HomepageForenDiät ForumKalorien zählen. doch wie viele?

Miri900

am 18.05.2010 um 20:02 Uhr

Kalorien zählen. doch wie viele?

hey :) ich bin 17, bin 1,76 groß und wiege so ca 75kg.
ich habe letztens angefangen, jeden tag nur noch um die 800kcal zu mir zu nehmen. jetzt hab ich aber gelesen, dass dies zu wenig ist.. jedoch hab ich das immer im zusammenhang mit leuten gehört, die weitaus mehr gewogen haben als ich…
ich möchte keinen jojo-effekt erziehlen, also ist meine frage, ob die kcal zahl angemessen ist oder nicht.
danke :)

Antworten

Sie müssen angemeldet sein, um zu diesem Thema eine Antwort verfassen zu können.

  • von Miri900 am 19.05.2010 um 18:55 Uhr

    also ich hab es ein paar tage so gemacht udn ich hab gemerkt, dass 800kcal eecht wenig sind. vllt war auch die plötzliche umstellung zu radikal, aber ich hatte die ganze zeit hunger… nicht gerade vorteilhaft 😀
    1200kcal sind perfekt, denn solange du dich gesung ernährst und auch mal zu gemüse und obst greifst, dann kannst du locker drunter bleiben :)

    0
  • von ToteHose am 19.05.2010 um 18:49 Uhr

    man kann auch gut mit 800 kcal leben

    0
  • von Galatheia am 19.05.2010 um 14:47 Uhr

    2000 Kalorien sind dein taeglicher Mindestbedarf bei normaler Aktivitaet.

    0
  • von Miri900 am 19.05.2010 um 14:46 Uhr

    ja aber ich möchte ja nich nur diät machen, ich will das ja auch länger machen… also auch wenn ich das traumgewicht erreicht habe werde ich nich wieder darauf zurück gehen, alles zu essen, was mir entgegen kommt, sondern ich werde dann immer noch kcal zählen :) ist eig ne ganz gute sache ^^

    heute hab ich den 1200kcal vorsatz und bis jezz bin ich noch nich mal annähernd dran und ich hab auch keinen hunger. :)

    0
  • von Miri900 am 18.05.2010 um 22:33 Uhr

    also ich werde ab jetzt einfach nicht über 1200 gehen, und wenn es mal weniger ist, auch gut :) ich hab mir ausrechnen lassen, dass mein vorläufiges zielgewicht: 70kg in ca. 2 monaten zu schaffen ist, wenn ich es mit 1200 kcal/tag mache.

    0
  • von ToteHose am 18.05.2010 um 22:15 Uhr

    also ich find es schwieriger auf die 1600 kacl zu kommen die ich täglich essen sollte, komm höchstens auf 1200 aber eher so um die 800

    0
  • von Miri900 am 18.05.2010 um 20:48 Uhr

    mit 1200kcal pro tag? und was für einen sport hast du gemacht?

    0
  • von Miri900 am 18.05.2010 um 20:48 Uhr

    mit 1200kcal pro tag? und was für einen sport hast du gemacht?

    0
  • von annything am 18.05.2010 um 20:46 Uhr

    UND du musst nicht auch so viel verzichten, bekommst keine fressanfälle und die umstellung von “diät” auf “normal” ist fast nicht spürbar.
    ich hab damit fast 8 kg abgenommen in… 2 oder 3 monaten :)

    0
  • von annything am 18.05.2010 um 20:44 Uhr

    wenn du weiter so wenig isst wirst du zu 100 prozent nen jojo effekt bekommen.

    wenn der körper weniger als 1200kcal/tag bekommt schlatet er in den hungersnot-sparmodus. dh du nimmst iwann nurnoch total langsam ab und wenn du dann wieder normal isst nimmst du unglaublich schnell zu.
    iss lieber um die 1500 und mach sport.. dann nimmst du gesund ab- nicht zu schnell und der joo effekt blebt auch aus.

