HomepageForenDiät ForumIch werde immer DICKER!

Ich werde immer DICKER!

Sportyam 12.09.2008 um 11:54 Uhr

Ich bin relativ schlank, aber seit kurzem bildet sich bei mir ein richtiger Schwimmring. Mein Po, Bauch und die Hüften werden immer dicker. Ich sitze den ganzen Tag im Büro, gehe aber viel zu Fuß und mache auch Sport, wobei das durch die neue Arbeit weniger geworden ist.

Woran liegt das bloß? Ich habe mittlerweile sogar Bindegewebe-Probleme an besagten Stellen.

Was soll ich tun?

Nutzer­antworten



  • von natalie1990 am 05.01.2009 um 21:47 Uhr

    also ich gehe noch zur schule->ich sitze leider auch oft, darum versuche ich in den freistunden so oft wie möglich raus zu gehen und dort einfachloszulaufen^^ nach der schule gehe ich dann täglich mind. eine stunde walken(dank hund bei jedem wetter)abends esse ich grundsätzlich(also unter der woche) nichts und sonst lege ich viel wert auf gesunde ernährung, also müsli obst und gemüse bestimmen meine mahlzeiten…außer fisch und geflügel esse ich kein fleisch und auf süßigkeiten verzichte ich auch grundsätzlich. lediglisch bei obstkuchen und weihnachtsplätzchen kann ich nicht wiederstehen….also ich rate dir einfach dein essverhalten umzustellen und sport zu treiben!

  • von Floraline am 12.09.2008 um 15:04 Uhr

    Auf der Arbeit viel Wasser trinken und keine Süßigkeiten essen! Die macht dick, besonders, wenn man so lange nur auf seinem Allerwertesten sitzt! Nach der Arbeit 30 Min joggen, das hält fit! Wichtig ist auch, abends nichts deftiges merh essen sondern lieber einen Salat oder Obst. Lieber mittags ne warme Mahlzeit!

  • von silent_star am 12.09.2008 um 14:06 Uhr

    Tennis und Walking haben mir geholfen. Langsam durchstarten!!!
    Viel erfolg und lb. Gruß Silent

  • von Blondi18 am 12.09.2008 um 12:21 Uhr

    also ich kann das mit dem Käse nicht bestätigen, weil ich hab diesen besagten “Frauenbauch” aber ich ess wirklich nur in Ausnahmefällen Käse… =)

    Aber das Problem mit dem zunehmen im Büro habe ich auch.. und ich find´s furchtbar!!! Aber ich denke da hilft nur bewegung und eine ausgewogene Ernährung …

  • von Sunchan am 12.09.2008 um 12:14 Uhr

    Was machst du denn für Sport? Hast du dich bspw. schonmal von einem Trainer beraten lassen? Und dann kommt ja immer die Nascherei im Büro dazu. Wir bekommen den Kaffee und Schoki umsonst, das ist bööööse! Aber seitdem ich 2x die Woche Konditionstraining mache (nicht nur deswegen) kann ich mir auch wieder mehr erlauben^^ meine Rückenprobleme sind auch besser geworden.

  • von muse24 am 12.09.2008 um 12:13 Uhr

    Hey, ich hätte da so ein paar Ideen: Es könnte durchaus sein, dass sich dein Stoffwechsel verlangsamt hat. Meine Ärztin hat mir das mal erzählt, dass sich alle paar Jahre bei Frauen der Stoffwechsel ändert, bei manchen mehr, bei manchen weniger. Das kann unterschiedliche Gründe haben, zum Beispiel eine neue Pille oder Stress. Oder einfach die normale Veränderung des Hormonspiegels. Kannst du aber abklären lassen.
    Eine andere Möglichkeit: Isst du viel Käse? David Kirsh (der Trainer von Heidi Klum) hat gesagt, dass man Käseesserinnen an ihrem sog. “Frauenbauch” erkennen kann. D.h., dass sich bei häufigem Käsegenuss eine Fettschicht am unteren Bauch ablagert. Weiß nicht, ob es bei jedem zutrifft.
    Oder es ist einfach der eben schon erwähnte, berühmte Frauenbauch, der sich ab einem gewissen Alter bei manchen Frauen bildet. Nicht zwingend erst so ab 30, manche bekommen den schon mit 17, 18. Da hilft dann nur gezielter Sport.
    Vielleicht trifft ja etwas auf dich zu. Hoffe, ich konnte dir helfen.

  • von paulinsche am 12.09.2008 um 12:09 Uhr

    Man glaubt garnicht was 8 Stunden Bürositzen ausmacht, aber mir gehts genauso. Hab früher am Bau gearbeitet (ElektroinstallateurIN), war immer unterwegs und schlank…und jez hab auch ich, dank dem angeblich Körperschonenden neuen Job (isch hab Rücken 😉 ), Röllchen an den unmöglichsten stellen also da wos nun wirklich richtig scheiße aussieht (Hüfte,arme…)
    Ich glaub da hilft nur so viel wie möglich sich zu bewegen…Ich fahr grundsätzlich erstmal wenn ich heimkomm eine Stunde Fahrrad und esse Abends höchstens ein Wurstbrot etc. Langsam aber sicher komm ich wieder in Form…da muß man einfach dranbleiben

Ähnliche Diskussionen

Wahnsinn - zugenommen und passe trotzdem noch in alle Klamotten?! Antwort

SarahUnicorn am 23.03.2011 um 09:41 Uhr
Hallo Mädels, also entweder ich muss mir eine neue Wage zulegen, oder soetwas gibt es wirklich. Seit ich regelmäßig zum Sport gehe - mindestens jeden 2. Tag 2,5 h Fintesstudio und ansonsten viel zu Fuß erledigen -...

Weniger als Grundumsatz und trotzdem Zunahme Antwort

starchen am 11.01.2011 um 19:41 Uhr
ich habe demletzt meinen Grundumsatz berechnet. Er ergab ca 1440 kcal. Nun ging es mir eine Zeit lang (August-November) nicht sehr gut, dementsprechend habe ich weniger gegessen/(sogar gehungert) ca 1000...

Ab wann verlangsamt sich der Stoffwechsel? Antwort

Lockenkopf am 23.05.2013 um 14:39 Uhr
Hallo ihr Lieben,früher konnte ich essen, was ich wollte und habe mich gar nicht bewegt und war schlank. Jetzt gehe ich viel zu Fuß, mache ab und zu Sport und esse weniger und gesünder und nehme zu. Ab wann...