HomepageForenDiät Forumgesunder Fisch

Wuschelbaer

am 28.05.2014 um 12:06 Uhr

gesunder Fisch

Man soll ja nicht so viel Fleisch essen und stattdessen besser auch mal Fisch. Aber welche Sorte gilt als besonders gesunder Fisch? Es gibt ja so viele Arten und z.B. Aal soll nicht gerade gesunder Fisch sein, weil er ja sehr fettig ist. Da kann ich mir nicht vorstellen, dass das so gut für den Körper ist, wenn man sich den ständig reinzieht. Und Fisch soll ja diese guten Omega Säuren haben – Welcher Fisch hat denn besonders viel davon? Was esst ihr denn so? Oder von welchem würdet ihr eher abraten?

Antworten

Sie müssen angemeldet sein, um zu diesem Thema eine Antwort verfassen zu können.

  • von bluetenknospe am 13.06.2014 um 11:21 Uhr

    Gesunder Fisch ist überall, nur solltest du ein paar Fehler vermeiden. Wie du schon selbst sagst, ist Aal mega fettig, also Hände weg. Panierter Fisch enthält auch nur unnötige Kalorien und bei fettigen Saucen wird sonst so gesunder Fisch auch wieder in die Fettfalle gezogen. Besser keine oder nur wenig Sauce und unpanierten Fisch nehmen. Fisch ist echt lecker und eine tolle Alternative zu Fleisch, wenn man nich fragt. Leider isst man aber irgendwie nicht so oft Fisch, außer man wohnt am Meer. Fleisch ist immer noch beliebter habe ich das Gefühl.

    0
  • von stickyvicky am 02.06.2014 um 15:14 Uhr

    Gesund ist Fisch immer. Nur von den panierten würde ich dir abraten: also Fischstäbchen, Fischfrikadellen oder Backfisch auf der Kirmes oder sowas. Ansonsten: Gesunder Fisch ist überall. Egal für welche Fischsorte du dich entscheidest, die haben alle diese Omega Fettsäuren und viel Eiweiß. Es mag ja auch nicht jeder alle Sorten. Iss doch einfach 2 mal die Woche Fisch und probiere dich durch die verschiedenen Sorten durch. Dann weißt du, was dir schmeckt und nur daran würde ich mich halten. Ob du jetzt z.B. mit Lachs 0,00002 mg mehr Eiweiß aufnimmst als mit einer anderen Sorten ist doch schnuppe. Jeder Fisch ist ein gesunder Fisch.

    0
  • von pinky27 am 30.05.2014 um 11:11 Uhr

    Überfischung ist echt ein übles Problem. Ich glaube, es ist aber so ziemlich egal, welchen Fisch man ist, gesund ist er immer. Nur sollte man überlegen, welchen man aus umweltschützerischer Sicht nimmt. Sehr gesunder Fisch, den man mit gutem Gewissen essen kann soll sein: Forelle, Makrele, Kabeljau, Dorsch, Seelachs und Zander. Am besten noch mit einem Spritzer Zitrone und knackigem Salat mmmhhh himmlisch…. Fisch ist ja auch total gut für den Körper mit dem ganzen Eiweiß und den Omega Säuren, ich esse den auf jeden Fall voll gerne. Ach ja, gesunder Fisch ist auch Steinbutt

    0
  • von misstuetue am 28.05.2014 um 23:36 Uhr

    aal steht kurz vor dem aussterben, also finger weg!!

    desweiteren empfehle ich pangasius: günstig, lecker, vielfältig und sehr gesund. ich persönlich esse zudem gerne dorschleber.

    0
  • von gagaxxx am 28.05.2014 um 14:09 Uhr

    Dorsch soll gut für die Muskeln sein – auch ein sehr gesunder Fisch. Ansonsten Lachs (Wer isst den nicht gerne?), Heilbutt und Thunfisch soll viel Eiweiß und Niacin liefern – das ist sehr gut für den Energiestoffwechsel. Viel falsch machen kann man bei Fisch eigentlich nicht. Wolfsbarsch hat wenig Fett, ist also gut für die Figur. Ist auch ein gesunder Fisch und hält schlank. Besser als der olle Aal :-)

    0
  • von tinkerbell0x0 am 28.05.2014 um 14:01 Uhr

    Makrele ist ein sehr gesunder Fisch, den ich persönlich sehr gerne esse. Der hat besonders lange Omega 3 Ketten. Am besten soll aber Lachs sein, vor allem Wildlachs: der hat weniger Fett als der gezüchtete. Warum das so ist, weiß ich nicht, habe es aber schon oft gelesen. Fisch ist immer gut für die Gesundheit – außer Fischstäbchen, das ist bestimmt kein gesunder Fisch. Durch das Panierte nimmst du viel zu viel Fett auf.

    0
  • von Brinaaa am 28.05.2014 um 13:50 Uhr

    Fisch ist im allgemeinen gesund. Aal ist natürlich ein Extrembeispiel, weil der total fettig ist im Vergleich. (Außerdem sollte man ihn eh nicht unbedingt essen, weil er überfischt ist!)

    Ich esse gerne Fisch, der nicht so sehr nach Meer schmeckt. Am meisten mag ich Lachs. Aber auch Kabeljau und andere.
    An Räucherfisch wiederum esse ich am liebsten Makrele, mag aber auch Forelle.

    0
  • von ashanti187 am 28.05.2014 um 12:35 Uhr

    ich esse sehr gerne räucherlachs, seelachsfilet, thunfisch, rollmops oder makrele.

    0
  • von tolleBeere am 28.05.2014 um 12:14 Uhr

    Hallo zusammen,

    Lachs soll sehr sehr gut sein!

    Antwort
    0

Ähnliche Diskussionen

Fisch Omega 3? Antwort

locacita1111 am 02.02.2014 um 16:54 Uhr
Hallo Mädels, ich habe gelesen, das im Fisch Omega 3 ist und dass das so unheimlich gesund ist. Stimmt das?

gesunder Speiseplan - was gehört alles dazu? Antwort

estrella1990 am 20.06.2014 um 11:18 Uhr
Ich möchte gerne meine Ernährung umstellen, weil ich in letzter Zeit echt viel Fast Food und so ein Zeug gefuttert habe. Das soll sich jetzt ändern!! Aber beim Thema gesunder Speiseplan bin ich echt stuzig geworden....

Gesunder Essenszusteller Antwort

Lisa_Kerner am 21.11.2016 um 11:26 Uhr
Also ich habe mich jetzt so satt gelesen von den sogenannten Diäten und Ernährungstipps. Ich kann einfach nur jedem empfehlen sich ausgeglichen zu ernähren, so muss nämlich auf nichts verzichtet werden und führt ein...

Gesunder Ernährungsplan Antwort

Shower_time1 am 24.01.2012 um 18:26 Uhr
Gesucht wird: ein gesunder Ernährungsplan.=) Ich mache gerade ein bisschen Diät, aber ich glaube, dass ich das so ganz ohne System mache und das gerade nicht so viel bringt. Jetzt will ich gucken, ob ein gesunder...

Gesunder Nachtisch? Antwort

timmigirl am 28.05.2015 um 12:11 Uhr
Hey ihr Lieben, hat jemand von euch eine Idee für einen leckeren, aber nicht ganz so kalorienhaltigen Nachtisch? Ich wollte am Wochenende bei mir grillen und habe dazu ein paar Freunde eingeladen. Weil das Fleisch...