HomepageForenDiät ForumHilfe -Bulimie ?!

Avelinchen

am 28.04.2013 um 18:40 Uhr

Hilfe -Bulimie ?!

Hi :)) Ich bräuchte mal euren Rat/eure Meinug 
Meine Beste Freundin litt jahrelang unter Bulimie.. Dann hat sie eine Therapie erfolgreich durchgeführt und  die ist ca ein halbes Jahr her..  Mir ist  kein Rückfall aufgefallen in dieser Zeit und auch so erz sie mir eig echt ALLES,.. nur seit kurze mfällt mir auf das sie immer wieder auf klo nach dem essen rennt,.. das war jetz wieder 3x so! sehr auffällig! nur dass sie einmal knäckebrot gegessen hat und sofort gerannt ist, und beim anderen mal  auch nur naturjoghurt und ist sofort gerannt.. nun meine frage: kann man solche kleinen mengen etwa auch schon auskotzen?! wisst ihr das?   Ich hoffe ihr könnt mir helfen, mache mir echt sorgen    Lg 

Antworten

Sie müssen angemeldet sein, um zu diesem Thema eine Antwort verfassen zu können.

  • von didi86 am 29.04.2013 um 12:25 Uhr

    rückfalle gibt es immer wieder.bite ihr doch mal deine hilfe an und rede mal in ruhe mit ihr bei einem kaffee!

    0
  • von my_pink_lady am 28.04.2013 um 21:23 Uhr

    klar kann man das…
    du stellst dir wahrscheinlich eine therapie so vor dass sie nach dem prinzip “ich gehe in die therapie und danach bin ich gesund” funktioniert. aber so geht es eben in den meisten fällen nicht! es kann schon sein dass sie rückfälle hat. das muss nicht heißen dass die ganze arbeit für die katz war. die bulimie ist nicht wie alkoholismus oder so… man kann nicht einfach aufhören und es dann nie wieder anrühren.. man muss mit dem essen umgehen lernen! ich habe die bulimie besiegt und das nicht von heute auf morgen sondern langsam…

    also lass sie mal machen… sprich sie vielleicht mal bei gelegenheit an aber wie gesagt… nur weil sie ab und zu rückfäle hat heißt das nicht dass sie nicht auf einem guten weg ist.

    Antwort
    0

Ähnliche Diskussionen

Hilfe! Bulimie - was tun? Antwort

itsmep am 13.05.2011 um 17:47 Uhr
hallo ihr lieben, ich würde gerne eure Meinung hören zu einem bestimmten Thema. Am besten fange ich von vorne an und erzähle die ganze Geschichte. Ich leide seit 2 Jahren an einer Essstörung. Angefangen hat es mit...

Hilfe bei Bulimie Antwort

cucumber am 22.01.2010 um 15:02 Uhr
Hallo Mädels, ich bin seit Anfang diesen Jahres in eine Essstörung gerutscht. Anfangs war mir das Ganze gar nicht so bewusst bzw. ich hab es mir nicht eingestanden und es verheimlicht, weil es mir super unangenhem...

Ist das Bulimie?? Bitte um dringende Hilfe!! Antwort

smatilein am 26.03.2013 um 19:38 Uhr
Hallo Erdbeermädels,eine sehr sehr gute Freundin hat mir vor ca einem halben Jahr gesagt, dass sie oft essanfälle hat danach sich den Finger in den Hals steckt und alles wieder rauskotzt.Ich habe ihr gesagt,...

BULIMIE Antwort

coco_perfection am 14.04.2010 um 15:13 Uhr
Hey Mädels! wir nehmen gerde in der schule das thema magersucht und bulimie durch... jmd hat gesagt das man bei bulimie eher zunimmt anstatt ab. stimmt das wirklich? ich kann mir das irgendwie nicht vorstellen....

Freundin mit Bulimie - ich bin überfordert! Hilfe? Antwort

schnuffel3 am 15.02.2014 um 22:10 Uhr
Guten Abend Mädels, ich bin verzweifelt, ich brauche eure hilfe. ich erzähl die geschichte ziemlich kurz. eine sehr gute freundin von mir leidet seit längerem an bulimie. sie hat auch eingesehen dass sie hilfe...