HomepageForenDiät ForumAbnehmen als Schichtarbeiter, wie soll das funktionieren?

Kurve2

am 21.08.2009 um 21:55 Uhr

Abnehmen als Schichtarbeiter, wie soll das funktionieren?

Ich bin 1,70 und wiege 73 kg. Meine Problemzone liegt am Bauch und ich hab einen dicken Magen, kann also nie figurbetonte Oberteile anziehen.
Ich arbeite in 3 Schichten als Maschinenführer und esse natürlich zu den verrücktesten Zeiten, z.B. 02.30 Uhr. Was kann ich tun, daß nicht noch mehr Kilos draufkommen? Da ich tägl. 60 km Arbeitsweg habe, hab ich kaum Lust auch noch Sport zu machen. Bin eigentlich dann am Wochenende immer froh, wenn ich auch mal auf meiner Couch rumliegen und in Ruhe lesen kann.

Antworten



  • von shivamoon am 23.08.2009 um 09:13 Uhr

    Ich habe auch Schichtdienst,aber nicht über Nacht,sondern die Schichten liegen zwischen 6.30h und 20.15h.
    Ich mache jetzt seit knapp 2 Monaten Diät und habe schon einige Kgs runter…um genau zu sein sind jetzt 5,5kg. Bei mir gehts schleppend voran…aber es geht voran.Nun Müssen noch 2,6 runter und ich bin Happy.Ich lasse einfach das Naschen weg oder schränke es ein,mache auch 1-3 mal die woche sport (je nach Schicht) und habe alle anderen Getränke durch Wasser oder zuckerfreiem ersetzt

  • von Happyvroni am 21.08.2009 um 22:27 Uhr

    als ich schicht und geteilte schicht hatte hab ich einmal am tag was deftiges gegessen. das hat mir dann fürn tag gereicht. hab auch während der zeit abgenommen.

  • von Carelli09 am 21.08.2009 um 22:12 Uhr

    onkelzengel hat absolut recht und du solltest darauf achten viel wasser zu trinken das regt den stoffwechsel an

  • von ljubavi89 am 21.08.2009 um 22:04 Uhr

    hi du

    ach das kenne ich, hab auch mal schicht gearbeitet 😉
    die uhrzeit ist wohl ncith mal das schlimme, schliesslich hat man ja als schihter n ganz anderen rythmus und du schläfst ja dann nicht direkt nach dem essen.
    ich kann dir nur raten, anstatt was deftiges oder brote oder so zu essen, sondern auf was kalorienarmes und obst zurückzugreifen.
    und um sport wirst du wohl nciht drumrumkommen..
    vielleicht mal nach der nachtschicht ne halbe stunde joggen..

  • von mondbetont am 21.08.2009 um 22:01 Uhr

    Kommt ja auch drauf an was dudann auf nacht isst…

  • von sookie24 am 21.08.2009 um 21:57 Uhr

    Von allein kommt leider nix. Als versuch dich zu überwinden und Sport zu machen.

Ähnliche Diskussionen

Abnehmen- Nur wie? Antwort

Saaraah1996 am 19.05.2015 um 14:12 Uhr
Hallo Leute, Ich wiege bei einer Größe von 170 cm 62 kg. Ich weiß dass das absolutes Normalgewicht ist, das ist mit bewusst. das Problem ist aber, dass ich einfach gerne eine definierte und schöne Figur hätte, denn...

Genau 500g pro Woche abnehmen, wie geht das? Antwort

Milena98 am 04.04.2016 um 13:46 Uhr
Hey, ich habe eine Frage. 500g soll ja ein gutes Maß zum Abnehmen sein, damit es auch langfristig und ohne Jo-Jo ist. Aber wie schaffe ich denn Ungefähr auf diese 500g pro Woche zu kommen? Früher hab ich Kalorien...

Wie abnehmen? Antwort

Galaktyka am 10.12.2013 um 19:26 Uhr
Ich möchte gerne ein wenig abnehmen, aktuell wiege ich 67kg bei 1,74m und finde mich schon sehr schwabbelig, trage Größe 38. Ich treibe Sport und ernähre mich gesund, leider nehme ich nicht ab. Habt ihr Tipps?