HomepageForenDiät ForumDiät – Wer hat schon mal eine angefangen,die auch was gebracht hat?

KleineMaus18

am 22.11.2009 um 15:55 Uhr

Diät – Wer hat schon mal eine angefangen,die auch was gebracht hat?

Ich versuche schon seit paar Monaten abzunehmen,ab und zu kommt was runter und dann wieder nicht. Hmmm…irgendwas mache ja falsch??? Welche Diät hilft?

Antworten

Sie müssen angemeldet sein, um zu diesem Thema eine Antwort verfassen zu können.

  • von Dakota am 29.11.2009 um 18:20 Uhr

    Ich mache Metabolic Balance seit 10-11 Wochen und habe bisher 11kg abgenommen. Mir gehts super gut und ich hatte erst 1 Schwankung von der Zunahme von 1kg dabei. 3 Mahlzeiten täglich, jede Mahlzeit mit einem Bissen Eiweiß beginnen, 3 unterschiedliche Eiweißsorten täglich und keine Eiweißsorten mischen (z.B. nicht Ei und Fleisch und Käse zusammen in einer Mahlzeit). Ich mache jeden Tag Sport und zwar tu ich Reiten, geh in Skigymnastik und Stepaerobic, habe Schulsport und an den anderen Tagen laufe ich meine 20min bei unterschiedlichen Geschwindigkeiten.

    0
  • von jule444 am 29.11.2009 um 16:54 Uhr

    gar keine diät wird dir helfen wenn du sie nicht ein leben lang machst. das einzigste was du tuen kannst hei?t ernährung umstellen!
    viel frühstücken keine helle brote od brötchen, am besten 5 std. später mittag essen, zwischen drin wers brauch was kleines gesundes, mittags viel mageres fleisch wenig nudel, pommes, kartoffel usw. und viel gemüse oder salat darf nie fehlen beim mittag. abens niemals salate sogar blattsalate sind super schwer verdaulich dein körper muss am abend wo du wahrscheinlich nicht mehr viel machst das ganze ja auch verarbeiten, grö?te diät lüge. dann lieber abens das magere fleisch. so gut wie es geht auf so?en verzichten. habe früher auch total ungesund gelebt und konnte nie abnehmen. habe seit 2 meine ernärung umgestellt und hatte nach nur 6mon. 12 kilo weniger und ich fühle mich super. wie sagt kate moss “nix schmeckt besser als dünn zu sein”.

    0
  • von KleineMaus18 am 23.11.2009 um 16:40 Uhr

    also ich bin ned dick,ich hab eine normale figur,aber mein bauch nervt mich.Der s nur bissl dick.mein freund nervt mich auch immer damit;-(nayauuu danke

    0
  • von Cute123 am 23.11.2009 um 14:13 Uhr

    ich auch! morgens müsli mit naturjoghurt und 1 frucht, mittags riesiger salat mit allem (Hühnchen, thunfisch, sogar etwas nudelsalat) und essig (balsamico)/öl-dressing + kleines dunkles-brötchen, abends salat oder, kann auch am mittag genommen werden, hühnchen, rind, gedämpftes gemüse. hab eigentlich nur morgens und mittags kohlenhydrate zu mir genommen. fast kein süsses. und viel viel trinken. 2-3 mal pro woche 45 min sport (joggen etc.). hat mir sehr gut geholfen.

    aber vielleicht bist du auch schon so schlank, dass du nichts mehr abnehmen kannst?!

    0
  • von Lisa_Princess am 23.11.2009 um 11:50 Uhr

    diäten bringen nix.

    das einzige, was wirklich hilft ist ausgewogene ernährung und sport.
    und nur wasser/ungesüßten tee trinken, nud davon mindestens 2liter.

    oder trennkost, aber das is ziemlich kompliziert.

    0
  • von julia92 am 22.11.2009 um 18:55 Uhr

    Die beste Diät die ich kenne heißt Liebeskummer 😀 aber spaß beiseite… ^^

    Trinkst du viel Cola Fata oder Säfte? dann lass die Finger davon, und reduzier dich auf Mineralwasser oder ungesüßten Tee!
    Meld dich doch auch noch irgendwo im Fitnessstudio an oder in nem Verein zum Sport machen…
    und das wichtigste ist man kann nur abnehmen wenn man nicht hungrig ist, sonst stellt der Körper auf Sparflamme!

    0
  • von Elementarteil am 22.11.2009 um 17:46 Uhr

    trennkost ….ist zwar nicht so einfach aber wirkt echt wunder

    0
  • von Co3y am 22.11.2009 um 17:43 Uhr

    jaaa ich !!
    zum frühstück ne grapefruit essen zum mittagessen mal ne kartoffel weniger als sonst und immer wieder zwischendurch was abends wenig-gar nihct und sport

    0
  • von in_the_morning am 22.11.2009 um 16:27 Uhr

    Ich persönlich finde es auch nicht schlecht, ein Eßtagebuch zu führen, damit man mal den Überblick bekommt, was man alles so zu sich nimmt. Gerade die ganzen Kleinigekeiten, die man mal hier und da ißt, und Getränke, die kalorientechnisch auch ganz schön ins Zeug fallen können, macht man sich sonst oft nicht so bewußt.

    Antwort
    0

Ähnliche Diskussionen

Wer hat schon mal eine Slow Carb Diät gemacht? Antwort

primellchan14 am 03.01.2013 um 15:26 Uhr
Hey! Low Carb Diäten sind ja bereits Schnee von gestern - die Slow Carb Diät ist in, aber was heißt das eigentlich genau? Ist das sowas Ähnliches wie Slowfood? Und habt Ihr schon mal eine Slow Carb Diät gemacht? Ja,...

Wer hat schon mal die Acai Beeren Diät ausprobiert? Antwort

Sus89 am 29.03.2013 um 19:13 Uhr
Hallo habe mir soeben eine Packung mit Acai Beeren Kapseln bestellt, um diese einfach mal zu testen! Wer von euch hat schon Erfahrung damit? Habe auch gelesen, dass man dadurch fitter und wacher ist. Will eigentlich...

Daniel Hartwich: Die Diät will ich auch Antwort

Fegefeuer2410 am 28.12.2012 um 18:38 Uhr
Hey all, ich bin total beeindruckt von der neuen Figur von Daniel Hartwich. Die Diät muss ich unbedingt auch ausprobieren. Steht ihm viel besser so, finde ich. Weiß jemand, ob Daniel Hartwich eine Diät gemacht hat,...

Wer hat schon mal Weight Watchers ausprobiert? Antwort

annette6742 am 19.11.2009 um 09:08 Uhr
Hallo, ich bin 42 Jahre alt, und wiege derzeit 74,3 kg. Am Anfang diesen Monats habe ich noch 77,2 kg gewogen.Dann habe ich mit Weight Watchers angefangen, ich habe mir den Punkteplan aus dem Netz gezogen, das...

Fitnessstudio - hat es euch was gebracht? Antwort

Tamita am 08.04.2010 um 23:36 Uhr
also ich hab früher immer sport in einem verein gemacht, aber durch mein studium hab ich leider nicht mehr so viel zeit und bin grad am überlegen mich im Fitnesstudio anzumelden. Jedoch in einem ohne Kurse, kann ich...