HomepageForenDiät Forumbeste abnehmtechnick

Erdbeertrulla90

am 31.12.2013 um 12:27 Uhr

beste abnehmtechnick

das ist eine ganz allgemeine frage. wie habt ihr am besten abngenommen? wie viel in welcher zeit? bitte schreibt mir eure erfahrungen, ich muss etwas abnehmen… danke!

Antworten

Sie müssen angemeldet sein, um zu diesem Thema eine Antwort verfassen zu können.

  • von lenchen24 am 06.01.2014 um 21:36 Uhr

    Es kommt nicht darauf an in welchem Zeitraum du wie viel Kilos abnimmst. Es kommt darauf an, dass du im Kopf anfängst abzunehmen und vor allem deinen Körper wieder neu kennen lernst. Du musst z.B. auf deinen Magen hören, das heißt, auf dein Sättigungsgefühl hören. Nicht weiter essen wenn du eigentlich satt bist. Oder: erst einmal dir klar werden, habe ich wirklich Hunger oder Durst?? Esse ich aus Langeweile. oder esse ich weil ich fruste. werde dir erst einmal darüber klar warum du überhaupt isst und wie viel, es hat nichts mit Kalorienzählen zu tun, sondern damit sich selber wieder neu kennen zu lernen, dann klappt es mit dem abnehmen ganz von allein.
    Ich spreche aus Erfahrung, denn ich hatte Jahre lang Übergewicht und hatte sehr viel ausprobiert. Erst wo ich mir darüber im klarem war, konnte ich ohne Probleme mein Übergewicht abwerfen

    0
  • von florence_92 am 31.12.2013 um 17:52 Uhr

    mein trick ist: Stress
    so habe ich innerhalb von 2 Monaten (ohne Sport oder Ernährungsumstellung) 8kg verloren. Klar, dass ist viel zu schnell, aber war ja keine Absicht.

    Ansonsten hilft bei mir immer wahnsinnig gut nach 16Uhr keine Kohlenhydrate mehr zu essen und jeden Tag eine Stunde spazieren zu gehen (mag Sport nicht so sehr)

    0
  • von Goldschatz89 am 31.12.2013 um 15:47 Uhr

    Ich hab`s so gemacht bzw. mache es immer noch so
    Frühstück: Haferflocken mit mandelmilch und Obst
    Mittag: Salate (gemischt, mit Ziegenkäse, gebratenem Gemüse, scampies etc), Suppen, rohes Gemüse mit geräuchertem Fisch etc.
    Abends: Suppen, gemüseauflauf, Rührei mit Tomate Mozzarella, Spinat und Spiegelei, ratatouille, fisch mit Gemüse, gefüllte zucchini etc.
    Trinken: 2/3 Liter Wasser
    Sport: 2/3 mal die Woche je eine stunde zumba und täglich mind. eine halbe Stunde spazierengehen
    Im Urlaub, am Wochenende oder wenn ich eingeladen bin esse ich was ich will.
    Ich fühle mich damit super und die ernährungsumstellung schränkt mich nicht ein. Ich hab zwar langsam aber effektiv und anhaltend abgenommen, ca. 1 jähr für 12 kg

    0
  • von simsgirl am 31.12.2013 um 12:29 Uhr

    sport und gesunde ernährung und zwar beides dauerhaft 😉

    Antwort
    0

Ähnliche Diskussionen

Beste Frühlingsdiät? Antwort

BlonderEngel am 11.02.2009 um 10:01 Uhr
Hallo Mädels, Wer kann mir sagen, wie ich bis zum Sommer 5 Kg los werde? Natürlich auch mit Sport...hab aber leider nur wenig Zeit. Und ganz wichtig? Wie kann man dann später sein Gewicht am besten halten? Welche...

Beste Sportart zum abnehmen? Antwort

Ninabaer am 10.12.2013 um 17:23 Uhr
Guten abend, was meint ihr mit welcher sportart man am schnellsten abnehmen kann? ich bin jetzt ein paar monate gejoggt, aber da hab ich nicht wirklich nen effekt gemerkt schwimmen soll ja ganz gut sein, weils den...

Beste Methode zum abnehmen? Antwort

tinini86 am 17.04.2014 um 08:54 Uhr
Hey Leute, ich habe gemerkt, dass meine Hosen in letzter Zeit ziemlich eng geworden sind und ich möchte das jetzt natürlich gerne wieder ändern! Was ist denn eure beste Methode zum abnehmen? Habt ihr eine bestimmte...

Beste Sportart um abzunehmen Antwort

HeroesHayden am 27.12.2008 um 02:18 Uhr
heey mädels ich würde von euch gerne wissen welche sportart ihr am besten finden um schnell fit zu werden und auch fit zu bleiben. ich bin nämlich gerade dabei etwas abzunehmen und ganz ohne sport geht das eben...

Was ist die beste Diät? Antwort

Sommer_Sun am 15.12.2012 um 18:09 Uhr
Hallo Mädels! Ich hätte da mal eine Frage, so als absoluter Newcomer im Bereich Diäten: Was ist die beste Diät? Also Eurer Meinung nach? Wie gesagt, komischerweise habe ich noch nie in meinem Leben eine Diät gemacht,...