HomepageForenDiät ForumEssen wieder ausspucken ?

Essen wieder ausspucken ?

weihnachtskeksam 22.12.2008 um 20:53 Uhr

Hey Mädels,
folgende Frage oder Problem :
ich wiege bei einer Körpergröße von 1,71m so um die 50-51 Kilo, ich bin auch nicht dick oder sonstiges,allerdings kriege ich imer totale Komplexe wenn ich dünne Mädchen sehe und fühle mich auch immer schuldig wenn ich was süßes gegessen hab oder so. Wenn ich grade so ne Phase hab in der ich Heißhunger habe aber auf meine figur achten will ,dann esse ich, kaue , und spucke alles wieder aus!Also keine Bulimie oder so… Ist das abartig ? Macht das eine von euch auch ?
Bitte Antwortet mir !

Nutzer­antworten



  • von weihnachtskeks am 23.12.2008 um 21:36 Uhr

    Also sooo dünn seh ich auch gar nicht aus, ich hab keine Oberweite (grade mal so A) und auch sonst esse ich eigentlich total gesund und ich mache mindestens 5 mal die Woche Sport, ich bin auch gut durchtrainiert aber dieses ausspucken kommt immer und immer wieder,ist mittlerweile schon fast wie ne sucht und ich würde das hier ja auch nicht schreiben wenn ichs nicht komisch fände….aber ich trau mich auch nicht das irgendwem anzuvertrauen…meine freundinnen würden das absolut eklig und abnormal finden und meine eltern sowieso….

  • von Sunangle am 23.12.2008 um 12:52 Uhr

    Du hast auf jeden Fall ne ESstörung, je schneller du ne Therapie anfängst desto besser, weil man am Anfang noch richtig gut behandeln kann. Je länger das dauert, desto schwieriger wird es.

  • von Sherockz am 23.12.2008 um 12:35 Uhr

    ich finds zwar nicht gut, aber besser als alles auskotzen. Das mit dem ausspucken hab ich auch gehört… aber mal ehrlich durch die Zunge und schleimhäute wird auch schon viel aufgenommen und naja…

    Ich find ebenfalls, dass du auch essen solltest weil du echt krass untergewichtig bist.
    Ich meins wenns von den genen her so ist ok.. aber nicht runterhungern !

  • von Suicide_Silence am 23.12.2008 um 12:29 Uhr

    Hey (;
    Aii das ist wirklich schon ganz schön krass…
    du brauchst aufjedenfall nicht denken das du zu dick bist…
    und denk das bitte auch nicht, sonnst bildest du dir das noch ein… und dann kommt bald echt die essstörung…. und du brauchst doch keine komplexe kriegen wenn du dünnnere mädchen siehst… das klingt ja schon fast nach pro ana. Ich würd dir einfach empfehlen dein Leben normal weiterzuleben und versuchen feste mahlzeiten einzunehmen… auch wenn es nur ein salat oder so ist.
    Kleiner Tipp:
    Beim Kauen werden schon so viele nährstoffe und fette freigesetzt, da ist es eigentlich egal ob du es ausspuckst. Den die meisten Kalorien bekommst du schon beim Kaun (;
    Liebe grüße

  • von little_himbeere am 23.12.2008 um 12:14 Uhr

    also ich wiege 50 kilo bei 1,70.
    bei mir is das aber normal, ich esse gesund und viel, aber du bist auf keinen fall zu dick! und das findest du ja auch selber nich, wenn ich sone magermodels sehe, finde ich das richtig eklig, wer möchte denn schon gerne soo dünn sein das man überall schon die knochen und so sieht! ..

    also denk beim nächsten mal, wenn du kurz davor bist das essen wieder auszuspucken, einfach dadran das die models liebendgerne so viel essen und dabei trotzdem so ne gute figur habn möchten wie du !!

    und falls es trotzdem nicht hilft, würde ich wirklich zum arzt gehn! .. das is wirklich nich schlimm!!

    und gib uns mal bitte nen feedback falls du da warst ; )

    LG little_himbeere

  • von CocoCakey am 23.12.2008 um 11:44 Uhr

    Also ich hab das mal ne Zeit lang gemacht, es wurde aber, ohne Scherz, mit der Zeit zu teuer und ich hab mich noch schuldiger gefühlt. Also immer im Hinterkopf, essen ist kostbar, andere verhungern und ich spucke es wieder aus. Irgendwie respektlos.
    Natürlich ist es nicht so gefährdend wie Bulimie, aber du bist schon ziemlich leicht für deine Größe.
    Vllt. solltest du dich mal nem Arzt anvertrauen, ist ja nicht gerade gesund für die Zähne und nicht gerade “fein” für ein Mädchen.
    Vllt. mal ausgewogen essen und nicht alles verbieten, dann wirst du auch keinen eißhunger verspüren.
    Gesund ist es nicht und schön anzusehen auch nicht.

