HomepageForenDiät ForumHat jemand Erfahrungen mit der Schlaf dich schlank Diät?

TiniStyle

am 13.08.2009 um 11:08 Uhr

Hat jemand Erfahrungen mit der Schlaf dich schlank Diät?

Hey alle zusammen! Ich versuche gerade die Schlaf dich schlank Diät. Ich rauche seit fünf Monaten nicht mehr und die gewonnen Kilos sollen runter. Derzeit nehme ich morgens und mittags einen Eiweiß Drink zu mir, abends dann Kost ohne Kohlenhydrate. Dazu viel Trinken und bei Hunger trinke ich ne Brühe. Nächste Woche will ich den Eiweiß Drink weglassen und in gesunde Ernährung umwandeln.

Zusätzlich zu Schlaf dich schlank versuche etwas Sport zu machen. Da ich den ganzen Tag arbeite, bin ich meistens abends kaputt und mache nicht viel. Aber bisschen soll ja auch helfen, hauptsache Bewegung :)

Mein Ziel ist natürlich eine gesunde Ernährung und das ich meine frühere Figur wieder habe.

Hat jemand die Schlaf dich schlank Diät oder ähnliches schon mal versucht? In welchem Zeitraum habt ihr Kilos verloren? Ernährungsumstellung geglückt? Habt Ihr vielleicht igendwelche Tipps zur Schlaf dich schlank Diät?

Vielen lieben Dank!

Antworten

Sie müssen angemeldet sein, um zu diesem Thema eine Antwort verfassen zu können.

  • von arielle95 am 28.02.2014 um 14:58 Uhr

    Die Schlaf dich schlank Diät ist schon nicht so ganz falsch, viel Schlaf ist ja auch wichtig, aber trotzdem sollte man auch Sport machen. Nur die Kombination hilft beim Abnehmen.

    0
  • von vanvarenberg am 02.07.2013 um 09:44 Uhr

    Schlaf dich schlank? Ist das Euer Ernst?! Ihr glaubt auch alle noch an Märchen, oder? Vor Sport und einer halbwegs vernünftigen Ernährung rettet auch “Schlaf dich schlank” niemanden…

    0
  • von mariechen20 am 15.05.2013 um 11:33 Uhr

    Ich habe auch Schlank im Schlaf Erfahrungen und die waren bisher immer positiv. Das Blöde ist, dass man da IMMER drauf achten muss. :-(

    0
  • von kuschelbaer189 am 24.04.2013 um 15:15 Uhr

    Finde, dass Schlaf dich schlank sich so unglaublich verführerisch anhört, so nach dem Motto: Geh abends dick schlafen und mach morgens schlank auf. 😉 Aber im Ernst: Habe Schlaf dich schlank auch gemacht und habe in zwei jahren 20 Kilo abgenommen. Das Ding bei Schlaf dich schlank ist aber, dass man echt dran bleiben muss. :-)

    0
  • von Fruchtzwerg1 am 28.12.2012 um 14:53 Uhr

    schlaf dich schlank kenn ich auch…versuche es auch immer durchzuhalten, aber ist garnicht so einfach

    0
  • von fiffikrawallo am 12.06.2012 um 11:24 Uhr

    Ist Schlaf dich schlank dasseleb wie Schlank im Schlaf? Dann ja. Wenn es genauso funktioniert, dann darfst du bei Schlaf dich schlank keine Kohlenhydrate am abend essen. Und super ist auch Sport, dann ist die Fettverbrennung auf Turbo wenn du schläfst

    0
  • von EyeLin am 27.02.2012 um 09:51 Uhr

    schlaf dich schlank, was Cute123 macht, ist aber nicht die Methode von Schlank im Schlaf. Da sind Milchprodukte morgens Tabu. Also auch Joghurt. Und man kann sich richtig vollessen morgens. Mittags ist eine ausgewogene Kost auch in Ordnung. Also man kann da auch fast alles essen (nun vllt nicht grad das fettigste Fast Food). Und abends sind Kohlenhydrate tabu. Also auch Obst, wegen des Fruchtzuckers.

    0
  • von pot012_123 am 27.02.2012 um 08:56 Uhr

    ich mache die schlaf dich schlank diät jetzt seit 3 wochen und es passiert nichts obwohl ich mich an alle regeln halte was ist da los

    0
  • von Tempe am 14.11.2011 um 15:55 Uhr

    bei mir hilft die schlaf dich schlank diät

    0
  • von TiniStyle am 13.08.2009 um 15:37 Uhr

    Danke das klingt auf jeden Fall schon mal sehr viel versprechend. Ich möchte mit Schlaf dich schlank eben gerne viel in kurzer Zeit aber längerfristig abnehmen. Bin meist zu ungeduldig. aber nützt ja nichts, hauptsache es hilft :)

    ich warte einfach mal ab und werde weiter so eisern sein

    0
  • von Cute123 am 13.08.2009 um 15:18 Uhr

    Oder ich hab bei Schlaf dich schlank Abends Joghurt und Früchte (Apfel etc.) gegessen.

    Ich hoffe ich konnte dir helfen:-)

    0
  • von Cute123 am 13.08.2009 um 15:17 Uhr

    Sowas wie schlaf dich schlank hab ich auch mal gemacht. Morgens nen Müsli mit Naturjoghurt (0,1 % Fett) und nen Apfel oder Molkedrink und nen Apfel. Mittags einen riesigen Salat (wirklich gross) mit allem möglichen, von mir aus ein paar Nudeln dabei (Salatsosse selbst mischen) und Abends entweder wieder Salat mit Käse, Schinken, Thunfisch oder Ei etc. oder Hähnchenbrust, Steak mit gekochtem Gemüse. oder auch Fisch. 4 Wochen lang habe ich alle Süssigkeiten weggelassen und dann nur ab und zu mal ein bissl Schoki und nach 4 Wochen Schlaf dich schlank hab ich dann auch erst beim Mittagessen nen kleines (!) Vollkornbrötchen dazugenommen. Und keine Zwischenmahlzeiten und Abendessen vor 19 Uhr.Viel viel Trinken, alle 2 Tage halbe Stunde Joggen (reicht schon) und nen bissl Gymnastik, Spazieren gehen hilft auch immense.
    Damit gingen 6 Kilo in 2 bzw. 2,5 Monaten runter. Hatte aber auch zu Beginn nen niedriges Gewicht von 60 bei 1,68.

