HomepageForenDiät ForumIch habe meinen Weg gefunden….

Oxana69

am 04.02.2014 um 11:27 Uhr

Ich habe meinen Weg gefunden….

Hallo, ich habe bei einer Größe von 162 mal 67 kg gewogen…
Das war März 2013. heute bin ich bei 57 kg…
Wie??? Den 8 Std- Rhythmus eingehalten und jeden Tag 1 Liter Butter Milch
Getrunken. Habe auch keinen Sport getrieben, nur mit meinen jungen Hund
Spazieren gegangen.
Nur kein Schwein gegessen, sondern nur Pute, Hähnchen,
Viel Vollkorn und Salat.
Selbst Schokolade, nur keine Tafel, sondern nur einen riegel…
Jetzt nach 10 Monate 57 kg

Antworten

Sie müssen angemeldet sein, um zu diesem Thema eine Antwort verfassen zu können.

  • von Caroline90 am 11.02.2014 um 07:27 Uhr

    Glückwunsch! …

    Ich habe es auch geschafft … das wichtigste ist beim Abnehmen … ein starker Wille!

    Ich habe in 4 Wochen 12kg abgenommen, mit einer ganz einfachen Methode. Ich kann es nur jedem weiterempfehlen schaut euch die Methode an => http://www.gesunder-abnehmplan.de und auf YouTube https://www.youtube.com/watch?v=pOvAfwObQ9s&feature=youtube_gdata_playerert

    0
  • von FlitzPatti am 09.02.2014 um 13:32 Uhr

    Glückwunsch!! :))
    Lass dich hier nicht kleinkriegen, Neider gibt´s überall 😉

    0
  • von shary49 am 08.02.2014 um 16:07 Uhr

    glückwunsch,,,

    0
  • von Erdbeermic am 08.02.2014 um 11:58 Uhr

    glückwunsch :-)
    ich bin auch 162 klein und vor weihnachten waren es 57 kilo.
    also 1kg reines fett hat 9000 kcal, körperfett enthält ca. 80% fett, der rest ist wasser u. anderes. also sinds etwa 7000kcal.

    0
  • von gutiguti am 07.02.2014 um 13:55 Uhr

    Ebenfalls Glückwunsch! Man muss auch mal neutral bleiben.

    0
  • von Angelika13 am 06.02.2014 um 11:32 Uhr

    Herzlichen Glückwunsch :-)
    Ich finde Du kannst Stolz auf Dich sein,nicht jeder schafft dieses.Und ist allemal gesünder,als wen Du mit Abnehmshakes abgenommen hättest.Auch wen Du Dir zwischen durch mal ne Schoki gönnst,ist das Verlangen nicht so groß darauf.Habe meine Schoki immer in kleine Stücke geteilt,und eingefroren.So mußte ich diese lutschen,und habe auch dieses genossen.So kommt man nicht so leicht in die Versuchung,mehr zu essen.
    Auch der Weg Hähnchen oder Pute zu wählen,ist super fürs Durchhalten.Super hast Du das gemacht :-):-)

    0
  • von Oxana69 am 06.02.2014 um 11:23 Uhr

    Faszinierend…
    Manche lesen nur die hälfte, andere können
    nicht rechnen und die letzten sind von sich
    Eingenommen

    0
  • von Violetta am 06.02.2014 um 10:11 Uhr

    @Raven123 Eine Gewichtsabnahme von 10 Kilo (bei ihr ca. 15% des Ausgangsgewichts) in zwei Monaten ist aber auch mit Sport nicht gesund und würde daher erst recht keinen Applaus verdienen.

    Und ob sie das mit Stolz berichtet, dass sie keinen Sport gemacht hat (wobei sie sich mit Spazieren gehen schon aktiv bewegt hat) oder das nur schreibt, weil viele Leute behaupten, dass sie nicht abnehmen könnten, weil sie für Sport nicht diszipliniert genug sind, oder sonst was, steht einfach in den Sternen. Das nimmst du einfach mal an.

