HomepageForenDiät ForumDicke Füße

Nivia_20

am 11.03.2009 um 16:34 Uhr

Dicke Füße

ich habe oft schwere Beine und geschwollene Füße habe, und habe deswegen meinen Arztangesprochen. der meinte, ich solle meinen Bauch (ergänzend dazu meinen Rücken) trainieren.
Das würde die Durchblutung bis in die Beine erleichtern und wäre bei meiner sitzenden Tätigkeit auch für meine Haltung nicht schlecht.

Da der Gedanke an langweilige SitUps mich nicht so wirklich motiviert, habe ich mir ein Pilates-Video zugelegt. Zugegeben, man fühlt sich danach wirklich besser, aber die Übungen sind zeitweise ein wenig frustrierend, da bei mir doch erheblich mehr MAsse im Weg steht als bei den Vorturnerinnen.

Habt Ihr einen Tipp f welche Programme sich für ein Einstiegstraining eignen und mich ein wenig motivieren können? das wäre echt toll danke im vorraus!!!

Antworten

Sie müssen angemeldet sein, um zu diesem Thema eine Antwort verfassen zu können.

  • von mrsPeng am 02.03.2012 um 10:52 Uhr

    Ich habe auch oft dicke Füße nach dem Arbeiten, besonders im Sommer, wenn es warm ist. am besten helfen Stützstrümpfe, Beine nicht übereinanderschlagen und abends kalt abbrausen.

    0
  • von waffelqueen am 06.02.2012 um 13:43 Uhr

    Hey, ich finde die Pilates DVD von Barbara Becker nicht schlecht. Aber hilft das wirklich gegen dicke Füße? ich hab auch oft dicke Füße und geschwollene Waden, weil ich den ganzen Tag sitze. Bei mir hilft da zwischendurch rumlaufen und Stützstrümpfe. Sieht zwar nicht schön aus, hilft aber. Gibts bei dm oder so für wenig Geld und ist optimal gegen dicke Füße

    0
  • von schmetterling am 11.03.2009 um 18:39 Uhr

    das ist natürlich die Idealvorstellung: Training in kleiner Runde, der Physiotherapeu kümmert sich um einen und korrigiert.

    Ich habe zwar seit dem Vorschulalter die falsche Haltung aber deswegen wird mir das kein arzt verschreiben!!!

    Damit müßte ich solche “Sitzungen” selbst bezahlen. Das kann ich leider nicht

    0
  • von Sternestaub am 11.03.2009 um 18:10 Uhr

    Ich habe wegen meiner akuten Rückenbeschwerden vor meiner Reha von meiner Orthopädin `Krankengymnastik am Gerät` verschrieben bekommen und das dann selber bei einem Physiotherapeuten fortgeführt. Das ist dann eine art Aufbautraining an Geräten, wie in einem kleinen Fitness studio, nur dass man mit dem Therapeuten alleine ist.
    Das schöne war für mich daran das ich feste Termin machen musste und mein Physiotherapeut mich notfalls auch bei der Stange gehalten hat wenn ich mal keine Lust hatte.also der hat mich gut motiviert :o)
    Vielleicht wäre das auch was für dich ?

    0
  • von Lulu am 11.03.2009 um 17:26 Uhr

    seit ca. 1 1/2 Jahren mache ich jetzt regelmäßig Pilates und kannund bin total begeistert.Pilates ist ein Supertraining für den Bauch undauch den Rücken. ABER als absoluter Anfänger sollte man immer einen Kurs besuchen, da die Kontrolle der Übungen wichtig sind. Gerade am Anfang ist es nämlich schwierig, alles, worauf es ankommt, auf die Reihe zu kriegen: die typische Pilates-Atmung, aufrechte Haltung, das “neutrale Becken”, Anspannung der Bauch- und Beckenmuskulatur und die präzise Ausführung der Übungen. Wichtig ist auch die Ausbildung der Trainerin, denn die sollte am bestenin einem Pilates-Zentrum ausgebildet sein. Die, die mal eben eine Wochenendfortbildung gemacht haben, erzählen teilweise regelrecht Unsinn, hab ich alles schon erlebt…

    Antwort
    0

Ähnliche Diskussionen

dicke Kinder = dicke Erwachsene? Antwort

Zwergi_n am 11.03.2009 um 14:35 Uhr
Hab mal ne Frage. Wenn man als Kind ein bißchen dick ist, muss man doch nicht automatisch als Erwachsener auch dick sein, oder? Meine Nichte ist ein bisschen mollig, aber ich glaube meine Schwester regt sich da viel...

Dicke Oberschenkel!!!!!!! Antwort

XxRosengirlxX am 08.08.2009 um 11:53 Uhr
Ich habe diche Oberschenkel und will diese loswerden damit ich auch hotpants tragen kann!!!wie geht das fett weg???

dicke Unterschenkel Antwort

Milkaschoki am 19.05.2009 um 13:45 Uhr
Hey Erdbeerchen ;-) ich hab etwas stämmige Unterschenkel...die ich gerne loswerden möchte.. habt ihr ein paar tipps was dagegen helfen würde? Danke

Dicke Waden Antwort

Brinelmaus am 27.01.2009 um 17:32 Uhr
Halli Hallo! Ich bin eher klein und wiege auch ziemlich viel. Kommt aber auch viel vom Sport und im Vergleich zu andern Frauen in meiner Gewichtsklasse bin ich schlank. Mein großes Problem sind leider meine Waden....

Dicke Finger Antwort

biene00 am 20.02.2010 um 19:11 Uhr
Hey! Kennt ihr das? Ich bin normalerweise echt schlank, aber meine Finger sind im Verhältnis zum Körper dick...Meine Frage: Gibt es eine "Diät" für die Finger? Dankeschön! :)