HomepageForenDiät ForumIst das genug für ein 14 jähriges Mädchen an essen am Tag

Katze123

am 11.07.2016 um 12:27 Uhr

Ist das genug für ein 14 jähriges Mädchen an essen am Tag

Morgens: 1 mittelgroßer Apfel, 1 glutenfreies Brötchen mit Magerquark und einer halben Scheibe Käse
Mittags : auch so ein glutenfreies Brötchen aber diesmal mit Magerquark, Ca.50 Erbsen,Ca.50 g Mais , etwas Eisbergsalatmix und wieder ein mittelgroßer Apfel
Zwischendurch : einen schokoriegel oder nichts
Abends: selbstgemachtes Kartoffelpüree mit 1,5% Milch , Iglo Spinat mit Zwiebeln oder rahmspinat und gekochte Möhren
Nachtisch :(eventuell) ein Pudding oder so
Nein ich wiege mein Essen nicht ab ich möchte nur wissen ob das zu wenig ist oder zu viel?

Antworten



  • von qgmhys am 11.07.2017 um 10:29 Uhr

    Ja das mit dem Abnehmen fand ich immer sehr schwer bei mir. Bis ich eines Tages von einem Freund auf diese Pillen gebracht wurde. Er meinte bei ihm hätten sie funktioniert. Also habe ich es mal ausprobiert, zum Glück. Denn ich habe 10 kilo in 4 Wochen abgenommen ohne dabei zu hungern. Echt genial.

    Denn auch kein Sport ist da nötig, es reicht total wenn du die nimmst und dich dann zurücklehnst 🙂

    ABNEHMTABS

  • von uezvxsa am 08.07.2017 um 08:57 Uhr

    Also ich hab echt erstaunliche Resultate beim Abnehmen mit dem Fatburner hier erzielt, und das ohne das ich eine Diät oder iwas dazumachen musste, also ich kanns nur wärmstens empfehlen es mal selber auszuprobieren 🙂

    Wenn sonst noch jemand intressiert dran ist kann ichs ja mal hier posten, das war sowas.

    ABNEHMLINK (https://tinyurl.com/hgfsasds)

  • von susa888 am 21.07.2016 um 05:28 Uhr

    Bitte iss mehr! Du bist im Wachstum und brauchst definitiv mehr!!!! Lg, Susa

  • von irqhkes am 18.07.2016 um 16:04 Uhr

    Nachdem ich schon sehr viel probiert habe und leider feststellen musste,das alles nicht richtig hilft, bin ich durch einen Fernsehbericht an gekommen. Eine bekannte Schauspielerin hat dort positiv darüber berichtet.Ich habe es dann auch versucht und es ist wirklich ein gutes Mittel. Manchmal wissen eben die Prominenten mehr als wir normalen Bürger.

    http://www.croc.link/4tz

  • von fohK9eeshefaiH am 13.07.2016 um 08:45 Uhr

    Ich nehme Kapseln “Lida” seit zwei Wochen. Seitdem hat sich der Appetit verringert und ich habe 3 Kilo abgenommen. Die Tabletten habe ich hier www.lida-oficial.org gekauft. Alles ist super, ich musste aber 1,5 Monate auf die Tabletten warten☺

    • von SalzBach116 am 07.07.2017 um 10:37 Uhr

      Hallo! Ich bin Santa Ich verlor Gewicht dank der Kapseln Reductil. Ich nehme Kapseln “Reductil” seit zwei Wochen. Seitdem hat sich der Appetit verringert und ich habe 17 Kilo abgenommen. Die Tabletten habe ich hier www.lida-oficial.org gekauft. Alles ist super, ich musste aber 2,5 Monate auf die Tabletten warten. Die Kapseln “Reductil” sind echt Klasse! Heutzutage gibt es aber zu viele Fälschungen, deshalb muss man Tabletten guter Qualität finden. Ich habe 17 Kilo abgenommen, habe aber zusätzlich Sport (Fitness) getrieben und viel Wasser getrunken 🐋🐋🐋🐋🐋☺🐾

      Antwort @ fohK9eeshefaiH
  • am 11.07.2016 um 18:46 Uhr

    Mädels, was glaubt ihr warum “sie” zwei mal so einen provokanten bzw dämlichen thread innerhalb kurzer Zeit reinstellt?
    ob nun troll oder nicht, hier will jemand Aufmerksamkeit und die sollte man ihr nicht geben. er/ sie weiß schon warum er/ sie hier fragt.

