HomepageForenDiät ForumEssen das sättigt, aber nicht dick macht.

iloveyooou

am 06.06.2010 um 22:02 Uhr

Essen das sättigt, aber nicht dick macht.

Heey :)
Ich machs mal kurz.
ich bin ein Esser aus Langeweile und brauch daher was. was ich essen kann, was aber nicht dick macht. ich rede nicht von Obst oder Gemüse. Ich denke da an etwas was nahrhaft ist, sättigt, aber nicht ” dick macht “.
Es wäre wirklich nett, wenn ihr schreiben würdet, denn ich hab gerade mein Limit erreicht :( DANKE !

Antworten

Sie müssen angemeldet sein, um zu diesem Thema eine Antwort verfassen zu können.

  • von kekskruemel_ am 07.06.2010 um 14:25 Uhr

    0
  • von roxxirox am 07.06.2010 um 11:51 Uhr

    das große problem: es ist bei jedem anders. äpfel sollen zb. total gut dafür sein, aber ich bekomme davon immer heißhunger.
    du musst für dich selber rausfinden, was da gut ist. der kaloriengehalt steht hja auf den produkten drauf.
    ganz allgemein ist gut, wenn du große leichte sachen ist, da bracuht man länger für. oder dinge, die der körper langsam aufspaltet, wie vollkorn, aber auch das ist sehr umstritten als sättigung.
    mein tip wäre eigentlich, dass du dir eine andere beschäftigung suchst als essen. aus langeweile essen kann nur dick machen auf dauer und ist sehr unnatürlich.

    0
  • von Elementarteil am 07.06.2010 um 11:02 Uhr

    schau doch mal hier in der Lounge in der Rubrik Diät rein. Da gibt es auch jede menge Rezepte zum Kochen. Habe auch schon viel nachgekocht. Kann ich dir nur empfehlen!

    0
  • von Xyla90 am 07.06.2010 um 10:56 Uhr

    ja das kenne ich auch.
    wenn ich TV schaue, lese oder einach am chatten bin, will immer essen^^
    ich esse dann auch gemüse, oder diese salzbretzeln, knäckebrot oder reiswaffeln.

    0
  • von PenelopeSun am 07.06.2010 um 10:45 Uhr

    ich hab auch nicht viel zeit udn bin langeweile esser.auch wenns mir nicht öde ist. ich brauch imemr was zu essen. udn da muss man ja nicht gleich fies zur threadstellerin werden

    0
  • von Allegra82 am 07.06.2010 um 07:49 Uhr

    Essen aus Langeweile? Wenn ich das schon höre! Such dir doch eine Beschäftigung. Soviel Zeit möcht ich mal haben.

    0
  • von banero1 am 06.06.2010 um 23:28 Uhr

    vollkornprodukte sättigen mehr wie weizenprodukte

    0
  • von CatLikeThief am 06.06.2010 um 23:22 Uhr

    Hörst du denn auf, wenn du satt bist? Dann würde ich sagen, alles was mit Dinkel ist und Vollkornbrot. Bei Netto gibt es Finnbröd. das ist fast wie toast. und sättigt super!
    Oder du isst 20min vor dem eigentlichen essen was leichtes wie salat. denn 20min nach dem essen tritt das sättigungsgefühl auf. Egal wie viel du gegessen hast

    0
  • von Milkybelle am 06.06.2010 um 22:48 Uhr

    Mein Tipp: ein großes Glas Selter (mit viel Kohlensäure) trinken und dann ein Rohkostteller mit Karotten, Tomaten, Gurke &Paprika. Zum Dippen nehme ich immer Magerkräuterquark.

    0
  • von fairy2 am 06.06.2010 um 22:29 Uhr

    Knäckebrot oder vllt Zwieback..

    0
  • von PenelopeSun am 06.06.2010 um 22:27 Uhr

    aber salat schmeckt nicht.und sie will ja nicht satt werden.sie ist langeweile esser.d.dh sie isst wenns ihr öde ist :)

    0
  • von BarbieOnSpeed am 06.06.2010 um 22:22 Uhr

    salat kann sehr wohl satt machen.

    0
  • von Cathaa am 06.06.2010 um 22:13 Uhr

    Salzstangen sind allerdings ziemlich Kalorienreich und fettig….

    0
  • von PrinCesSa2010 am 06.06.2010 um 22:13 Uhr

    vollkornbrot mit putenbrust! Naturjoghurt, Kartoffeln mit fettarmen Quark..denn Kartoffeln machen nur in Verbindung mit viel Fett dick!

    0
  • von annabanana1 am 06.06.2010 um 22:13 Uhr

    äähm,am besten vorm eigentlichen essen noch ein großes glas wasser trinken,das sichert schonmal ein wenig fülle im bauch,sodass du automatisch weniger isst 😉

    0
  • von Lovely_Berry92 am 06.06.2010 um 22:12 Uhr

    ich würde auch sagen salzstangen…

    0
  • von PenelopeSun am 06.06.2010 um 22:11 Uhr

    reiswaffeln
    salzstangen
    naturjoghurt

    0
  • von jessy_b am 06.06.2010 um 22:10 Uhr

    oh ja das brauch ich auch!

    Antwort
    0

Ähnliche Diskussionen

Macht abends essen dick? Antwort

Fettmops am 09.08.2012 um 10:24 Uhr
Hallo Leute, man hört ja ständig, dass man abends nicht mehr viel essen sollte, und schon gaaaaaar nicht die bösen bösen Kohlenhydrate. Was sagt ihr dazu, wie ist das bei euch? Macht abends zu essen wirklich dick?

Nicht soooo dick... aber bisschen abnehmen. Antwort

Anna019 am 26.04.2010 um 22:03 Uhr
Hallo leute. ob ihr tipps wisst wie man den am besten ein bisschen abnimmt. also ich bin denk ich durchschnittlich. ich bin 1.69 cm groß und wiege 64 kilo... das ist meiner meinung nach einbisschen zu "viel". also...

macht obst wirklich dick?? Antwort

superdu am 17.04.2009 um 13:46 Uhr
ich habmal iwo gelesn das obst dick macht oder halt viele kalorien hat.ich esse es aber für mein leben gern und deswgen will ich wisssn ob des wirklich stimmt. wär echt net wenn ihr mir tipps geben könntet. achja...

Angst macht dick??? Antwort

suessesmaedel am 03.03.2008 um 11:43 Uhr
Hab gelesen, dass man angeblich zunimmt, wenn man angst vorm dick werden hat. Meint ihr da ist was wahres dran?

Macht Kakao dick? Antwort

sceetana am 14.11.2014 um 16:11 Uhr
Hallo ihr anderen Erdbeeren :-) Ich hab mal ne Frage und ob ihr was darüber wisst: Macht kakao dick? Ich meine, da sind doch eigentlich nur natürliche Kakaobohnen drin?!? Also ich frage nur, weil ich in letzter Zeit...