HomepageForenDiät ForumDiäten sind blöd!

butterfly

am 30.01.2008 um 17:30 Uhr

Diäten sind blöd!

Hallo Ihr,ich muss zugeben, ich habe ein bischen zu viel Kilos auf den Rippen und möchte die auch wieder mit Diäten los werden. Ist ncihts sehr viel, aber sie stören mich einfach. Hab jetzt echt schon viele Sachen probiert. Nur wenn ich gerade angefangen haben, kommt immer wieder irgendwas dazwischen und dann halte ich meinen Plan nicht durch. Meistens sind das irgendwelche Feiern, auf denen es verdammt leckeres Essn gibt, Kollegen auf der Arbeit, die Kuchen oder ähnliches mitbringen, oder irgendwelche Freunde, die einen zum Essen einladen und super gut kochen. Ich kann da einfach nicht widerstehen. Und wenn ich dann mal nichts esse, heißt es gleich ich soll mich nicht so anstellen oder “Jetzt hab ich mir so viele Mühe gegeben und du isst nichts”! Ich kann da einfach nicht abblocken! Diäten sind blöd. Ich schaff das nicht! Wie macht ihr das?

Antworten

Sie müssen angemeldet sein, um zu diesem Thema eine Antwort verfassen zu können.

  • von jessithequeen am 22.08.2008 um 12:30 Uhr

    hey du ich wuerde sagen geh einfach jeden tag eine halbe bis stunde joggen oder schwimmen oder fahrrad fahren etc . dan fuhlst du dich besser und wer sich gut fuhlt den stoeren die paar kilos nich t

    0
  • von schabernack am 22.08.2008 um 12:19 Uhr

    genau diaeten sind bloed!!
    stell deine ernaehrung um. viel gemuese, wenig tierisches fett, wenig zucker und einfach weniger als sonst. wenn dich der hunger ueberkommt: gemuese.
    stell deine gewonheiten um: bewegung und noch mehr bewegung (keine rolltreppen und lifte, nur um einen anfang zu machen)
    und hin und wieder was suesses muss sein!!

    0
  • von shivamoon am 22.08.2008 um 10:27 Uhr

    manchmal ist zwischen feierabend und wieder aufstehen gerade mal 7-8 stunden zeit…und dann noch sport??ich mein man muss ja auch mal schlafen und kaputt und unausgeschlafen ist im verkaufe in no go.kann den leuten ja nicht ständig einen vorgähnen.und wenn doch mal früher feierabend ist,gibts andere dinge die man zu erledigen hat,arzt oder amtbesuche,mal die familie besuchen usw

    0
  • von shivamoon am 22.08.2008 um 10:23 Uhr

    ja diäten,geht einfach nicht.mein freund hat einfach immer hunger und wenn da was leckeres aufm tisch steht kann ich auch nicht nein sagen…
    und ganz ehrlich,ich bin zu faul für sport.wenn man 10 stunden am stück arbeitet(und ich stehe den ganzen tag und bin in bewegung)dann will man auch nicht mehr…

    0
  • von houzzepsycho110 am 22.08.2008 um 02:44 Uhr

    alte leiher …. viel sport geh einfach mal abends ne runde joggen oder so muss jan ich viel sein alleine ne halbe stunde durch den wald oder über die fälder kann wunder bewirken wenn du es regelmäßig machst darfst halt nich aufgeben
    und dann aufs esen achten natüprlich aufgarkein fall nichts essen einfach gesünder mehr obst und gemüse und selber kochen viel frisches …
    ich wünsch dir viel glück L.G sara

    0
  • von Alabaster am 22.08.2008 um 01:39 Uhr

    Kay, ich bin jetzt zwar ein Kerl und wir haben bekanntlichermaßen einen anderen Stoffwechsel usw.

    Ich hatte diesbezüglich ebenfalls meine Schwierigkeiten. Von Diäten halte ich so gut wie überhaupt nichts.

    Entweder geil ausschauen und dafür nen bestimmten Lebenswandel eingehen (GESUNDES ESSEN + SPORT) oder eben den gemütlichen Couchpotatoe Lifestyle weiterleben und vor sich hinschwabbeln…

    Ich hab mich vor 2 Jahren für ersteres entschieden, und mich vom übergewichtigen Computerfreak zum Adonis entwickelt!

    Auf den Tag gerechnet ca 2 Stunden Sport! ( bei mir Mountainbike, Fitnesstudio und Joggen. Aber auch viele Funsportarten wie Fußball und Volleyball)
    Ich esse immernoch viel, aber gesund!

    Ich lebe total frei, esse soviel ich will und was ich will (bin einfach auf den Geschmack gekommen! dieses Fastfood schlabberzeug könnt ich mittlerweile nich mehr anrühren)

    Einzig und allein beim Bier passe ich auf und schau dass es höchstens alle 2 Tage mal eins gibt 😉

    Also mein Tipp: sportlich und gesunder Liftestyle!

    0
  • von Zuckerschnute19 am 22.08.2008 um 01:27 Uhr

    Seien wir doch mal ehrlich. Das Blöde sind nicht die Diäten, sondern, dass man in dieser “Gesellschaft” nicht seien darf wie man will.
    Hört sich jetzt nach “Standart” an, ist es aber nicht. Welche mollige Frau würde sich unwohl fühlen, wenn sie nicht ständig das Gefühl hätte, deswegen eine Art “Außenseiter” zu sein? Ich mein, ich kenne so viele Mädchen, die wirklich dick sind, und deshalb nicht mehr weggehen, weil sie das Gefühl haben, ständig schräg angeschaut zu werden?!
    Mal abgesehen von der Mode für Mollige. Freundlich ausgedrückt sind es dunkle Müllsäcke die kein Mensch gerne anziehen würde, denn die wirklich schöne Mode gibt es bis Größe 40 und dann ist Ende. Die anderen Sachen sind dann entweder zu eng, der Schnitt sitzt scheiße, die Farben sind hässlich oder MEIN Lieblingsproblem, es ist ALLES nach einmal waschen BAUCHNABELFREI. Das kanns ja auch nicht sein oder?

