HomepageForenDiät ForumGesundes schnelles Frühstück ohne Brot?

Sugar

am 10.03.2009 um 11:06 Uhr

Gesundes schnelles Frühstück ohne Brot?

Hallo Ihr lieben,

Hab neues Ziel vor Augen: Kein Brot mehr, die nächsten Wochen jedenfalls. Hab unheimlich viel zugenommen und möchte erst mal auf Brot verzichten. Hätte einer coole Tipps für ein schnelles und gesundes Früstück ohne Brot?

lg

Antworten

Sie müssen angemeldet sein, um zu diesem Thema eine Antwort verfassen zu können.

  • von Clauditta am 31.05.2009 um 16:39 Uhr

    Ich backe mein Brot selber aus Haferkleie: die ist leichter verdaulich als Brot aus Weissmehl.

    0
  • von Plueschtier am 11.03.2009 um 19:31 Uhr

    Verzichte auch seit längerem auf Brot und Nudeln und Kartoffeln, nur am Wochenende wird geschlemmt. Viel Gemüse, gekocht oder roh ein wenig verfeinert mit Gewürzen oder ner leichten Soße. Zum Frühstück würd ich dir Joghurt empfehlen in den du dir Haferflocken reinmachst und n bissl wuellen lässt. Ich nehm immer Erdbeerjoghurt. Macht pappsatt und man braucht nicht viel.
    Hab gestern abend ausnahmsweise mal Brot mit Aufstrich gegessen und musste geschlagene 4 Scheiben essen bis ich satt war. Und ich hab nach jeder Scheibe ne Pause gemacht da ich dachte vielleicht setzt das Völlegefühl ja noch ein aber nix da -.-

    0
  • von Tsuki am 10.03.2009 um 17:07 Uhr

    Ich muss ihnen zustimmen: Wenn du mal nicht dazu kommst, irgendwas gesundes aufs Brot zu schmieren, sind Haferflocken etc. OK, aber ganz auf Brot verzichten geht nicht. Vor allem nicht “die nächsten Wochen”, da bekommst du ja Mangelerscheinungen! Abnehmen geht auch anders!

    0
  • von Primrose am 10.03.2009 um 17:05 Uhr

    Würd auch sagen Müsli, es gibt aber auch magere Cornflakes, die schmecken auch:-)

    0
  • von Primrose am 10.03.2009 um 17:03 Uhr

    Würd auch sagen Müsli, es gibt aber auch magere Cornflakes.

    0
  • von StrawberryMilk am 10.03.2009 um 12:24 Uhr

    Ganz einfach: Haferflocken mit frischen Obst reingeschnibbelt. So nimmt man ruckzuck auf gesunde Art und Weise ab und es macht sehr satt morgens. Wer immernoch nicht satt ist, kann dazu einen Naturjoghurt mit Honig reingemischt essen.

    0
  • von Sunangle am 10.03.2009 um 11:42 Uhr

    Weizenkleie, ist allerdings gewöhn ungsbedürftig.

    0
  • von suessesmaedel am 10.03.2009 um 11:13 Uhr

    Ja, warum Brot weglassen? Vollkornbrot mit Quark und Früchten ist lecker und sehr gesund

    0
  • von tanzmaus am 10.03.2009 um 11:13 Uhr

    Ja sylvie hat recht.. es ist wichrtiger das du abend keine kohlenhydrate mehr zu dir nimmst

    0
  • von sylvie am 10.03.2009 um 11:11 Uhr

    es ist gesünder und effektiver ausgewogen zu frühstücken, mit brot, joghurt obst . etc und dann das abendessen und knabberzeug und ähnliches weg zu lasseen!!!

    0
  • von Jady am 10.03.2009 um 11:07 Uhr

    Müsli oder Obst-Salat mit Natur-Joghurt oder kalorien/fettarmen Fruchtjoghurt?

    Antwort
    0

Ähnliche Diskussionen

Gesundes Frühstück? Antwort

kalinka123 am 09.11.2011 um 19:02 Uhr
Hi, ich will mich besser ernähren und wollte fragen, was ein gesundes Frühstück ist? Ich habe bisher nie gefrühstückt.

gesundes Frühstück Antwort

Milkaschoki am 05.07.2010 um 08:20 Uhr
Hi ;) ich suche etwas gesundes, was man sich zum Frühstück essen kann ( Zubereitungsdauer egal), mit möglichst viel eiweiß und ballaststoffen , und wenig kohlenhydraten/ bzw mit möglich wenigst brot, semmeln

Gesundes Frühstück zum Abnehmen? Antwort

Aunt_Bens am 19.12.2012 um 15:57 Uhr
Huhu! Welche Bestandteile braucht ein gesundes Frühstück zum Abnehmen? Da ich nicht mehr in mein Weihnachtskleid vom letzten Jahr passe, möchte ich gerne abnehmen. Ich ernähre mich eigentlich schon recht gesund, aber...

Frühstück ohne Kohlenhydrate Antwort

Schokibeerchen am 21.11.2011 um 17:43 Uhr
Hey ihr da draußen. Ich bin gerade dabei, abzunehmen, indem ich keine Kohlenhydrate esse und es klappt auch ganz gut. Nur eines macht mir echt Probleme: Ein leckeres Frühstück ohne Kohlenhydrate zu finden. Wer kann...

Frühstück Antwort

Sunset29 am 26.09.2010 um 17:07 Uhr
Hey Erdbeeren :) Habe gerade einen Artiekl zum Thema Früchtück gelesen. Was esst ihr denn so morgens? Bei mir variert das immer zwischen Wochenende und Schultage .. da muss es irgendwie immer schneller und...