HomepageForenDiät ForumIdeen für Beilagen…

Dolce81

am 11.09.2009 um 13:37 Uhr

Ideen für Beilagen…

…ausser alle Arten von Kartoffeln, Nudeln, Reis und Brot.

Ich bin wirklich langsam ratlos. Eine Beilage will die Person unbedingt.
Aber Kartoffeln seien zu schwer, Nudeln keine richtige Beilage, Reis sowieso nicht gut und Brot geht nur zum Salat. Ach ja.. und Ebly sei Gefangenenfrass ;).

Mit Gnocci, Ravioli, Tortelini, Torteloni, Spätzle usw habe ich es probiert… keine Chance ;).

Hat noch jemand Ideen?

Antworten

Sie müssen angemeldet sein, um zu diesem Thema eine Antwort verfassen zu können.

  • von Dolce81 am 16.09.2009 um 09:35 Uhr

    Kartoffeln mag er nicht ;).. er behauptet er bekomme davon Verdauungsstörungen ;). Und Gemüse will er sowieso dazu (am liebsten Rosenkohl *schauder*). Ich habe ihm jetzt einfach Knödel vorgesetzt. Kommentar: “Oma hat die besser gemacht!!”. Kochbananen usw sind zu exotisch ;).
    Diesen Samstag bekommt er Pfannkuchen, dazu gibt es keine Beilage 😉

    Ist der Vater meines Stiefvaters. Er ist extrem kompliziert. Meine Mutter kocht jeden Tag für ihn und da macht er genau das gleiche Theater. Am Samstag koche jetzt ich für ihn mit und bringe es ihm vorbei, damit meine Mutter mal einen Tag frei hat.
    Wenn das so weiter geht, schicken wir ihm sowieso bald die Spitex vorbei und tun uns das nicht mehr an.

    0
  • von Elementarteil am 12.09.2009 um 21:24 Uhr

    ja couscous ist sehr fein!
    aber sonst gibts da echt keine leckeren vorstellbaren beilagen, wenn diese person so wählerisch ist.
    erzähl mal was du jetzt für ne beilage gekocht hast, würd mi sehr interessieren 😉

    0
  • von Chokoholika am 11.09.2009 um 20:10 Uhr

    couscous

    0
  • von Juujuu am 11.09.2009 um 17:00 Uhr

    Kürbispüree…klingt eklig aber wenn man es richtig zubereitet schmeckts ur lecker :)

    0
  • von Elementarteil am 11.09.2009 um 16:57 Uhr

    echt schwer was passendes zu finden wenn die person weder nudeln, kartoffeln und knödel mag…
    wie wärs mit salat? buttergemüse? frisches gemüse? echt schwer xD

    0
  • von Glueckskaefer am 11.09.2009 um 14:36 Uhr

    mir fallen noch Kroketten ein,kartoffelspalten oder Pommes?

    0
  • von Feelia am 11.09.2009 um 14:02 Uhr

    irgendwie muss ich grad an arthur aus king of queens denken…:-D

    0
  • von Feelia am 11.09.2009 um 14:00 Uhr

    alos echt mal soll er halt essen was du ihm vorsetzt.verwöhnen würd ich so jemanden nicht!

    0
  • von Dolce81 am 11.09.2009 um 13:53 Uhr

    Ich liebe alles was paniert ist ;). Er ist nur paniertes Schnitzel :D.
    Er ist also wirklich sehr, sehr kompliziert ;).

    0
  • von Fouine am 11.09.2009 um 13:50 Uhr

    Panierte Auberginensteaks ? Schmecken ein bisschen wie Chips, total lecker ! Und sind einfach zu machen.

    0
  • von Dolce81 am 11.09.2009 um 13:48 Uhr

    Gemüse ist ja keine Beilage.. das gehört einfach so dazu *höhö*.
    Jaja ist ein Mann ;).. Gott sei Dank nicht meiner ;).

    Wenn ich frage was er denn will, heisst es nur: jaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaa.. ich weiss doch auch nicht! Aber nicht das! Als die Oma noch da war bla, bla,bla ” ;).

    Kochenkann ich laut seiner Aussage ja eh nicht, aber was solls ;). (Ich mache das nur zur Entlastung meiner Mutter. Die dreht sonst noch am Rad. Ist ihr Schwiegervater.)

    Ja Knödel… das könnte ich mal probieren! Danke!

    0
  • von justme0201 am 11.09.2009 um 13:48 Uhr

    Soll die Person doch selbst kochen 😀

    0
  • von GeckosGirl am 11.09.2009 um 13:45 Uhr

    Boah, tisch der Person Haferschleim dann wird sie deine Beilagen zu schätzen lernen … also echt!!!

    0
  • von Fluffyx3 am 11.09.2009 um 13:45 Uhr

    klöße vielleicht?
    ich mein….was hat diese person für sonderwünsche? xD

    0
  • von Rinborien am 11.09.2009 um 13:41 Uhr

    Spätzle, Salat, Püree … Hm, ansonsten: Es wird gegessen, was auf den Tisch kommt 😉

    0
  • von Glueckskaefer am 11.09.2009 um 13:41 Uhr

    oder halt gemüse?

    0
  • von Glueckskaefer am 11.09.2009 um 13:40 Uhr

    mehr als das, was du aufgezählt hast, fällt mir echt nicht ein…… erzieh die person halt besser :) gegessen wird, was auf den tisch kommt.

    Antwort
    0

Ähnliche Diskussionen

Fingerfood für Geburtstag - Ideen? Antwort

Ninchen9 am 04.01.2012 um 17:26 Uhr
Huhu Mädels, ich hab in 3 Wochen Geburtstag und vorher die Einladungen losgeschickt. Dafür möchte ich dieses Jahr reinfeiern, weil ich an einem Sonntag Geburtstag hab. Jetzt hab ich mir überlegt, Fingerfood anstatt...

Ideen für alternative Süßungsmittel? Antwort

cookiecat am 20.06.2014 um 10:43 Uhr
Hey, ich nehme eigentlich ständig Zucker für meinen Kaffe und Tee. Manchmal greife ich zu Süßstoff, aber keine Ahnung, ob das wirklich besser ist? Jedenfalls bin ich auf der Suche nach alternativen Süßungsmittel zu...

Ideen für gesundes Abendessen? Antwort

Engelhase am 13.10.2009 um 17:37 Uhr
Hi Mädels :-) Die letzten Tage habe ich mich überwiegend von Fast Food ernährt und habe mir deshalb vorgenommen, heute ein gesundes Abendessen zu kochen. Nur leider fehlen mir Ideen, was ich denn kochen könnte.....

Ideen für Salatdressings ohne Öl! Antwort

Judo am 04.07.2013 um 14:15 Uhr
Hallo Ladies! Ich mache derzeit eine kleine Bikinifigur-Diät. Hauptsächlich versuche ich Kohlenhydrate zu vermeiden, versuche aber auch weniger Fett zu mir zunehmen. Was passt da besser als Salat. Da ich darauf achte,...

Ideen » Kochen für Familie! - bitte recht einfach ;-) Antwort

xVaLeskax am 16.03.2010 um 17:10 Uhr
Hey Mädels! :-) Am Wochenende haben ich und mein Freund uns vorgenommen, trotz mangelndem Talent, für meine Familie zu kochen. Das wäre dann für 5 Personen. Ich hab schon soo viele Ideen, doch leider bin ich in...