HomepageForenDiät ForumDiät Rezepte

Cookiemonster

am 26.08.2008 um 13:42 Uhr

Diät Rezepte

Huhu ihr!! ich wollte mal fragen, ob ihr ein paar leckere Diät Rezepte für mich hättet! am liebsten was mit schoki, oder sonstiges süßes. ich freue mich über jedes rezept! ^^

Antworten

Sie müssen angemeldet sein, um zu diesem Thema eine Antwort verfassen zu können.

  • von Wassermelone am 14.10.2008 um 17:21 Uhr

    selbstgemachte schokokrossies:
    weiß leider keine genauen mengen ist aber auch nicht so schlimm…

    1 kleine tütte gehackte mandeln
    kornflackes
    und blockschokolade (zartbitter vollmilch oder weiße je nach gemack)

    schokolade schmelzen

    dann in schüssel geben mit kornflacks und mandeln und dann gut vermengen bis alles braun/weiß ist.

    dann EL große häufchen auf backpapier machen und dann trocknen lassen fertig!

    0
  • von VanessaW am 27.08.2008 um 15:18 Uhr

    pancakes mit schokosoße oder schokopudding:))

    0
  • von UnGeschminkt am 27.08.2008 um 15:17 Uhr

    300g biskuits, meinte ich. sorry

    0
  • von UnGeschminkt am 27.08.2008 um 15:16 Uhr

    tiramisu
    für eine mittlere gratinform
    500g mascarpone
    3 große eier
    4 esslöffel zucker
    amaretto (etwa 2-3cl)
    starker kaffee, abgekühlt
    30g löffelbiskuits

    eier trennen. eischnee schlagen und ab in den kühlschrank.
    die eigelbe schaumig rühren und den zucker dazugeben, dann einen guten schuss amaretto rein.
    die mascarpone dazu.
    wenn du es flüssiger und fluffiger magst (ergibt dann auch mehr creme) mit dem rührgerät auf der niedrigsten stufe die mascarpone unterrühren. nicht zu schnell rühren, sonst wird es zu flüssig.
    wenn du es fester magst, dass man schöe stücke machen kann, nimm einen schneebesen.
    danach den eischnee unterheben, bis keine klümpchen mehr da sind.
    die gratinform bereitstellen.
    in einem suppenteller oder einer flachen schüssel etwas kaffee, amaretto und zucker verrühren. dann die löffelbiskuits jeweils ganz kurz reinlegen, rausnehmen, etwas warten, sie auspressen und unten in die form legen usw.
    dann eine schicht creme drauf (bisschen weniger als die hälfte)
    und das gleiche nochmal.
    über nacht im kühlschrank lassen.
    vorm servieren kakaopulver drübersieben. (kakao, nicht kaba)

    0
  • von Guglhupf am 27.08.2008 um 14:40 Uhr

    kuck mal bei chefkoch.de

    0
  • von shivamoon am 27.08.2008 um 11:07 Uhr

    kaiserschmarrn

    0
  • von Zuckerschnute19 am 27.08.2008 um 10:49 Uhr

    Bei uns in der Kantine gibt es immer ganz leckeren qaurk mit frischen Früchten.
    Man nehme einfach einen Becher Quark, schmeckt diesen mit Milch und Vanilliezucker ab. Bitte immer schön Cremig rühren sonst schmeckts nicht.
    Danach einfach frische Früchte schnibbeln zB. Erdbeeren. Diese einfach dazu geben und mit ein wenig Erdbeersoße abschmecken.
    Wenn du ein besonderer Schokofan bist, kannst du ja noch Schokostreusel oder ähnlich dazu geben.

    Sußer leichter und leckerer Sommersnack, kann ich nur empfehlen :)

    0
  • von Nenila am 27.08.2008 um 10:42 Uhr

    Der Knaller schlechhin, Schokosouffle

    100 g Butter
    80 g Zucker
    2 Eier
    2 Eigelb
    80 g Mehl
    90 g Zart-bitter Cuverture

    Die weiche Butter mit dem Zucker schaumig schlagen,. Eier und Eigelb nach und nach unterziehen, Mehl und geschmolzene Kuverture zugeben und in gebutterte Auflaufformchen füllen. Förmchen schockfrosten(komplett durchfrieren lassen) und im gefroren Zustand im Ofen bei 180 Grad 15-16 min. backen.

    Sofort warm sevieren. Der Clou dabei ist, das der Schokokern flüssig bleibt und beim
    anschneiden auslauft ( dashalb medium) Dazu passen Zimteisnocken, eingelegte Feigen oder andere Winterfrüchte. Ein einfaches aber trotzdem raffienierts Desset.
    Läßt sich wunderbar vorbereiten und bevorraten.

    0
  • von Palme76 am 27.08.2008 um 09:44 Uhr

    Erdbeeren in Schokosoße 😀 Hmmm das schmeckt soooo gut 😀

    0
  • von Cookiemonster am 26.08.2008 um 13:50 Uhr

    ja, aber am besten sind ja immer rezepte, bei denen man von jemanden weiß dass sie lecker sind, und bei denen auch das rezept “funktioniert” am leckersten sind ja immer die “omi” rezepte ^^ hat da jemand was auf lager? oder sonstiges leckeres?

    0
  • von JennyMaus am 26.08.2008 um 13:45 Uhr

    Was süßes?! Hm…… Pfannkuchen sind Dauerbrenner, oder süßer Milchreis. Leider kenne ich die Rezepte nicht, schau doch mal im Internet nach! :)

    Antwort
    0

Ähnliche Diskussionen

Fisch Rezepte Diät Antwort

Trinchen am 18.12.2012 um 18:40 Uhr
Hey Hey! Ich suche leckere Fisch Rezepte, Diät Rezepte oder kalorienarme Rezepte, die schlank machen, aber lecker und gesund sind. Ich esse meistens immer dieses Lachsfilet aus der Tiefkühltruhe, aber ich brauche mal...

Diät Rezepte kostenlos Antwort

eby_n_ivy am 02.01.2012 um 14:31 Uhr
Wo finde ich gute Diät Rezepte kostenlos? Bin was das Internet angeht immer ein bisschen skeptisch und fürchte mich vor versteckten Kosten. Kennt ihr vielleicht ein paar gute Seiten, wo ich Diät Rezepte kostenlos...

Glyx Diät Rezepte Antwort

Evie am 23.11.2010 um 17:39 Uhr
Hallo ihr Lieben, ich habe mich gerade ein bisschen über die Glyx Diät Rezepte schlau gemacht. Allerdings finde ich, dass die Rezepte bei der Glyx-Diät eigentlich ganz normal klingen. Ich verstehe gar nicht, wie...

Glyx-Diät - Tipps und Rezepte? Antwort

Klingelfee123 am 22.02.2009 um 11:53 Uhr
Hallo Ihr lieben Erdbeerchen. Ich bin jetzt schon seit einiger Zeit dabei, abzunehmen. Meine diät of choice: die glyx diät. Aber langsam macht es wirklich keinen spaß mehr. Habt ihr tipps für mich, wie ich das...

Einfache Diät-Rezepte – wer kennt welche? Antwort

schmetterling am 09.12.2012 um 09:39 Uhr
Hallo Erdbeeren, ich suche leckere und einfache Diät Rezepte für zu Hause und für unterwegs. Ich bin nicht so die geborene Köchin und tu mich in der Küche schwer. Außerdem muss es bei mir immer fix und schnell gehen....