HomepageForenDiät Forumhallo…ich bin erst seit kurzem hier und heiße michelle und bin 14 jahre alt ich hab einen wichitge frage…

mimel13

am 28.06.2009 um 15:58 Uhr

hallo…ich bin erst seit kurzem hier und heiße michelle und bin 14 jahre alt ich hab einen wichitge frage…

…ich hab ein wirkliches problem cih wollte euch alle fragen wie ich schnell abnehmen kann aber trotzdem nicht viel machen muss weil ich nicht so viel zeit habe würde mich freuen wenn ihr mir schreiben würdet es ist dringend…d…

Antworten

Sie müssen angemeldet sein, um zu diesem Thema eine Antwort verfassen zu können.

  • von lorelai am 29.06.2009 um 17:56 Uhr

    es sind außerdem v.a. die kleinen tricks, die einen dick werden lassen, bzw eben abnehmen, hier mal paar beispiele:
    – kaffee/tee in zukunft ohne zucker
    – den keks, den man im cafe bekommt, weglassen (macht bei 365 keksen im jahr 5 kilo!!!)
    – treppe statt fahrstuhl
    – wasser statt saft/cola/limo
    – duschwasser n bisschen kälter oder wechselduschen => strafft die haut
    – tv konsum reduzieren (nichts verbrennt so wenig kalorien wie tv guggn)
    – kein alkohol
    – täglich 8h kaugummi kauen sind angeblich im jahr auch 5 kilo 😉
    – und und und^^

    0
  • von bibi288 am 29.06.2009 um 10:38 Uhr

    Ich hab Mitte April angefangen mit jeden Tag zwischen 2 und 4 km inliner fahren, dazu trinke ich täglich zwischen 3 und 5 Liter Wasser oder Tee. Esse viele Vollkornprodukte wie Brötchen und Toastbrot, zwischendurch gibts Obst (Apfel, Pfirsich, Pflaume, Melone). Ich esse keine Butter mehr, sondern mach unter Wurst und Käse, Frischkäse drunter. Habe mittlerweile knapp 8 Kilo abgenommen und seit Freitag traniere ich zusätzlich noch im Fitness-Studio.
    Wie wäre es mit dem Buch von Weight Watchers “4-Wochen-Power-Plan”

    0
  • von mimel13 am 29.06.2009 um 10:31 Uhr

    dankeschön bin euch sehr dankbar ich werde mich an eure kommentare halten und sie befolgen…bb

    0
  • von anna342 am 29.06.2009 um 09:13 Uhr

    lorelai hat doch die anleitung direkt darunter geschrieben, und zwar, dass diese 700 kalorien weniger auf sieben Tage verteilt sind und sich aus 500 durch Sport und 500 durch bessere Ernährung zusammenstellen = 1000 kcal Einsparung pro Tag.

    Ich glaube aber mimmel hat nicht genug Zeit für Sport jeden Tag.
    Da dein Alltag eher stressig klingt, denke ich, dass du vllt mittags oft “irgendwas” isst, bzw. fettiges?
    Wenn ja, dann bereite doch entweder abends oder morgens (bisi früher aufstehn) etwas leckeres und gesundes zu und nimm es mit auf die Arbeit, dann hast du auch schnell was griffbereit und Möglichkeiten gibt es da ja genug. Du kannst dir z.B. nen 500-Gramm-Becher Magerjoghurt kaufen und Erdbeeren reinschnippeln oder ihn mit Müsli mischen.
    Oder Gemüsesticks mit Quark, Vollkornbrot mit fettarmen Schinken oder Frischkäse.
    Außerdem machen es auch Kleinigkeiten, wie JEDES MAL die Treppe statt Aufzug oder Rolltreppe zu nehmen. Kleinvieh macht auch Mist. 😉
    Oder mach dir daheim deine Lieblingsmusik an und tanz ein wenig, auch wenns nur 5 Min sind, immerhin…

    Ich hoffe das hilft dir vllt ein wenig weiter, auf jeden Fall viel Erfolg! :)

    0
  • von alya am 28.06.2009 um 17:06 Uhr

    und niemals den körpergewicht wiegen beim anehmen, nur auf die körperform achten

    0
  • von alya am 28.06.2009 um 17:04 Uhr

    und keine fertigprodukte essen

    0
  • von alya am 28.06.2009 um 17:03 Uhr

    1.trinke viel wasser so 2 liter am tag.
    2.schwimmen ist das beste sport zum abnehmen.
    3.nur gemüse und obst essen.
    4. kein tierfett mehr essen, aber dafür gesättigte fettsaüren, wie olivenöl benutzen beim kochen.

