HomepageForenDiät ForumGastgeschenk für eine jüdische Familie

Nyxx

am 30.03.2010 um 21:33 Uhr

Gastgeschenk für eine jüdische Familie

Hallo Mädels,
Ich besuche über Ostern eine potentielle Gastfamilie für mein Auslandsjahr. Besagte Familie ist jüdisch und feiert über Ostern das Pessach-Fest. Ich selbst habe nicht viel Ahnung davon und weiß nur, dass da bestimmte Speisevorschriften gelten.
Wisst ihr vielleicht, was ich als Gastgeschenk mitbringen könnte? Also entweder gemäß der Pessach-Regeln, oder alternativ?
Normalerweise greif ich einfach zu ner Packung Pralinen oder so was, aber ich bin mir nicht sicher, ob das erlaubt ist.

Wäre sehr dankbar für eure Hilfe.

Antworten

Sie müssen angemeldet sein, um zu diesem Thema eine Antwort verfassen zu können.

  • von Nyxx am 01.04.2010 um 09:10 Uhr

    Na ja wenn die Üeier verboten sind ist das wohl keine so ne tolle Idee… Das mit dem Zoll sollte kein Problem sein

    0
  • von ladyboo am 31.03.2010 um 18:01 Uhr

    Überraschungseier, die sind da verboten und die stehen da total drauf, hab ich meiner hostfam auch mitgebracht gehabt.

    0
  • von Nyxx am 31.03.2010 um 08:54 Uhr

    Also die Idee gefällt mir, aber ich wüsste nicht, wie ich die Eier am besten auf dem Flug transortieren sollte, damit sie nicht kaputt gehen… Also Schokolade geht auch pur nicht? Sonst hätte ich ein robustes Osternest gemacht =)

    0
  • von Mareille am 30.03.2010 um 22:48 Uhr

    hatte auch an ein buntes Osternest gedacht!

    0
  • von moonflower18 am 30.03.2010 um 22:35 Uhr

    also ich lebe zur zeit un amerika bei einer jüdischen gastfamilie. das mit dem pessachfest, dass die nichts mit weizenmehl essesn dürfen, kein brot, keine nudeln und auch alles muss koscher sein: fleisch, säfte, milch usw….deshalb würd ich jetzt nicht unbedingt schwarzwälder schinken oder pralinen mitbringen….vielleicht kannst du ihnen ja was mitbringen, was so typisch für unsere christliche ostertradition ist…ostereier oder so 😉 (eeier dürfen sie essen, kein problem)

    0
  • von puki am 30.03.2010 um 21:51 Uhr

    Uiii das ist schwierig.
    Ich hab der Hostfam von ern Freundin die ich besucht hab auch einfach typisch deutsche Sachen mitgebracht. z.b für die Kinder Ampelmännchengummibärchen oder sowas oder d<von ne Stift ist ja fast schon Kult in einigen teilen deutschlands.
    Pralinen oder generell etwas zu essen wäre unpassend da die da glaube nur so ein komisches Brot esssen

    0
  • von Nyxx am 30.03.2010 um 21:47 Uhr

    ich glaub ne kuckucksuhr wäre etwas zu teuer… wie gesagt, normaler weise würde ich ne schachtel pralinen oder so nehmen…

    0
  • von Nyxx am 30.03.2010 um 21:46 Uhr

    Ich geh nach England… also der Ort ist in der Nähe von London, steht aber noch nicht fest ob ich da hin gehe oder zu ner anderen Familie…
    Fragt sich nur noch, was ich jetzt typisch Deutsches mitbringen kann

    0
  • von Sylvki am 30.03.2010 um 21:36 Uhr

    ich würde einfach was typisch deutsches mitbringen 😉 ich weiß ja nicht WO du dein auslandsjahr machst aber mit einem souvenir machst du bestimmt nicht falsch!

    Antwort
    0

Ähnliche Diskussionen

Ideen » Kochen für Familie! - bitte recht einfach ;-) Antwort

xVaLeskax am 16.03.2010 um 17:10 Uhr
Hey Mädels! :-) Am Wochenende haben ich und mein Freund uns vorgenommen, trotz mangelndem Talent, für meine Familie zu kochen. Das wäre dann für 5 Personen. Ich hab schon soo viele Ideen, doch leider bin ich in...

Diätplan für eine Woche Antwort

rufulinchen am 18.01.2012 um 09:09 Uhr
Ich suche schon länger einen Diätplan für eine Woche. Habt ihr da zufällig einen guten Tipp für mich? Es muss vor allem auch schnell und einfach zuzubereiten sein.

Ernährungstips für eine erfolgreiche Diät? Antwort

aintnopunchline am 30.05.2011 um 22:16 Uhr
Hi Mädels, bin momentan dabei, abzunehmen. Gehe ca. 4 mal die Woche ins Fitness Studio. Leider bin ich so ein Fresssack, dass ich normal weiteresse. Nehme ich davon trotzdem ab? Und wenn nein, habt ihr Tips, was...

Suche Mitglieder für eine Whatsapp Abnehmgruppe :-) Antwort

xxxmelaniexxx am 28.12.2014 um 19:23 Uhr
Hallo ihr :-)) Ich heiße Melanie und bin 19 Jahre. Pünktlich zu 2015 habe ich mir vorgenommen meine überflüssigen Kilos ( gute 15-20kg :`-( ) wieder los zu werden. Dafür suche ich Gleichgesinnte die Lust habe eine...

Ananas ist eine tolle Alternative für Fettmacher. Antwort

bambibaby am 18.02.2009 um 12:12 Uhr
Also ich habe viel abgenommen und zwar mit Ananas. Außerdem kann man sie super zwischendurch essen, wenn man mal naschen will.