HomepageForenDiät ForumGutes Rezept für Salat, wer kennt eins?

arabica

am 08.04.2009 um 18:04 Uhr

Gutes Rezept für Salat, wer kennt eins?

Hallo, ich esse für mein leben gern Salat, denn Salat macht schlank und hält fit. Kennt Ihr ein gutes Rezept für einen leckeren Salat, der gut schmeckt und nicht dick macht?

Antworten

Sie müssen angemeldet sein, um zu diesem Thema eine Antwort verfassen zu können.

  • von Moonriver am 09.04.2009 um 11:32 Uhr

    feldsalat mit birnen und walnüssen und dazu dann ein leckeres dressing mit ein bisschen öl und zitronensaft

    0
  • von Ipanema am 08.04.2009 um 19:44 Uhr

    schau doch mal bei den rezepten der EL nach, da gibts nicht nur salate, sondern auch leckere suppen und lasagnen. einfach lecker!
    ansonsten: probier doch mal was exotisches: pitahaya-salat… diese frucht soll sehr viele vitamine beinhalten und wirkt verdauungsfördernd
    dazu brauchst du einfach nach belieben erdbeeren, eine avocado, das fruchtfleisch einer pitahaya… zitronensaft und orangensaft (also selbstgepresst natürlich) hinzugeben

    0
  • von minipuh am 08.04.2009 um 18:09 Uhr

    Hmmmm also ich mache immer zwei Salate gerne…

    Ganz einfache aber lecker:-)

    Also einmal den üblichen Italienischen Salat:
    Eisbergsalat, Gurke,Tomate usw…. Nach belieben Schinken, Käse oder Ei.
    Ich perssönlich liebe Schafskäse dabei.. Dann würde ich aber Käse und Ei weglassen…

    Ja dann noch einen ganz einfachen Salat:

    Eisbergsalat, Gurke, Tomate, Karotten, Paprika und schmale Hänchenbrust streifen saftig braten und auf den fertigen Salat legen…
    Auch lecker dazu schmeckt ein Kräuterbaguette aus dem Ofen…:-)

    0
  • von stellagrace am 08.04.2009 um 18:08 Uhr

    Du solltest dies Rezept unbedingt mal ausprobieren: Orangen-Oliven-Salat. Viel Spaß beim Nachmachen.
    Für vier Personen: 4 Orangen, 60 St Oliven, schwarz, entsteint, 2 Fenchelknollen mit Grün, 2 Knoblauchzehen, etwas Meersalz, etwas Paprika, edelsüß, 1 Bund Petersilie, glatt, 2 Prisen Kreuzkümmel, gemahlen, 2 Prisen Cayennepfeffer, 2 EL Olivenöl

    Die Orangen filetieren. Dazu die Schale mit einem Sparschäler rundherum ab schälen. Das Ganze noch einmal wiederholen. Wenn immer noch weiße Schale zu sehen ist, noch einmal mit dem Sparschäler arbeiten. So lange, bis alle weiße Haut entfernt ist. Nun die Orange in der Mitte auseinander brechen. Mit einer Haushaltsschere die “Nähte” an den spitzen Enden der Segmente abschneiden. Nun kann man problemlos mit dem Messer die Außenhäute der einzelnen Orangensegmente abschneiden. Je nach Sorte auch einfach mit den Fingern abziehen. Nun mit einem spitzen, dünnen und sehr scharfen Messer die Haut an der Breiten Seite der Segmente abschneiden. Die Oliven halbieren. Von der Fenchelknolle das Grün abschneiden und etwa 1/2 cm vom Boden. Dann die Fenchelknolle halbieren und vierteln. Nun in dünne Scheiben schneiden. So ergeben sich automatisch kleine Streifen. Die Petersilie fein hacken. Das Fenchelgrün ebenfalls fein hacken. Petersilie, Fenchelgün und alle übrigen Zutaten miteinander verrühren und mit den Orangenfilets, den Fenchelstreifen und den Oliven vermischen.

    0
  • von claudianerin am 08.04.2009 um 18:07 Uhr

    “Ich habe da was ganz tolles für Dich: Nuss-Salat mit Ziegenkäse. Das ist einfach verdammt lecker!
    Für vier Portionen: 50 ml heller Traubensaft, 1/2 TL Dijonsenf, 1/2 EL Balsamico-Essig, 1 EL Walnuß-Öl, 1 EL Traubenkernöl, 400 g Blattsalatmischung, 50 g Haselnusskerne, 50 g Walnusskerne, 150 g Ziegenkäse, 1/4 Bund Schnittlauch
    Zubereitung: Den Traubensaft, das Essig und die Öle samt dem Senf in einer Schüssel verrühren und mit Salz und Pfeffer bei Bedarf abschmecken. Den Salat waschen und in mundgroße Stücke schneiden. Die Hasel- und Walnußkerne grob hacken. Den Käse in 1cm große Würfel schneiden und in einer Pfanne ohne Fett kurz anwärmen, während wir den Schnittlauch in Röllchen schneiden und die Hälfte davon über den Käse geben. Den Salat und die Kerne in eine Schüssel geben, den Rest vom Schnittlauch dazu und alles gut mischen. Nun die Sauce darüber und das Ganze auf Teller geben und mit dem Käse bestreut servieren.

    Antwort
    0

Ähnliche Diskussionen

Kennt jemand ein gutes Smoothie-Rezept? Antwort

Fashiongirl92 am 05.09.2012 um 18:12 Uhr
Hey Leute, ich würde gerne mal selbst einen Smoothie machen... Hat jemand da vielleicht ein gutes Rezept? Finde die im Supermarkt immer so teuer und wenn man`s selbst macht, ist`s ja auch frischer... Danke :)

Veganes Rezept für Gerburtstag Antwort

Fiodora am 20.08.2013 um 07:20 Uhr
Hallo zusammen,  ich feiere nächstes Wochenende meinen Geburtstag und mache verschiedene ausgefallene Partysnacks für meine Freunde. Viele mit Fleisch, die anderen mit Feta und Co. Nun ist es so, dass die...

Kennt jemand ein gutes Abnehm/Diätforum? Antwort

askimchen am 21.01.2010 um 11:59 Uhr
hallo ihr =) Ich will zurzeit etwas abnehmen hab auch schon 4 Kilo geschafft aba brauch immer ein wenig Motivation!!! Deshalb bin ich auf der suche nach einen Forum zum abnehmen also so in der art geminsam...

Wer kennt das auch ?? Beleidigungen;-( Antwort

nadinedinchen7 am 17.09.2013 um 11:21 Uhr
also,ich fange von vorne an.ich heisse nadine , bin 35 jahre alt. eigentlich bin ich ein ganz "normaler" mensch , aber ich habe das gefühl das ich es keinem menschen recht machen kann,was mein aussehen...

Couscous Rezept: Wer kennt ein leckeres ? Antwort

Jenna_x3 am 16.09.2010 um 23:19 Uhr
hey ihr süßen <3 ich bin momentan voll auf dem couscous-tripp und wollte mal fragen ob jemand ein leckeres couscous rezept hat ? ich hole mir immer welches vom dönerladem in soeiner rotensoße und kräutern...