie dagewesen! Zu faul...

Abnehmen.... aber wie den Anfang finden?? Antwort

Rollergirl am 10.09.2011 um 20:10 Uhr
Hallo ihr lieben, ich bin 1,54m klein und wiege 57 kg und fühle mich mehr als unwohl in meiner Haut. Ich hab schon paar mal versucht abzunehmen aber ich finde einfach nicht denn richtigen Weg und die Motivation fehlt...