  • von Wilson am 22.12.2008 um 21:55 Uhr

    Also erst Mal finde ich es gut, dass Du das, was Du machst, zumindest n och kritisch hinterfragst! Aber auch ich kann mich den Mädels nur anschließen…. gesund und normal ist das nicht! Ein BMI von 20/21 ist normal denke ich…17 ist nicht mal mehr im unteren Normalbereich, sondern untergewichtig! Woran liegt das, dass Du Dich zu dick findest. Doch sicherlich nicht nur an den anderen Mädels, denn soo viele, die noch dünner sind als Du, dürfte es kaum geben. Geh doch mal in Dich und forsche ein bißchen nach der wahren Ursache…vielleicht hilft das! Und hol Dir Hilfe, das ist keine Schande, sondern Stärke….

  • von ma0am am 22.12.2008 um 21:43 Uhr

    das is auf keinsten normal du musst total dunn sein ich bin 1.76m und 52 kilo also so ähnlich wie du und ich will unbedingt zunehem höre auch oft das ich zu dünn bin vllt solltest du echt jem. um hilfe bitte

  • von Honeyxbunny am 22.12.2008 um 21:22 Uhr

    Also erstmal jedes Mädel bekommt mal das Gefühl das es etwas zu dick ist…man braucht sich ja nurmal die dünnen Models anschaun oder die girls in Musikvideos, die sind da alles dünn, hüpsch und perfekt!!! Is ja klar das man nur die schönsten da drin haben will…auf sowas sollte man nicht schaun..und es hängt auch vom knochebau und der Knochengröße ab ob wie man aussieht und der Körper geformt ist!!! Aber etwas zu kaun und wieder auszuspucken ist schon seltsam..geh lieber mal zu nem arzt und lass dir von dem sagen wies is!!!! Bis dahin denk einfach mal an die Kinder die nichts zu essen haben während du des essen ausspuckst und wegschmeist!!

  • von izzy_08 am 22.12.2008 um 21:14 Uhr

    Du hast einen BMI von 17!!! Damit hast du recht starkes Untergewicht. Ich denke schon, dass du eine Essstörung hast und wahescheinlich auch eine stark gestörte Selbstwahrnehmung da Du mit Sicherheit dünn bist. Ich hoffe. du nimmst das ernst und sprichst als ersten Schritt mit deinem Hausarzt. Denn je länger dein ungesundes Essverhalten anhält, um so größer ist das Risiko den Weg zu einem gesunden Essverhalten nicht mehr ohne therapeutische Hilfe zu schaffen…und selbst das kann schwer werden.

  • von forgotten am 22.12.2008 um 21:13 Uhr

    ich stimme mina zu, deine kilos sind deiner grösse schon gut, sehr gut ich meine dass du echt schlank sein musst, ich wieg bei 175 67 kilo 🙂 bin zwar nicht dünn aber dick auch nicht.
    was genau isst du wenn du es dann wieder ausspuckst??
    vielleicht sollst du einfach was gesundes essen, oder etwas obst wenn du heisshunger hast, da brauchst du ja auch kein schlechtes gewissen haben, und zunehmen tust du von dem auch nicht…
    laste dich selbst ein bisschen aus, mach training geh laufen,
    dass du spürst dass du was für deinen körper machst, vielleicht fühlst du dich dann auch etwas wohler…
    hoffe es geht dir bald wieder besser. und lass dich nicht von all den perfekten ladies da draussen fertig machen, jeder hat seine schwachstellen.

  • von MinaRia am 22.12.2008 um 20:55 Uhr

    ich würde schon sagen, dass es eine art essstörung ist. ich würde dir auch hiermit raten, erstmal ein gespräch, je nachdem wie alt du bist mit deinen eltern, oder eben gleich mit einem psychologen aufzusuchen. 50kg bei 1,70 ist nämlich sehr dünn und deine angewohnheit ist somit keinesfalls berechtigt oder verständlich!

Ähnliche Diskussionen

Ab wann Klinik oder zwangsernährung? Antwort

Scherbenhaufen am 07.04.2015 um 18:52 Uhr
okay da ja nach meiner letzten Frage soviele der Meinung waren ich hätte eine Essstörung (ob Bulimie oder Magersucht sei mal dahin gestellt!) würde ich gerne mal wissen ab wann ich denn in eine Klinik eingewiesen...