HomepageForenDiät ForumFitnesstudio, Nahrungsergänzungsmittel?

my_fairytale

am 03.05.2010 um 15:24 Uhr

Fitnesstudio, Nahrungsergänzungsmittel?

Hi mädels,
ich gehe jetzt endlich in ein fitnessstudio, hatte heute das erste mal;-)
So und ich wollte mal fragen ob ich vielleicht kapseln oder so nehmen soll die das durch das training verursachte fettverbrennen ankurbeln?
ich weiß, dass diese tabletten ohne sport nichts bringen, aber unterstützen sie das training?
Hat jemand erfahrungen damit?
Mal etwas zu mir, falls das damit was zutun hat. Ich bin 18 Jahre, ca. 174 groß und wiege 58. Ich weiß das das nicht viel ist und ich will auch garnicht großartig abnehmen sondern nur ein bisschen straffer werden und nen knackigen po haben;-)
und ich bin in australien, also falls ihr irgendwelche sachen kennt dann hoffe ich, dass es die auch hier gibt :-)

Lg,
fairytale <3

Antworten

Sie müssen angemeldet sein, um zu diesem Thema eine Antwort verfassen zu können.

  • von JessiiErbert am 03.05.2010 um 18:28 Uhr

    Eiweißshakes. Brauchst du, wenn du Muskeln aufbaun willst – ohne die geht gar nichts.

    0
  • von my_fairytale am 03.05.2010 um 18:08 Uhr

    sorry ich bin nicht richtig informiert darüber, deswegen frage ich ja :-) habe jetzt eiweißshakes damit verglichen. ja wahrscheinlich sind die was ich suche.
    danke mädels <3

    0
  • von Almeli am 03.05.2010 um 17:19 Uhr

    Hmm… ich versteh gar nicht, warum du Kapseln oder sowas nehmen willst?! Knackarsch und co. kriegt man NUR durch training..
    vor dem training kohlendhydrate (Reis, Nudeln, Kartoffeln) und nach dem Training Eiweiss.. (Fisch, etc.) Ich hab mir eine Ladung Eiweissshakes gekauft und mache sie mir zu hause, nach dem training (ist wesentlch günstiger als im Center jedesmal kaufen)

    0
  • von Koljasanna am 03.05.2010 um 16:09 Uhr

    Eiweißshakes sind meiner Meinung nach für Frauen ( ! ) das einzigst sinnvolle und gesunde Nahrungsergänzungsmittel. Ich kenn mich in dem Bereich ein bisschen aus ( nehme sie selbst, mein Freund macht Bodybuilding ) und finde, mehr braucht und sollte man dem Körper nicht zuführen. So Proteinriegel haben meistens leider auch sehr viel Zucker, aber lecker sind sie 😀

    0
  • von Tee91 am 03.05.2010 um 15:39 Uhr

    richtig,ist alles nur geldmacherei!

    was hochleistungssportler öfter nehmen sind proteinshakes und -riegel,da die den muskelaufbau fördern.aber ich bezweifle,dass du das brauchst!

    aber die proteinriegel von dm sind echt lecker 😀

    Antwort
    0

Ähnliche Diskussionen

Nahrungsergänzungsmittel zum abnehmen Antwort

sugarbabe00 am 03.01.2012 um 09:05 Uhr
Meine beste Freundin macht eine Diät und nutzt Nahrungsergänzungsmittel zum abnehmen? Ich persönlich halte nicht so viel davon, lege eher wert darauf, sich von Natur aus ausgewogen zu ernähren. Wie siehts mit euch...

Nahrungsergänzungsmittel zum Zunehmen? Antwort

givemethefood am 16.12.2013 um 18:53 Uhr
Hey, ihr! Kennt einer von euch vielleicht gute Nahrungsergänzungsmittel zum Zunehmen? Ich will unbedingt etwas kräftiger werden, aber aus eigener Kraft hat es bis jetzt nicht geklappt!

Nahrungsergänzungsmittel? Antwort

Peeptoe16 am 25.12.2012 um 18:55 Uhr
hallo ihr lieben :) ich bin gerade stark am abnehmen, hab seit oktober 5kg abgenommen, jetzt fehlen mir noch weitere 5kg zu meinem wunschgewicht von 55kg.. ich esse nur morgens und mittags etwas, gehe täglich ins...

Welche Nahrungsergänzungsmittel bei vegetarischer Ernährung? Antwort

Annika91 am 06.04.2010 um 16:21 Uhr
Hey Mädels, ich habe Fleisch noch nie wirklich gemocht und nur sehr wenig davon gegessen. Mittlerweile ernähre ich mich so gut wie gar nciht mehr von Fleisch. Esse es eigentlich nur mal alle 2-3 Wochen wenns hoch...

Gewicht besser verteilen? Antwort

Mariischa am 28.04.2011 um 22:36 Uhr
Huhu Mädels! Ich bin fast 20 Jahre alt, ca. 1,67 groß und wiege 55 kg. Ich will nicht abnehmen, also nicht gleich panisch werden hier :D Mein Problem ist nur, dass mein Gewicht nicht ganz so optimal auf meinen...