HomepageForenDiät Forumist meine Freundin magersüchtig? & wenn, wie kann ich sie darauf ansprechen?

reike007

am 06.11.2009 um 10:52 Uhr

ist meine Freundin magersüchtig? & wenn, wie kann ich sie darauf ansprechen?

Hallo Mädels,
seit einiger Zeit beobachte ich, dass eine meiner guten Freundinnen immer mehr abnimmt… anfangs ist es kaum aufgefallen, denn jeder hat ja mal so eine Phase, wo man gerne abnehmen will & sie war wirklich mit ihrem etwas molligeren Bauch unzufrieden… aber jetzt sind ihre Beine fast nur noch Haut & Knochen & sie isst auch in der Mittagspause oder insgesamt in der Schule nur noch Trauben der Äpfel & geht anscheinend täglich mind. 1 Stunde joggen… ich mache mir langsam richtig Sorgen, denn normal ist ihr Verhalten nicht… ich hab auch schon mit ein paar Freundinnnen drüber geredet, die genauso denken, nur haben wir alle ein Problem: wir wissen nicht, wie wir sie darauf ansprechen sollen, oder ob wir überhaupt lieber zuerst mit Eltern oder soo darüber reden sollten… könnt ihr mir nicht helfen?
Dankee

Antworten

Sie müssen angemeldet sein, um zu diesem Thema eine Antwort verfassen zu können.

  • von reike007 am 10.11.2009 um 20:30 Uhr

    ja klar ich hab wirklich nix gegen abnehmen aber 1. war sie eh immer schon schlank, sie ist auch fast 1.80 & 2. sieht es jetzt einfach nicht mehr normal aus… ihre Beine & Arme sind viel zu dünn…

    0
  • von ssaraah am 09.11.2009 um 22:08 Uhr

    hmm. also ich hab auch mal was abgenommen (aber nicht soo viel dass ich nur noch haut und knochen war^^) und alle haben gesagt ich ess nix mehr (was nicht gestimmt hat, hab mich jedoch fast nur von gemüse und obst ernährt) und sich sorgen um mich gemacht und so weiter.. aber letztendlich hats wieder alles gepasst.. trotzdem würd ich sie auf jedenfall drauf ansprechen, ich wär damals auch nie auf die idee gekommen, jmd böse zu sein, ich habs eher lieb gefunden, dass die sich sorgen um mich machen und ihnen gesagt, dass es keinen grund gibt..

    0
  • von reike007 am 09.11.2009 um 13:46 Uhr

    ja das denk ich auch, dann verliere ich vllt das Vertrauen zu ihr… ich werde sie demnächst einfach mal ganz ohne den Anschein auf Hintergedanken zu haben, auf ihren krassen Gewichtsverlust ansprechen & sie fragen, ob es ihr irgendwie nicht gut geht, oder sie etwas belastet… ich kann mir nämlich auch gut vorstellen, dass ihr Ex-Freund damit ein bisschen zu tun hat… er hats nicht ersnt gemeint mit ihr & vllt denkt sie, dass sie ihm zu fett war blabla wie man das halt so macht^^
    Also danke nochmal für eure Tipps :)

    0
  • von porcelain am 09.11.2009 um 11:14 Uhr

    ich würde zuerst mit ihr selber reden. erst dann vielleicht mit den eltern. ich wurde damals sauwütend, weil meine lehrer meine mutter angerufen haben, anstatt zuerst mit mir zu reden. ich fühlte mich als hätten sich alle gegen mich verschwört… oder versucht es mit einem brief, wo ihr ihr klar macht, dass ihr ihr nur helfen wollte!

    0
  • von reike007 am 08.11.2009 um 10:38 Uhr

    alles klar vielen lieben Dank :)

    0
  • von lookbook am 07.11.2009 um 18:21 Uhr

    ich kenne das problem. mir geht es derzeit genauso. das gute an der sache ist das es mir selbst schon aufgefallen ist, dauert aber einige zeit das zu ändern. sprich sie langsam darauf an (nicht alle freundinnen auf einmal), ob sie denn gerne noch etwas zu essen möchte und sag ihr das du ihr sorgen machst, glaub mir das regt zum nachdenken an.

