HomepageForenDiät ForumAbnehmen..Brauche Hilfe..!?

xclairchenx

am 08.05.2009 um 15:07 Uhr

Abnehmen..Brauche Hilfe..!?

Hey Mädles :]
Also ich hab ein großes Problem..
Ich bin momentan noch 13 werde in 6 wochen endlich 14 :]
und wiege 80kg..
das ist zu viel..bei 1,66m
Und da ja auch der richtige Sommer vor der Tür steht und bald mein geburtstag ist, möchte ich schnell abnehmen und auch viel..
also so 15-20kg
Nur wie bekomme ich das hin?
Habt ihr da Tipps??

Lg <33

Antworten

Sie müssen angemeldet sein, um zu diesem Thema eine Antwort verfassen zu können.

  • von schnucki_di_du am 12.05.2009 um 12:51 Uhr

    Bewegen, Bewegen, Bewegen – in deinem Alter wirkt nichts besser!

    0
  • von christl2oo9 am 10.05.2009 um 20:09 Uhr

    Stimmt ne Diät in dem sinne würde ich auch nicht machen..eher komplett sagen “ich ändere was an mir/meinem leben/der einstellung zum essen”
    versuch mal hier, mal da so gut wies geht was süßes mit dem apfel zu ersetzen, morgens viel essen abends wenig, gaaanz viel trinken, und dir dein ziel vor augen halten.!!!
    viel glück kleine 😉 nicht aufgeben.

    0
  • von sweettyy am 08.05.2009 um 18:05 Uhr

    Es gibt gaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaannnnnnnnnzzzzzzzzz viele Beiträge dazu…..

    Aber ich sag nur : Bewegung und Ernährung….vergiss so ananas-Diäten….. bringen gaaaarr nixx !

    0
  • von lulu081093 am 08.05.2009 um 17:59 Uhr

    viel glück :)
    hatte ich eben vergessen zu schreiben

    0
  • von lulu081093 am 08.05.2009 um 17:59 Uhr

    in sechs wochen so viel abzunehmen wäre viel zu gefährlich!!!
    aber ich finde es toll, dass du etwas an deiner figur ändern willst.
    meine tipps sind:
    1. viel sport (ich gehe immer so drei- oder viermal in der woche joggen und mach dann fitnessübungen für die körperregionen, an denen ich etwas ändern will)
    2. viel, viel wasser trinken
    3. auf süßigkeiten und co so gut es geht verzichten
    4. wenn du heißhunger hast, kaugummi kauen oder zähne putzen
    5. auf kalorienangaben bei lebensmitteln achten

    0
  • von Babyboom93 am 08.05.2009 um 17:46 Uhr

    Hallo,
    also ich wiege so 55 Kilo bei 1, 62 , werde in den nächsten Tagen 16. naja und ich wollte auch abnehmen, hab auch wochenlang kaum was gegessen, fast jeden Tag Sport gemacht, bin ehrlich gesagt auch oft nach dem Essen auf Toilette gerannt. Also ok, die Muskeln wurden dicker das Stimmt, möglicherweise habe ich auch wirklich ein paar gramm fett verlorgen (also ich bin nicht wirklich dick, aber hier und da hat man halt schon so seine Zonen^^). Aber auf der Waage hat es NIX gebracht, wiege noch auf das 100 Gramm genau, was ich vorher (6wochen) gewogen habe. Was meinste, wie mich das angekotzt hat. Naja halt wegen den Muskeln. Aber jetzt hab ich aufgehört, weil ich mein eines Bein mit dem vielen Sport überlastet habe und ich jetzt große schmerzen habe seit drei wochen oder so und nix mehr machen kann, der ehrgeitz hat sich damit auch mehr oder weniger verflüchtigt und ich hänge wieder an schokobons^^. Ich nehme aber zum Glück auch nicht zu, also bin eigentlich immer gleich. Naja aber bei dir klappt das 100 % besser als bei mir. Weil du, auch wenns scheiße klingt, ja mehr wiegst als ich, und dann wird das Fett natürlich eher angegriffen, als wenn man nur an n paar stellen ein bisschen was hat. Also ich weiß ja nicht, wie du aussiehst, aber wenn du schreibst 15-20 Kilo dann naja…..Sry konnte das jetzt n icht anders ausdrücken, will damit nur sagen, wo halt mehr is, kann auch mehr abgenommen werden. Soll nicht beleidigend rüber kommen. So aber ich finde es gut, dass du das machen willst!!! Und du kannst das auch echt schaffen, aber denk dran, dass du auf keinen fall vergessen darfst deine ernährung umzustellen. Am besten ist es natürlich, wenn du sport und ernährung machst, wenn du es nur mit ernährung machst dann wirst du mehr erfolge auf der waage sehen. Wenn du nur sport machst, wird das kaum was bringen, also an gewicht, natürlich wirst du durch sport fitter!!!! Einer aus meiner Familie hat überhaupt kein sport gemacht , nur einfach alles süßigkeiten und fettsachen weggelassen (außer vllt mal n kleines stück kuchen) und ist nicht mehr zu Mc Donals, und der hat bestimmt um die 15 Kilo in 3 Monaten verlorgen oder so, also echt das war der Hammer. Aber man muss lange durchhalten, sonst wirds net!!! Viel Glück. Liebe Grüße Babyboom