    0
  • von Oxana69 am 06.02.2014 um 10:07 Uhr

    Boah, Wahnsinn wie es hier abgeht…
    Was wisst ihr eigentlich von mir???
    Beruf, Freizeit???
    Nix….
    Wer meint nur das Studio oder joggen ist Sport…
    Schade….
    Ich stemme wahrscheinlich mehr Gewicht als diejenige die
    Ins Studio gehen…
    80 kg wer bietet mehr… Bei mir sind alle Muskel gestärkt durch den Beruf und Hobby…
    Ich habe vielleicht mehr Muskel, als ihr denkt…
    Lt der BMI hier, sind es noch ca 2-3 kg
    dann bin ich untergewichtig…
    Ich bin 44, und als Model gehe ich auch nicht durch…
    Lügt euch nicht weiter in die Tasche, wenn ihr schreibt…
    Ich habe 5 Kilo in einer Woche abgenommen, ja Wasser und ganz wenig Fett, vielleicht mal 300g..,

    0
  • von Raven123 am 05.02.2014 um 18:34 Uhr

    “”Wobei Du ja sehr langsam abgenommen hast und immer noch gut im Futter bist, von daher wirst Du wohl mit Deiner Methode keinen wirklichen Schaden angerichtet haben.”

    Gut im Futter? Ich glaub es hackt, das ist ein vollkommen normales, schlankes Gewicht.”

    Eben. Sie hat schön langsam und nicht zuviel abgenommen, und deshalb ist anzunehmen, daß sie keinen Schaden angerichtet hat. So weit, so gut, das ist schon die halbe Miete. Aber eben nur die halbe.

    Hätte sie diese Gewichtsabnahme in zwei Monaten und ohne Sport bewerkstelligt, wäre die Katastrophe perfekt. So ist es zu verschmerzen. Aber von mir bekommt niemand Applaus, wenn er stolz betont, sogar ohne Sport abgenommen zu haben.

    Ach, was red ich … Die zwei hier haben es wunderbar in Worte gefaßt:
    http://www.youtube.com/watch?v=9-5ZK4giaLg

    0
  • von Violetta am 05.02.2014 um 17:51 Uhr

    “schoen, dass du dein gewicht erreicht hast, ehrlich, nur die art und weise muss keiner nachmachen.”

    Die Art und Weise muss aber auch niemand nieder machen.

    “Wobei Du ja sehr langsam abgenommen hast und immer noch gut im Futter bist, von daher wirst Du wohl mit Deiner Methode keinen wirklichen Schaden angerichtet haben.”

    Gut im Futter? Ich glaub es hackt, das ist ein vollkommen normales, schlankes Gewicht.

    0
  • von Oxana69 am 05.02.2014 um 14:23 Uhr

    Danke, denjenigen die mich verstanden haben..
    Vielleicht ist die Bewegung mit dem Hund 70 cm groß
    Mehr Fitness als in einem Studio.
    Nichts aber sei es drum, ich bin zufrieden.
    Sprechen wir uns in einem Jahr mal, wer mehr erreicht hat.
    Verzicht und Kalorienzählen bringt mir nix.
    Jo-Jo Effekt.
    Jeder der hier sagt ich nehme 20 kg in 2 oder 3 Monate ab, muss eine menge Übergewicht Haben..
    Den 1 kg Körperfett hat 20.000 Kalorien.
    Also lügt euch nicht in die eigene Tasche…
    Das was ihr sooo schnell verliert ist Wasser und ganz wenig Fett.