    0
  • von reike007 am 07.11.2009 um 14:28 Uhr

    danke ihr habt mir schon mal sehr geholfen… das Problem ist nur, ich trau mich einfach nicht, sie anzusprechen… ich hab nämlich auch manchmal das Gefühl, dass es gar nicht stimmt & ich sie dann verletze, wenn ich denke, dass sie magersüchtig ist… letzens waren wir nämlich in der stadt & da hat sie mich dazu überredet, zusammen eine Waffel zu essen… & sie hat sich dick Nutella drauf gemacht… außerdem sagt man ja, dass sich die Leute dann total zurückziehen & ihre Freunde vernachlässigen… das macht sie auch nicht wirklich… aber sie hat echt so krass abgenommen & isst in der Schule nur noch Trauben… in der Stufe machen die Jungs jetzt schon so dumme Sprüche, dass sie magersüchtig wär, aber ich glaub das kriegt sie gar nicht so mit… soll ich sie wirklich drauf ansprechen oder erst noch mal abwarten?

    0
  • von stylefruit08 am 07.11.2009 um 10:23 Uhr

    ich denke auch, dass ihren eltern das schon auch aufgefallen ist und auch mit ihr drüber reden. Also ich rate dir, sie vorsichtig darauf anzusprechen…sag ihr das du dir große sorgen machst und immer für sie da bist und ihr heflen wirst…! ich weiß ja nicht wie stark sie in der essstörung drin ist aber ein bester weg wäre der gang zum phsychater…allerdinggs geht das auch nur, wenn sie es selber eingesehen hat und da raus will…mach ihr klar, wie schreklich diese Krankheit ist. Sie macht so viel kaputt…glaube mir, ich war selber eine lange Zeit magersüchtig!
    also falls du fragen hast und ratschläge kannst du mich gerne anschreiben 😉

    liebe grüße

    0
  • von Nine_ am 06.11.2009 um 17:13 Uhr

    Also ich würde nicht gleich zu ihren Eltern rennen, sonst kanns sein, dass sie gleich dicht macht und keinen mehr an sich ranlässt.

    Sowas muss man behutsam angehen. Eine von euch sollte sie erstmal allein auf den Verdacht ansprechen. Ich würde ihr sagen, dass mir aufgefallen ist, dass sie sehr wenig isst und inzwischen stark abgenommen hat und ich mir Sorgen mache. Du kannst sie auch drauf ansprechen, ob sie gerade irgendwelche Probleme hat, mit denen sie nicht klar kommt.

    Ein Mädchen aus meiner Abiklasse war auch mal magersüchtig und anfangs ist es niemanden so wirklich aufgefallen. Sie war auch etwas fester, aber nicht wirklich dick gewesen. Es hing auch damit zusammen, dass sich ihre Eltern haben scheiden lassen und sie sehr darunter gelitten hat.
    Später auf einer Abschiedsfeier habe ich erst richtig davon erfahren und sie meinte, es hätte sie nie jemand auf ihre Probleme drauf angesprochen.

    Antwort
    0

Ähnliche Diskussionen

Sie meinen ich wär Magersüchtig :O Antwort

megamuffin am 05.09.2009 um 21:16 Uhr
huhu ihr lieben ... Lange geschichte ... Also meine Beste Freundin & meine Mutter haben mich darauf angesprochen, das ich zu wenig essen würde und magersüchtig werden würde. Was ich aber überhaupt nicht so...

Darauf kann ich nicht verzichten! Antwort

AllForHim am 09.09.2011 um 16:52 Uhr
Hi Mädels, wenn Ihr einen Vorsatz habt, wie z.B. Abzunehmen, gibt es irgendwelche Dinge. auf die Ihr trotz Eures starken Willens nicht verzichten wollt oder könnt? Zählt auf! Bei mir ist es die gute Cola! ^^

Wie kann ich meine Naschlust besiegen?! Antwort

Katschi86 am 06.09.2010 um 19:45 Uhr
Hey Mädels, kennt ihr das?! Diese unbändige Lust auf Süßes? Ihr nascht und nascht und nascht und nascht... bis euch schlecht ist? ... Und danach noch immer weiter?! Kann mir jemand von euch nen Tipp geben, wie...

Wie kann ich meine Traumfigur erreichen? Antwort

KatiiX3 am 12.03.2009 um 16:14 Uhr
hai Mädels, ich fühle mich in meiner Haut nicht wohl, ich will mich aber wieder gut fühlen und nicht immer die anderen beneiden mit ihrer Figur. Könnt mir helfen und sagen.. Welche Sportart ist am besten, wo man...

Wie kann ich meiner Freundin helfen? (Magersücht) Antwort

Sunflower am 11.11.2009 um 21:26 Uhr
Hey ihr Lieben :) Also das Problem ist, dass meine Freundin fast täglich dünner wird... man kann ihr beim Abmagern echt zusehen, dass ist richtig krank! Sie ist 19 und etwa 1,78m groß.. wie viel sie genau wiegt...