  • von HoneyAerowen am 11.07.2016 um 17:56 Uhr

    Es nervt. Du bist im Wachstum, ess worauf du Bock hast. Musst du glutenfrei essen? Wenn nein, dann lass den Mist. Es ist nicht normal dass du dir solche Gedanken ums Essen machst. Du isst viel zu wenig und abwechslungsfrei kann man das auch nicht nennen.

  • von Athene_ am 11.07.2016 um 15:00 Uhr

    Viel zu wenig. Das ist alles andere nur keine gesunde, ausgewogene Ernährung. Du bist im Wachstum. Hör mit dem Blödsinn auf und fang an vernünftig zu essen. Bei deinen Essgewohnheiten würde ich persönlich verhungern. Dein Mittag und Frühstück zusammen esse ich in der Menge schon morgens mit Nahrhafteren Sachen um meinen Tag verünftig beginnen zu können

  • von Dawson am 11.07.2016 um 13:13 Uhr

    gott ich würd vom stamm brechen. mädel… du bist 14 und im wachstum, hau rein.
    glutenfrei weil? jemand sagt gluten wäre schlecht oder allergie?
    glaub nicht alles was die medien dir vorlügen, die wollen nämlich nur eins: VERKAUFEN
    schau dir alleine mal die geschichte von butter und magerine an…. alles nur falsche werbung.
    also nochmal direkt: ich find es viel zuw enig, vor allem viel zu “pseudogesund” und wenn du jenden tag so isst, find ich das ziemlich einseitig. bring mal mehr mischung rein, abwechslung.

  • von Pelin am 11.07.2016 um 13:08 Uhr

    wie oft willst du die Frage noch stellen?!

Ähnliche Diskussionen

War das zuviel essen für einen Tag ?;/ Antwort

smilePp23 am 06.11.2014 um 17:41 Uhr
Frühstück: 1 Brot mit Hähnchenbrust und ei mittag: 2 Stücke nuss striezel (sowas sie nuss kuchen es war soo lecker und ich konnte nicht wiederstehen :() abend: 2 Teller erbsensuppe mit einem Würstchen spät abend:...

Abnehmen: Was sollte ich am Tag essen um abzunehmen? Antwort

lumavapa am 23.05.2012 um 10:26 Uhr
hallo zuerst mal ernähre ich mich ziemlich gesund, aber mir fehlen noch 2-3 kg zu meinem Wunschgewicht. Und ich weiß das man zum abnehmen eine negative Energiebilanz braucht, meine frage ist nur wie meine...

Krankhafter Hunger? Antwort

Rhytm am 19.10.2010 um 22:19 Uhr
Hi, ich bin 16 Jahre, 1.67m, 54 Kilo und hab das Gefühl, viel zu viel zu essen. Heute zB: Morgens: 2 1/2 Schüsseln Müsli Vormittags: Brötchen mit Käse, eine Laugenstange Mittags: 2 Brötchen mit Remoulade und...

Wie viel Tee am Tag ist gesund? Antwort

Reichi_Fritz am 09.11.2012 um 00:00 Uhr
Hallo ich trinke sehr viel tee...eigentlich kaum wasser (außer wenn ich schule habe) wieviel teebeutel sind denn täglich gesund und wo geht das ungesunde los? ich trinke oftmals nur ne tasse (1 teebeutel je...