    0
  • von ladyhawke am 08.05.2009 um 17:20 Uhr

    ja! ich kann meine vorgängerin nur bestätigen!
    ich z.b. habe vor 3 wochen angefangen mit schwimmen, also richtige bahnen im hallenbad, nicht freibad. ich fühl mich selber nicht ganz wohl, bin zwar grade so mit meinem bmi noch im okay bereich, will aber auch was tun! seit dem ich schwimmen gehe fühl ich mich viel viel besser! ich habe auch das gefühl, es bringt wirklich was. ich geh zweimal die woche ca eine stunde! such dir einen sport! es ist wirklich super.
    vorteil im hallenbad: sind eh nur alte leute und kinder da, kann also keiner was weggucken oder so! ausserdem trinke ich viel saftschorle!
    viel erfolg!

    0
  • von Glueckskaefer am 08.05.2009 um 16:35 Uhr

    Also ganz schnell abnehmen solltest du sofort wieder vergessen, das ist total ungesund und kann sogar richtig gefährlich werden. Also nicht einfach aufhören zu essen, nur damit du schnell abnimmst!!
    Am besten ist es, wenn du deine Ernährung umstellst, das heißt viel Obst und Gemüse, mageres Fleisch, wenig Öl und Fett und leider leider nur ganz wenig Süßkram. Sprich am besten mal mit deiner Mama (oder wer sonst bei euch kocht) damit sie dich dabei unterstützen kann und dir auch das richtige Essen kocht. Leckere gesunde Rezepte findest du in einer Buchhandlung, vllt könnt ihr ja mal zusammen nach neuen Sachen schauen, die eurer ganzen Familie schmecken. Ganz wichtig ist außerdem, dass du ganz viel trinkst, am besten mindestens zwei Liter pro Tag, aber nur Wasser, Tee oder Saftschorle, keine Cola, Fanta, Sprite.
    Dann solltest du dir einen Sport suchen, der dir Spaß macht, vielleicht Joggen, Tanzen, Inliner fahren, da gibt es so viel. und dann klappt das auch mit dem Abnehmen. Nur lass die Finger von Crash-Diäten oder Abnehmpillen, das ist überhaupt nicht gut für dich! Ich wünsch dir viel Erfolg!

    Antwort
    0

Ähnliche Diskussionen

Brauche Hilfe ! - abnehmen ?! :/ Antwort

Louischen1996 am 23.02.2012 um 18:00 Uhr
Also.. erstmal so zu meiner Person: ich werde diesen Sommer 16 Jahre alt wiege 64 kilo und bin bloß 1,62 m groß. Ich spiele seit 2 Jahren wieder Fußball im Verein 2 mal die Woche Training und Sonntags ein Spiel. Dann...

Abnehmen ??Motivation ?? 22Kg zugenommen brauche Hilfe Antwort

Meiermeiermeier am 12.05.2015 um 17:02 Uhr
Hey Leute .. ich kann mich nicht mehr selbst anschauen es ist schon wirklich schrecklich .. ich bin 1,80cm groß und wiege 84,3 Kg Manche sagen es ist genau richtig aber das stimmt nicht die Haut ist schlaff und ich...

Brauche Hilfe beim Abnehmen!! Antwort

LiselMueller am 07.01.2013 um 14:46 Uhr
Hallo zusammen, ich weiß nicht mehr weiter!! Ich werd bald 20, wiege 81 kg und bin 1,70m. Ich würde sogern abnehmen, vielleicht 10 kg. :) Aber ich halte keine Diät oder Ernährungsumstellung mal einen Tag durch....

Bin ich essgestört? Brauche Hilfe!! Antwort

Looovely am 10.04.2012 um 00:59 Uhr
Hallo ihr Lieben, ich fang einfach mal an.. ich hatte früher eine normale Figur (ich war schon ziemlich kurvig) ich habe ca 10- 15 Kilo bewusst abgenommen und meine Familie hat sich auch große Sorgen gemacht aber ich...

Ich brauche hilfe beim Abnehmen , Bitte ! :( Antwort

Erdbee223 am 17.07.2013 um 11:14 Uhr
Hallo :)und zwar gehts um das lästige Thema .. abnehmen .. Ich habe schon sovieles ausprobiert und meist hats einfach nichts gebracht ..  meine ernährung habe ich schon umgestellt...