    Mal abgesehen davon. Viele Reden immer davon, dass extrem übergewichtige Menschen, extrem hässlich sind. Nur bitte überlegt euch, wenn eine Frau erstmal ein bestimmtes Gewicht erreicht hat, dann kann sie nicht mehr so leicht abnehmen, denn die Haut hat in dieser Zeit so extrem an der Dehnung gelitten, dass nach einer starken Abnahme, auch auf ein Normalgewicht, die Haut dermaßen hängen würde, (und das auch mit SPORT) das sich die gute Frau noch viel unwohler fühlt, als als Dicke Person. Natürlich ist es schlecht für die Gesundheit, aber Hallo, wir rauchen, wir trinken und das ist auch nicht besser als dick sein.

    Also bitte fangt doch an die Menschen so zu akzeptieren wie sie sind, dass mal dazu.

    0
  • von channa_muc am 19.08.2008 um 16:25 Uhr

    Diäten? Frag mal-Geht mir auch immer so. Nur dass das bei mir viel schlimmer ist als bei Dir. :-(
    Aber was soll`s seit nem halben Jahr nehme ich kontinuierlich Stück für Stück oder sollte ich sagen 100-500g für 100-500g ab. Mal in der Woche, mal im Monat-und das einfach nur, weil ich nur noch esse wann und was ich will. Nicht was ich essen soll, sondern das, worauf ich Lust habe. Bestes Beispiel…Biergartenbesuch am Wochenende. Alle hatten Bock auf Schweinebraten etc. Ich hab gesagt, ich komm ein bisschen später, hab mir Sushi besorgt und bin damit dann in den Biergarten. Ein bisschen verrückt, aber darauf hatte ich Lust. :-)

    0
  • von tabsi85 am 30.01.2008 um 17:30 Uhr

    also was hast du denn für freunde? wenn es gute freunde sind dann würden sie dich unterstützen und helfen durchzuhalten. natürlich musst du dich auch zusammenreißen. dazu musst du ihnen aber sagen, dass du gerade versuchst abzunehmen. Uud du kannst sie bitten dir nichts mehr aufzudrehen oder böse zu sein, wenn du nichts isst. das müssen sie doch verstehen?

    Antwort
    0
  • von LoveLetters am 30.01.2008 um 17:30 Uhr

    Nein ich bin voll deiner Meinung!! Diäten sind total sch…! Ich bin langsam so angenervt von allen, die ständig rumheulen, weil sie wegen einer Diät nichts essen dürfen oder schlecht drauf sind. Oh Mann ihr müsst einfach mal Sport machen. Ihr seid ur zu faul.Alles mit dem geringsten Aufwand. Das klappt einfach nicht!

    0
  • von aerztefan am 30.01.2008 um 17:30 Uhr

    I kenn das gut. Man kann sich nie zusammenreißen wenn einem was angeboten wird. Wenn i ne Diät mach schließ i mi fast nur zu Hause ein. Dann kann mir sowas net passieren. Außer i bin mir sicher i muss nichts essen, dann geh i raus. Aber man darf ja dann ah kein Alkohol trinken usw. Das fällt echt schwer. Du musst einfach dein Freizeitleben etwas verringern. Viel Glück!!

    0
  • von Steff244 am 30.01.2008 um 17:30 Uhr

    Also das ist doch auch der falsche Weg. Sich daheim einzuschließen, nur weil man eine Diät macht. Wie lange hälst du da denn durch? Sag einfach allen in deinem Freundeskreis, dass du gerade versuchst abzuehmen und du ihre Hilfe brauchst. Und du musst auch selbst stark sein. Das ist da wichtigste!

    0

Ähnliche Diskussionen

Diäten Antwort

jacky96 am 06.02.2011 um 10:51 Uhr
Hallo leute kennt jemand von euch eine gute diät in der man nicht hungern muss?? Danke schon mal im vorraus

Star Diäten Antwort

KariSuperstar am 13.11.2011 um 10:06 Uhr
Gibt es typische Star Diäten? Ich frag mich ja immer wieder, wie die Promis es innerhalb kürzester Zeit schaffen, rank und schlank zu werden. Kennt ihr irgendwelche Star Diäten?

Crash Diäten Antwort

lauragirl am 23.01.2012 um 08:54 Uhr
Hey Mädels, was haltet ihr eigentlich von Crash Diäten? Eine Freundin von mir schwört dadrauf, aber ich finde, kurze Zeit danach sieht sie dicker aus als vorher.

Englische Diäten? Antwort

Zuckermarie am 18.06.2011 um 15:35 Uhr
Ich hab schon voll oft was von cambridge diät und xx well diät - haben die briten irgendwelche wunderhände oder warum erfinden die so oft diäten?

Online Diäten Antwort

Judis am 12.10.2010 um 18:33 Uhr
Hey Mädels, ich habe mich gerade gefragt ob man auch Online gute Tipps und Tricks zu Diäten findet. Online Diäten Seiten, wo man kontrollieren kann, wieviel man isst, oder es irgendwelche Rezepte gibt oder sonstiges...