HomepageForenDiät ForumAbnehmen mit Diätplan

maximari

am 25.04.2012 um 08:12 Uhr

Abnehmen mit Diätplan

Hallo Mädels, ich würde gerne ein paar Pfund abnehmen. Mit Diätplan stelle ich mir das Ganze einfacher vor. Kennt ihr einen guten Diätplan, den ihr mir empfehlen könnt, oder denkt ihr das ist unnötig?

Antworten

Sie müssen angemeldet sein, um zu diesem Thema eine Antwort verfassen zu können.

  • von Waffelchen am 20.12.2012 um 13:16 Uhr

    Ein Diät-Plan ist schon sehr hilfreich. Wenn du nicht diszipliniert genug bist und es auch wirklich durchziehen willst, dann bringt auch deine Diät nichts. Am besten finde ich immer noch FDH!

    0
  • von papaya89 am 30.05.2012 um 16:58 Uhr

    So ein Diätplan zum Abnehmen ist was tolles. Meine Mutter hat das auch gemacht und war überhaupt nicht genervt, oder so von ihrer Diät. Ich leider nicht mehr genau wo sie ihren Diätplan her hatte.

    0
  • von summerbreezer am 23.05.2012 um 11:01 Uhr

    Bei mir hat das Abnehmen mit Diätplan super geklappt, die paar Pfunde, die weg sollten, sind auch weg :)
    ich habe mich in meinem Urlaub hingesetzt und mir Rezepte rausgesucht und mir dann einen Plan erstellt, was ich an welchem Tag esse. So musste ich mir dann, als ich wieder arbeiten war, nicht jeden Tag den Kopf darüber zerbrechen, was ich essen kann/will, sondern habe einfach auf den Plan geschaut.

    0
  • von RedPeepToes2 am 30.04.2012 um 10:03 Uhr

    Ich habe das Ganze “Abnehmen mit Diätplan” auch schon einmal gemacht. Habe mir dazu aber auch meinen eigenen Plan erstellt. Beachten musst du dabei, dass du täglich 5 Mahlzeiten einplanst, die eine Kalorienzufuhr von um die 1400 kcal pro Tag liefern und aus magerem Eiweiß, gesunden Fetten und komplexen Kohlehydraten bestehn

    0
  • von Nami am 28.04.2012 um 17:33 Uhr

    Ich würde mich an deiner Stelle einfach mal hinsetzen und selbst zum Abnehmen einen Diätplan erstellen. Dann kannst du dir die Gerichte aussuchen, die du auch wirklich magst. Das ist meiner Meinung nach besser, als irgendwelche Mahlzeiten vorgeschrieben zu bekommen.

    0
  • von Primelchen24 am 26.04.2012 um 18:39 Uhr

    Ich kann mir schon gut vorstellen, dass dir das Abnehmen mit Diätplan leichter fallen wird. Ich finde es auch angenehmer, wenn man sich nicht jeden Tag neu Gedanken machen muss, sondern einfach auf einen Plan guckt und weiß, was los ist.

    Antwort
    0

Ähnliche Diskussionen

abnehmen mit Tracey Anderson? Antwort

lollipop17 am 22.05.2014 um 12:19 Uhr
Hey ihr Lieben, ich möchte gerne ein paar Kilos abnehmen und eine Bekannte hat mir jetzt das Abnehmprogramm von Tracey Anderson empfohlen. Kennt das jemand von euch? Hat Tracey Anderson nicht auch schon viele Stars...

abnehmen mit Fitness DVD Antwort

frischeluft am 13.08.2014 um 13:32 Uhr
Ich möchte gerne von zu Hause aus trainieren und suche dringend nach guten, also effektiven Fitness DVDs. Welche könnt ihr mir empfehlen? Mir ist auch egal, ob die Fitness DVD von einem Promi, also Schauspieler oder...

mit Glaubersalz abnehmen? Antwort

waffelschnitte am 28.01.2010 um 06:56 Uhr
Hallo, ich würde gerne ca. 10 kilo abnehmen. mache auch sport und ernähr mich eigentlich gesund (bis auf die ein oder andere sünde). Ich bin 175 groß und wiege 80 kilo. Kann ich das irgendwie schaffen, indem ich ein...

Abnehmen mit Acai Antwort

Beautymay am 12.11.2013 um 12:11 Uhr
Hallo an alle die sich interessieren, Ich werde mal auch Acai Diät Secret ausprobieren. So kurz zur meiner Person : Ich bin 26 und 168 groß und wiege 81.2kg...

Mit gesundem Fast Food abnehmen? Antwort

tabsi85 am 13.07.2009 um 16:50 Uhr
Hallo Mädels, habe hier auf der Seite den Artikel über gesundes Fast Food gelesen und fand ihn echt interessant. Ich bin selber totaler Fast Food Fan und möchte deswegen auch ein bisschen abnehmen. bin laut