    0
  • von Feelia am 28.06.2009 um 16:56 Uhr

    @lorelai:nein so is das nicht.gibt leute die nehmen zb NICHT zu(veranlagung).
    und 7000kcal weniger essen?herrrgott wie soll das gehen?nix mehr essen oder was?
    gesundheit steht an 1.stelle!

    0
  • von lorelai am 28.06.2009 um 16:44 Uhr

    also kurz gesagt ist es so:
    ein kilo fett zunehmen: 3500 kcal mehr essen
    ein kilo fett abnehmen: 7000 kcal weniger essen (gemein, ist aber so)
    eine stunde walken: ca 500 kcal

    d.h. ein kilo weniger die woche (fett, also dauerhaft)
    tägliche eine stunde walken + durch gesunde ernährung (!!!!!) 500 kcal weniger essen

    0
  • von Schokoschlumpf_ am 28.06.2009 um 16:40 Uhr

    Naja das wird ein bisschen schwer wenn du schneeell abnehmen willst. Das Abnehmen braucht Zeit, denn alle Pfunde die du dir angefressen hast (und das ging auch nicht so schnell) müssen jetzt langsam purzeln und das braucht seine Zeit. Wenn du dich jetzt NUR gesund ernährst, dann wird das Abnehmen gehen, aber wenn du noch dazu Sport treibst wirst du auch einen schönen, straffen Körper bekommen :-)
    LG und viel Erfolg

    0
  • von MsRonson88 am 28.06.2009 um 16:37 Uhr

    schnell abnhemen ist immer so ne sache. da nimmst du schneller wieder zu, als dir lieb ist. du solltest deine ernährung umstellen, das heißt viele vollkornprodukte, gemüse und obst, viel wasser trinken und keine kalorienbomben mehr um mitternacht. ich weiß ja nicht wie dein essverhalten ist, aber eine umstellung der ernährung ist langfristig gesehn wie beste lösung meiner meinung nach. wenn du dazu noch 3 bis 4 mal die woche ne stunde ausdauersport machst, ist es perfekt.

    0
  • von Feelia am 28.06.2009 um 16:35 Uhr

    eben^^

    0
  • von Feelia am 28.06.2009 um 16:10 Uhr

    sport und gute ernährung!was denn sonst?!

    Antwort
    0

Ähnliche Diskussionen

Ich hab 10 Kilo abgenommen und bin so glücklich! Antwort

Regenschauer2 am 17.06.2011 um 17:24 Uhr
Hallo ihr Lieben, ich hab die ersten 5 Kilo durch die Apfelessig Diät abgenommen. Ich hätte nie gedacht, dass mit apfelessig abnehmen kann. Danach hab ich die nächsten 5 Kilo mit Hypnose abgenommen. Unter Hypnose...

Bulimie-Kranke aus/in Bielefeld!! Antwort

UnschuldsRose am 05.05.2010 um 14:10 Uhr
Hallo ihr Lieben, was ich hier gerade versuche, ist etwas schräg aber ich brauche dringend Hilfe. Und zwar habe ich seit 1 Jahr Bulimie. Meine Familie weiß nichts, meine Freunde wissen nichts, niemand weiß was...

Wie Kann Man SCHNELL Abnehmen? Antwort

ElectroHasi am 06.01.2011 um 19:37 Uhr
haii erst mal :) ich habe ein ``dickes`` Problem :`D und zwar habe ich ziehmlich übergewicht ... ich habe schonmal 25 kg abgenommen in ca einem halben jahr oder bisschen mehr (hab auch kleine pausen gehabt ) durch...

Wieso habe ich nicht getan? Bin ich dumm? Antwort

cheershappy am 21.05.2014 um 20:51 Uhr
Hallo:) ich habe ein problem: ich wollte den ganzen winter abnehmen.. habe stattdessen zugenommen und habe nun magenkrämpfe weil ich der fetteste mensch der welt bin! Aber gott, ich fühl mich wie eine witzfigur.....