    0
  • von loony5 am 13.08.2009 um 12:41 Uhr

    Also, ich hab schlaf dich schlank ausprobiert. Hat bei mir aber überhaupt nicht geholfen. Hab zwar sämtliche Bücher und so, aber abgenommen hab ich erst wirklich, als ich wieder angefangen hab zu trainieren.

    0
  • von EyeLin am 13.08.2009 um 12:11 Uhr

    ich habe das buch…ich finde die schlaf dich schlank diät gut. man muss nicht zu viel sport treiben, denn es geht mehr um einen bewegten alltag. und rezeptideen für jede tageszeit sind ja auch drin…
    das problem bei Schlaf dich schlank ist nur manchmal, dass man 5 stunden zwischen den mahlzeiten einhalten soll…da bekomm ich manchmal probleme.
    aber ich hab auch erst angefangen.

    0
  • von TiniStyle am 13.08.2009 um 11:52 Uhr

    an claudiaMaria: über was für einen zeitraum hast du so viel abgenommen?

    an StrandEngel: bisher läuft es mit Schlaf dich schlank eigentlich super. ich war schon immer ein guter esser und hatte einen super stoffwechsel. wenn man mit dem rauchen aufhört verlangsamt sich der stoffwechsel. das merke ich! nach einem jahr soll sich dieser wieder eingependelt haben. mir dauert dies zu lange und da ich eh gesünder und regelmäßiger essen möchte, hab ich mich für die schlank im schlaf diät entschieden.

    eigentlich passt sie super. da man sich satt essen darf und einfach auf bewusste ernährung achten muss. ab montag gehts richtig los, da ich diesen shake weglassen. am sonntag wiege ich mich nach einer woche zum ersten mal. bin gespannt.

    dir fiel bei Schlaf dich schlank nichts mehr ein, was man essen könnte? na gut, wenn man ein brotliebhaber ist, ist das natürlich schwerer :)

    0
  • von ClaudiaMaria am 13.08.2009 um 11:39 Uhr

    Bei Schlaf dich schlank gibt es morgens Kohlenhydrate, z.b ein brötchen oder so ist wichtig, damit du am abend kein heißhunger bekommst, mittags isst du etwas kohlenhydrate und eiweiß und bis 17 uhr isst du nur eiweiß…natürlich kannst du gemüse jederzeit essen aber früchte halt nur bis 17uhr…ich habe diese schlaf dich schlank diät von einer ernährungsberaterin bekommen, und ich bin sehr zufrieden.
    (als ich damit angefangen habe wog ich 60kg nach der schwangerschaft, jetzt wiege ich 48kg- aber dazu gehört disziplin und training) LG

    0
  • von MiaStar am 13.08.2009 um 11:29 Uhr

    HI Tini,

    du meinst mit schlaf dich schlank das von DR.Pape oder ? Also ich habe mich auch mal damit beschäftigt und auf Sat 1 bringen die ja auch ständig berichte über dieses schlaf sich schlank…Ich weiß nur, dass man bei Schlaf dich schlank zum FRühstück irgendwie 3 Brötchen mit süßem Aufstrich essen soll.
    Der Arzt hat hier in Essen seine Praxis und ich weiß, das der zu  Schlaf dich schlank Sitzungen macht.
    Falls du mehr zu Schlaf dich schlank weißt würde ich mich über ne PN freuen :)

    Antwort
    0

Ähnliche Diskussionen

Schlaf dich schlank diät Antwort

Kitty2 am 12.08.2010 um 21:01 Uhr
Hallo liebe erdbeermädels, heute habe ich einen beitrag bei galileo gesehn, mit dem titel schlaf dich schlank. etz wollt ich mal von euch wissen, ob ihr diese diät schon ausprobiert habt??? ich bin 171 cm groß und...

Schlank im Schlaf - Diät. Antwort

Rommellein am 20.09.2009 um 11:13 Uhr
Hey.. hat jemand von euch Erfahrungen mit dieser Diät?

Wer hat Erfahrungen mit der Kohlsuppen diät? Antwort

Applebee am 19.02.2009 um 19:00 Uhr
Ich möchte wegen eines anstehenden Events schnell ein paar Kilos verlieren. Hat jemand Erfahrung mit der Kohlsuppe gemacht?

Hat wer Erfahrungen mit der XX-Well-Diät? Antwort

flamingo am 08.04.2009 um 15:56 Uhr
huhu ihr lieben, hat jemand von euch zufällig schonmal die XX-well-diät gemacht oder kennt irh wen, der das gemacht hat? der artikel da drüber klingt ja schonmal ganz gut, aber ich wüsste trotzdem gerne nochmal von...

Abnehmen mit: Schlank im Schlaf Antwort

crazymom am 11.08.2009 um 12:11 Uhr
Hallo Mädels! Ich hab vor nem Jahr ca ein Buch entdeckt- Schlank im Schlaf. Dabei kann man soviel essen wie man mag- hauptsache es sind Gerichte aus diesem Buch. Und dabei soll man abnehmen. Bei mir hat´s nicht so...