    0
  • von diva89 am 05.02.2014 um 13:08 Uhr

    hallo, meiner meinung ist es das wichtigste in regelmäßigen zeiten zu essen und dabei den kaloriengehalt möglichst weit unten zu halten. Vor allem keine chips, schokolade und cola mehr am abends. Ein Obstteller ist da eine super Ergänzung! Und gang viel wasser trinken 😉

    0
  • von Mewchen am 05.02.2014 um 09:16 Uhr

    ich finde es gut unmd gratuliere dir zu deinem Erfolg. Scheinbar gilt für manche nur anstrengendes Keuchen als Sport und Ordentliches Gassigehen zählt nicht. Dass das genauso fordernd sein kann wie handelsüblicher Sport will bei vielen einfach nicht ins Köpfchen

    0
  • von Goldschatz89 am 04.02.2014 um 20:48 Uhr

    Ich finde es lächerlich wie hier manche ihren erfolg schlecht machen? Nicht jeder will ins fitnesstudio etc. und ich denke, dass jemand der z.b. 2 stunden mit dem hund gassi geht nicjt weniger macht als einer der täglich eine halbe stunde fitness macht….Sie hat hier doch lediglich geschrieben wie sie es geschafft hat abzunehmen? Dann dürfte hier keiner mehr tips geben den jeder macht es irgendwie anders und wo steht den auch bitte, dass sie sich nur von buttermilch ernährt?!?

    0
  • von HoneyKiss am 04.02.2014 um 18:51 Uhr

    es geht nicht darum, Sport zu machen, sondern sich regelmäßig zu bewegen. mit dem Fahrrad einkaufen fahren, mit dem Hund spazieren gehen oder mehr dinge zu fuß zu erledigen, sind vollkommen legitim.

    und nicht jedem gefallen Muskeln.

    0
  • von Oxana69 am 04.02.2014 um 16:50 Uhr

    Neumine, ich kann keine 10 Kg mehr abnehmen…
    Da ich dann untergewichtig bin…
    Mein Bauch ist straff und Muskel habe ich ich,
    ab nicht durch gezielten Sport…
    Ich habe vielleicht mehr als jemand im Studio…
    Durch gezieltes Treppen kaufen, sind meine Beine auch gestrafft, da ist nix wabblig oder faltig….
    Aber passt scho, wollte nur andere, die vielleicht verzweifeln einen Rat geben …

    0
  • von Raven123 am 04.02.2014 um 16:43 Uhr

    “Schade, das einige so neidisch sind….
    War halt meine Erfahrung…
    Ich bin 44 und habe das Gewicht von vor 20
    Jahren erreicht und einen BMI von 21,7…”

    Gerade als Frau über 40 solltest Du wissen, wie wichtig Krafttraining für den Erhalt der Muskelmasse und der Knochendichte ist. Speziell im Zusammenhang mit Gewichtsabnahme. (Wobei Du ja sehr langsam abgenommen hast und immer noch gut im Futter bist, von daher wirst Du wohl mit Deiner Methode keinen wirklichen Schaden angerichtet haben.)

    Ich brauche auch kein Studio, Krafttraining geht prima zu Hause. Und neidisch bin ich ganz sicher nicht – Neidisch ist man auf Leute, die mehr erreicht haben als man selbst, nicht weniger. Ich frag mich nur immer, warum Leute stolz betonen, sie hätten ohne Sport abgenommen. Als ob das was besonders Gutes wäre. Dabei ist das Gegenteil der Fall.

    0
  • von Oxana69 am 04.02.2014 um 15:20 Uhr

    Laut einer Studie hat der Körper einen
    8 Std Rhythmus 4 Std bunkert er die Kohlehydrate in die
    Zellen, danach baut er sie 4 Std wieder ab.
    Wird dieser unterbrochen, beginnt dieser Kreislauf
    wieder von neuen.
    Sport ist nicht gleich Sport…
    Ich gehe in kein Studio oder gehe joggen…
    3 Std zügig spazieren oder im beruf körperlich arbeiten
    da brauch ich kein Studio….
    Bei mir hängt nix……
    Buttermilch entzieht den Körper auf natürliche
    Weise Wasser…
    Schade, das einige so neidisch sind….
    War halt meine Erfahrung…
    Ich bin 44 und habe das Gewicht von vor 20
    Jahren erreicht und einen BMI von 21,7…

    0
  • von Raven123 am 04.02.2014 um 14:33 Uhr

    “von: Edilene, am: 04.02.2014, 13:50

    Aha…freut mich für Dich. Und jetzt?”

