HomepageForenDiät ForumEinfaches Törtchenrezept?

DonnaPinziotty

am 15.03.2013 um 10:25 Uhr

Einfaches Törtchenrezept?

Hallo, ich möchte gerne kleine Törtchen backen, aber hab leider null Talent. Habt ihr ein einfaches Törtchenrezept, bei dem man nichts falsch machen kann?

Antworten

Sie müssen angemeldet sein, um zu diesem Thema eine Antwort verfassen zu können.

  • von Marwa am 16.03.2013 um 09:51 Uhr

    Also ich verstehe das jetzt mal so dass es wirklich was Patisserie artiges sein sollte..
    Also kaufe doch fertige Torteletts – Wenn du es dir zutraust mach einfach den Mürbteig, bzw. Biskuitteig selbst- dann bitte vor dem belegen blind backen bis es hellbraun wird- und mache eine Vanillecreme.
    Zum Erkalten den Pudding mit Puderzucker besieben damit er keine Haut bekommt. Dann bestreichst du die Böden mit etwas Aprikosenmarmelade die du kurz mit etwas Wasser erwärmt und dann durch ein Sieb gestrichen Hast.
    Dann A.) Die Vanillecreme draufstreichen, darauf schön angerichtet Beerenfrüchte oder Pfirsische deiner Wahl anordnen, einen Tortenguss drübertun und alles mit Sahne verzieren und kalt stellen.
    B.) Sahne steif schlagen unter die Vanillecreme heben, auf die vorbereiteten Böden streichen, dann das obst drauf, wieder Tortenguss drauf und alles statt mit sahne mit raspeln von dunkler und weisser kuvertüre verzieren-

    Viel Spass und Guten Appetit wenn du dieses Rezept wirklich ausprobierst 😀

    0
  • von sugarSkull777 am 15.03.2013 um 10:47 Uhr

    Würde dir da nen einfachen rührteig empfehlen
    200g Butter schaumig rühren
    300g Zucker nach und nach unterrühren
    8Eier nach und nach zugeben
    1 Prise Salz (passt zwischen Daumen und Zeigefinger)
    2 EL rum oder Säure Sahne
    1EL Vanillezucker
    125 g Mehl gesiebt zugeben und verrühren

    250g Mehl mit
    1/2 Päckchen Backpulver mischen
    Und gesiebt mit einem Holzlöffel unter den Teig mischen
    In die gefettete Form füllen und 1-1 1/4 Stunden
    Bei 180 Ober /unterhitze oder bei umläuft auf 160 grad Backen

    0
  • von WitchStella am 15.03.2013 um 10:43 Uhr

    kleine törtchen?
    meinst du damit muffins/cupcakes oder eher so tartletts zum belegen?

    für muffins nimmst du einen einfachen rührteig (zb 200g margarine, 4 eier, 200g zucker, 250g mehl, 2tl backpulver und aromen (kakao, backaromen, alkohole, zitronenschalen,…) mischen bis ein homogener teig entsteht, in die förmchen und bei 180° ca 20-30min backen.)
    für cupcakes kommt auf den fertigen muffin oben noch das frosting drauf. ist meistens eine mischung aus butter, frischkäse und zucker und aroma/farbstoffen.

    als grundlage für tartletts kannst du mürbeteig, blätterteig, hefeteig oder bisquit nehmen. die ersten drei gibts oft auch fertig in diversen diskountern zu kaufen (kühlregel oder tk), sonst rezept googlen (oder chefkoch.de).
    teig backen und nach dem auskühlen mit obst belegen. du kannst auch pudding oder eine quarkcreme unter das obst machen. hält besser. obendrüber guss und fertig.

    0
  • von DonnaPinziotty am 15.03.2013 um 10:26 Uhr

    push

    Antwort
    0

Ähnliche Diskussionen

fragen an die backprofis unter euch 🙂 Antwort

lalelina am 16.05.2011 um 14:47 Uhr
heyho leute 🙂 mein freund hat am mittwoch geburtstag und ich will ihm nen kuchen backen. zuhause machen wir da immer schokoguss drauf, aber da ich gerne was draufschreiben würde wollte ich zuckerguss nehmen....

endlich abnehmen Antwort

Gitty am 04.12.2012 um 07:08 Uhr
Hallo Erdbeermädels!! Ich stehe mal wieder vor einem altbekannten Problem: Wie kann ich endlich abnehmen? Momentan fühle ich mich in meinem Körper einfach nicht mehr so richtig wohl. Hier ein Speckröllchen und da ein...

Abnehmen trotz kalorienreicher Ernährung bei Großeltern? Antwort

Yuul am 28.11.2012 um 19:20 Uhr
Hallo ihr lieben, wie ihr wahrscheinlich schon aus dem Titel erkennen konntet, will ich etwas abnehmen. Schon länger, aber da bisher alle Versuche gescheitert sind, möchte ich euch doch gerne fragen. Bei mir ist...

Schwimmen zum Abnehmen Antwort

kuchenmeister am 14.01.2013 um 09:27 Uhr
Huhu, ich möchte gerne ein paar Kilos abnehmen. Doch ich will auf keinen Fall eine der tausend dubiosen Diäten machen, die alle viel versprechen und im Endeffekt doch nichts halten! Ich werde „einfach“ die Süßigkeiten...

Zuckerfreie Kekse?! Antwort

machmaplatz am 11.06.2012 um 17:10 Uhr
Hi Mädels, ich würde gerne backen - für meine Freundin! Meine Freundin isst aber keinen Zucker (wenn nur Honig oder Fruchtzucker). Nun würde ich ihr aber trotzdem gerne eine süße Freude zum Geburtstag machen und habe...