HomepageForenDiät Forumdick durch Frühstück?

jojoxx

am 08.04.2014 um 13:37 Uhr

dick durch Frühstück?

Ich hab in letzter Zeit ein wenig zugelegt. Mein Freund behauptet, dass liegt an meinem üppigen Frühstück, das ich mir angewöhnt habe. Ich esse halt gerne Rührei und Croissants und dazu gibts einen Kaffee. Aber sind Rührei und Croissants wirklich so deftig? Mein Freund meinte, er hätte schon mal eine Reportage geguckt, bei der es hieß, dass ein Croissants so viel Kalorien http://www.erdbeerlounge.de/diaet/gesunde-ernaehrung/ernaehrungstipps/butter-vs-margarine/“>wie 12 Butter Brote hätten. 12! Wahnsinn…

Antworten

Sie müssen angemeldet sein, um zu diesem Thema eine Antwort verfassen zu können.

  • von Raven123 am 09.04.2014 um 09:41 Uhr

    von: maoamii, am: 08.04.2014, 15:15

    “Also ich würde an deiner stelle auch mal das Croissant weglassen…die machen absolut nicht satt und sind tote Kohlenhydrate.
    Das rührei ist super. Kannst auch etwas Speck dazu essen”

    Das Problem an Croissants sind nicht die Kohlenhydrate, sondern das Fett. Blätterteig ist immer sehr fettig, dadurch entsteht ja die blätterige Struktur. Deshalb macht hier die Vollkorn-Variante auch keinen großen Unterschied. Vollkornbrot wäre ideal, wie schon gesagt wurde, aber auch ein Weißmehlbrötchen wäre deutlich vorzuziehen. Das sind zwar genauso leere Kohlenhydrate, aber mit viel weniger Fett.
    An Rührei ist prinzipiell nichts auszusetzen, wenn man es nicht gerade in Butter ertränkt. Den Speck sollte man lieber weglassen – wenn Fleisch, dann mager. Viellleicht ein Omelett mit Champignons und Zwiebeln? Idealerweise mit Vollkornbrot oder -Toast, aber wenn es Weißmehl sein muß, dann eben nicht ausgerechnet Croissant.

    0
  • von maoamii am 08.04.2014 um 15:15 Uhr

    Also ich würde an deiner stelle auch mal das Croissant weglassen…die machen absolut nicht satt und sind tote Kohlenhydrate.
    Das rührei ist super. Kannst auch etwas Speck dazu essen und etwas Gemüse ….und wie Betty_boo_84 gesagt hat ne Scheibe vollkorntoast.

    0
  • von kajanga am 08.04.2014 um 15:09 Uhr

    Also 12 butterbrote sind natuerlich eine uebertreibung. Wie waers aber, wenn du dein ruehrei zukuenftig auf vollkornbrot isst? Das ist viel gesuender und du bekommst nicht so schnell wieder hunger.

    0
  • von shivitalwar am 08.04.2014 um 14:51 Uhr

    Ich denke auch dass dein freund mit dem Frühstück recht hat aber es kommt auch darauf an was und wie du sonst den ganzen tag ist. Mein mann und ich essen auch gerne Croissants aber eher sonntags zum brunch.

    0
  • von betty_boo_84 am 08.04.2014 um 14:31 Uhr

    Croissants? Also mehr als 1? da sträuben sich mir die Haare :)

    Ein Croissant bringt Dir gar nichts. Praktisch keine guten Nährstoffe, viel Fett und Kalorien. Und satt machen tut das auch nicht.
    Für mich ist ein Croissant etwas das man sich mal an einem Sonntag gönnt. Aber für jeden Tag ist das meiner Meinung nach nichts.
    Wenn dann noch Butter, Nutella oder Marmelade und noch einen Latte Macchiato dazu kommt ist das für mich das schlechteste Frühstück das Du Dir antun kannst.

    Das Rührei hingegen ist sicher nicht schlecht. Bisschen Gemüse rein schnippeln und dazu ein Stück Vollkornbrot = super Frühstück.

    0
  • von Goldschatz89 am 08.04.2014 um 13:44 Uhr

    Es kommt halt drauf an was du sonst noch so isst? Streichst du dir vieleicht auch noch Marmelade oder Nutella drauf?

    0
  • von maruthecat am 08.04.2014 um 13:39 Uhr

    ein croissant hat laut googlesuche 406kcal. ja, das ist etwas üppig, wenn du dazu noch ein paar eier isst. jenachdem, was du in deinen kaffee mischst, hast du schon fast die hälfte des tagesbedarfs ^^

    Antwort
    0

Ähnliche Diskussionen

Frühstück Antwort

Sunset29 am 26.09.2010 um 17:07 Uhr
Hey Erdbeeren :) Habe gerade einen Artiekl zum Thema Früchtück gelesen. Was esst ihr denn so morgens? Bei mir variert das immer zwischen Wochenende und Schultage .. da muss es irgendwie immer schneller und...

Frühstück? Antwort

jazelle am 31.08.2012 um 10:54 Uhr
Hey ihr lieben lebt ihr auch so ungesund wie ich? ;) ich kann morgens nicht frühstücken da reicht mir ne zigarette und der hunger kommt erst gegen mittag! Mir wird schlecht wenn ich daran denke etwas nach dem...

Power Frühstück?! Antwort

Suzi am 16.09.2010 um 17:02 Uhr
Hallo Erdbeeren, ich bin morgens immer total müde und brauch Ewigkeiten bis ich in die Gänge komme. Daher frage ich euch, ob ihr nicht ein paar Tipps habt wie ich besser in den Tag starten könnte? Vielleicht mit...

gesundes Frühstück Antwort

Milkaschoki am 05.07.2010 um 08:20 Uhr
Hi ;) ich suche etwas gesundes, was man sich zum Frühstück essen kann ( Zubereitungsdauer egal), mit möglichst viel eiweiß und ballaststoffen , und wenig kohlenhydraten/ bzw mit möglich wenigst brot, semmeln

Gesundes Frühstück zum Abnehmen? Antwort

Aunt_Bens am 19.12.2012 um 15:57 Uhr
Huhu! Welche Bestandteile braucht ein gesundes Frühstück zum Abnehmen? Da ich nicht mehr in mein Weihnachtskleid vom letzten Jahr passe, möchte ich gerne abnehmen. Ich ernähre mich eigentlich schon recht gesund, aber...