    Ist doch klar: Jetzt können wir uns alle eine Scheibe von ihr abschneiden, den Sport an den Nagel hängen und stattdessen täglich acht Stunden Buttermilch trinken. 😛

    0
  • von kiki_sun am 04.02.2014 um 14:32 Uhr

    Es sollte wohl einfach nur ein Anreiz für andere sein…

    0
  • von Edilene am 04.02.2014 um 13:50 Uhr

    Aha…freut mich für Dich. Und jetzt? Versteh Deinen Beitrag nicht.

    0
  • von Ilayda88 am 04.02.2014 um 13:02 Uhr

    10 kg in 10 Monaten abnehmen, klingt für mich gesund. Aber um sas Gewicht zu halten, würde ich Sport machen. Ich gratuliere dir aber!

    0
  • von Goldschatz89 am 04.02.2014 um 12:35 Uhr

    @nezumine: warum ist es “pfui” wenn man keinen Sport macht? Ich hab auch meine ersten 10 kg ohne Sport abgenommen aber ich hab mich viel bewegt (spazieren gehen etc.) und das tut die TE doch auch? Und sie hat keine 57 kg abgenommen…sondern sie wiegt jetzt 57 kg

    0
  • von Raven123 am 04.02.2014 um 11:50 Uhr

    “Habe auch keinen Sport getrieben”

    Das tut mir leid für Dich, denn Sport ist für die Gesundheit natürlich ebenso wichtig wie richtige Ernährung. Schlank ist nicht gleich gesund.
    Aber Kopf hoch, das kannst Du ja dieses Jahr in Angriff nehmen. 😛

    0
  • von ashanti187 am 04.02.2014 um 11:36 Uhr

    glückwunsch auch von mir.
    ja, buttermilch kann sehr sättigend sein. hatte auch mal eine phase, wo ich die gerne getrunken habe.
    aber das mit dem 8-stunden-rhythmus verstehe ich auch nicht ?-)

    0
  • von Adriana_UP am 04.02.2014 um 11:31 Uhr

    Glückwunsch! Aber eine Frage: Was meinst du mit 8-Stunden-Rhythmus?

    Antwort
    0

Ähnliche Diskussionen

Wie soll ich meinen Rettungsring nur weg kriegen? Antwort

Juwelchen am 11.07.2011 um 10:05 Uhr
Mein Arzt hat mir empfohlen mal sowas zu machen wie fasten nach buchinger , aber begeistert bin ich davon nicht. Sowas wie die southbeach diät spricht mir viel eher zu. Soll ich auf meinen Arzt hören oder mal auf...

werde ich so zunehmen? Antwort

smilePp23 am 17.12.2012 um 20:44 Uhr
werde ich so zunehmen wenn ich am tag ca so esse: morgens: nichts schule: 2 brote mit butter und belag...

weg mit dem Cellulite---> habe helle streifen... Antwort

whiterose_06 am 09.06.2009 um 21:04 Uhr
halllo leute brauche wieder mal euer hilfe... ichn (16) traue mich schon fast nicht für den sommer ein Bikini anzuziehen... weil ich so helle streifen auf meinen oberschenkel hab(bin eine asiatin-- nicht dunkel...

Wie bekomme ich Bauchfett weg? Antwort

greensun am 12.11.2011 um 10:41 Uhr
Hi, wie bekomme ich Bauchfett weg, ohne dabei zu hungern oder zu doll zu verzichten? Ist das möglich?

Nehme einfach nicht wirklich ab,esse ich vielleicht zu wenig Antwort

MyCatAmy am 10.02.2014 um 19:35 Uhr
Hallo zusammen,seit knapp 3,5 Wochen versuche ich nun mein Gewicht zu reduzieren,aber es gelingt mir nicht wirklich.Habe nun in dieser Zeit erst 2,5 kg weniger.Das ist schon depremierend. Habe mir nun hier...