    0
  • von Miri900 am 18.05.2010 um 20:42 Uhr

    ok also auf jeden fall die 1000kcal einnehmen?

    0
  • von Medoka am 18.05.2010 um 20:35 Uhr

    meine ernährungsberaterin meinte immer nur diäten ab 1000 kcal oder niedriger gibt es nur stationär weil man da rund um die uhr überwacht werden muß weil es sonst zu gefährlich ist,

    0
  • von Miri900 am 18.05.2010 um 20:34 Uhr

    also ich trinke morgens 2 tassen kaffee -> ca 10kcal
    und dazu esse ich 2scheiben knäckebrot mit was drauf -> ca 100kcal
    in der schule esse ich das ca auch und vllt einen apfel -> 130 kcal
    mittags normales essen -> ca. 400 kcal
    und dann abends obst und gemüse soviel ich kann. ich trinke nur wasser und vllt mal ne gemüsebrühe ( ca. 5 kcal)

    kommt also schon hin…

    0
  • von soO_niCe am 18.05.2010 um 20:22 Uhr

    was isst du denn das du es schaffst am tag so eine niedrige kcalzahl zu haben und das durchhälst??

    0
  • von giddi am 18.05.2010 um 20:22 Uhr

    mädels, das reduzieren von kalorien führt zwar zuerst zu gewichtsabnahme, aber sobald ihr wieder normal esst: jojo-effekt. außerdem ist das total ungesund!!! ihr braucht die kalorien zum deken, für die bewegung usw. abnehmen könnt ihr nur auf dauer, wenn ihr auf fastfood, fett, zucker etc verzichtet und dafür mehr obst und gemüse esst. aber die täglichen kalorien müsst ihr eurem körper liefern sonst werdet ihr nur krank!!

    0
  • von Cherry__x am 18.05.2010 um 20:21 Uhr

    ess gesund & kcal brauchste eig nich zählen

    0
  • von Miri900 am 18.05.2010 um 20:19 Uhr

    nach der seite von FIGARO sollte ich nicht mehr als 1400 kcal zu mir nehmen… doch dann nehme ich ja nur sehr langsam ab :/ kann ich daraus nich 1000 kcal machen?

    0

Ähnliche Diskussionen

Kalorien zählen etc.. Antwort

Blackivy am 17.03.2010 um 16:19 Uhr
Hallo zusammen, ich bin 1,62groß und wiege 57 Kg. Ich möchte gerne auf 48Kg kommen. Aber es ist so unheimlisch schwer da ich essen liebe,kaum Möglichkeiten für Sport habe (ausser mein Mini stepper daheim) und mich...

Kalorien zählen Antwort

Nurse_Christa am 19.02.2009 um 01:23 Uhr
Ich persönlich gehöre ja nicht zu den kalorienzählern, die ständig ihre Kalorientabelle mit sich rumschleppt, aber alle meine Freundinnen wissen auswendig, welche Lebensmittel wieviele kalorien haben. Wie schauts bei...

Wie viele Kalorien pro Tag Antwort

juliemarie123 am 02.11.2011 um 14:42 Uhr
Hallo Mädels, bei all den weisheiten und Diäten hab ich ein bisschen den Blick für das Wesentliche verloren. Wie viele Kalorien pro Tag darf ich denn überhaupt zu mir nehmen, um weder zu noch abzunehmen?

Kalorientabelle - Kalorien zählen Antwort

JustSweet am 02.09.2009 um 18:23 Uhr
hey mädels. ich habe gehört dass viele mit dem kalorienen zählen abgenommen haben. hmm. ist eine von denen vlt. unter euch daa, eine die mir erklären kann wie dass geht? ich meine ich weiß dass man den grundumsatz...

Kalorien zählen bei WW? Antwort

franzi am 19.06.2011 um 15:42 Uhr
Hallo ihr Süßen, bin dabei mich bei waight watchers anzumelden und wüsste gerne ob es stimmt das man da alle Kalorien zählen würde? Kennt sich da einer aus?