HomepageForenDiät ForumKann man innerhalb von 2-3 Wochen sichtbar am Bauch Fett ansetzen?

LilahM87

am 18.08.2015 um 13:20 Uhr

Kann man innerhalb von 2-3 Wochen sichtbar am Bauch Fett ansetzen?

Hallo, ich hatte nie Probleme mit meinem Gewicht und konnte eigentlich immer essen was ich wollte ohne zuzulegen. Da mein Gewicht wenn ich auf die Waage ging meistens sehr konstant zwischen 50 und 51 Kilo lag, habe ich auch wenig auf Kalorien geachtet, was aber nicht heißt dass ich nur ungesunde Sachen esse!!! Ich versuche schon auch Gemüse und Salat zu essen und gehe so gut wie nie zu MacDonalds. Habe mich jetzt seit etwas 3 Wochen nicht mehr gewogen und zugegebenermaßen in den letzten Tagen irgentwie auch etwas mehr gegessen. Am Samstag habe ich dann gemerkt dass meine Hose, die sonst immer etwas zu weit war, im Bund eng sitzt. Und der Bauch fühlte sich auch durch das Oberteil ganz weich an (also halt wie Fett!).Habe mir den Bauch dann angeguckt und festgestellt, dass er sichtbar an Umfang zugenommen hat!!!! Wenn ich stehe sieht alles rundherum dicker aus, wenn ich aber sitze bildet sich bis zum Rücken eine Art Rettungsring, der aus der Hose rausquillt. Jenachdem wie ich stehe oder sitze sieht man den Bauchansatz, zumindestens wenn man es weiß, auch durch ein Oberteil. Es fühlt sich auch alles weich an, also nicht so als würde das Essen einfach noch verdaut und der Bauch wäre deshalb so dick. Früher hatte ich immer einen Tailienumfang von 63 (ist aber schon ein paar Wochen her, das ich das gemessen habe, weil ich eigentlich nie einen Grund hatte darauf zu achten) jetzt aber auf einmal von 72 cm. Und die Waage zeigt nach dem Aufstehen heute auch 5 Kilo mehr an. Kann es wirklich sein, dass ich in den 3 Wochen soviel zugenommen habe? Ist das alles wirklich Fett? Schwanger kann ich nicht sein, da ich keinen Freund habe!!!!!!!

Antworten

Sie müssen angemeldet sein, um zu diesem Thema eine Antwort verfassen zu können.

  • von ifneqbbqs am 19.06.2016 um 13:39 Uhr

    Also ich hab ja immer gern abnehmtabletten genommen wenn ich problemen hatte ein paar Pfunde zu verlieren, bei mir hats immer gut geklappt, meistens so zwischen 3-5 Kilo in der woche, ohne groß Diät zu machen, natürlich sollte mans auch nicht übertreiben mit dem Essen.

    Hab bisher immer Diätpillen genommen wenn ich gern ein paar Pfunde verlieren wollte, hat bisher immer gut geklappt, sogar bis zu 10 Kilo, ohne groß Diät zu machen, auch kein Sport war nötig, alles von selber.

    http://4url.de/abnahmen

    0
  • von Nijatra am 22.08.2015 um 10:00 Uhr

    Man kann auch ohne Freund schwanger werden xP

    mmh klar geht das, ich hatte mein Stoffwechsel mal ziemlich unten (lange Geschichte), aber als ich wieder normal gegessen habe, hab ich auch in wenigen Wochen knapp 10 kg zugenommen.

    Aber wenn deine Waage es anzeigt würde ich der schon glauben

    0
  • von tuschy am 21.08.2015 um 12:26 Uhr

    Zunehmen geht schnell, alles wird aber nicht Fett sein. Da ist auch Wasser dabei das auch schnell wieder weggeht wenn du etwas machst. Fett braucht länger um sich anzusetzen.
    Wenn du nur in dich hineinstopfst und dich nicht bewegst geht das schnell.
    Ich war mal nach einer OP 3 Wochen im Bett und habe 5 Kilo zugenommen, wenn man dann aber wieder Sport macht geht es am Anfang auch schnell wieder nach unten.

    0
  • von misstuetue am 19.08.2015 um 00:37 Uhr

    natürlich ist das möglich!
    es können aber auch wassereinlagerungen sein oder dass sich dein stoffwechsel geändert hat und eben nicht mehr so gut arbeitet wie vorher.

    0
  • von Ninchen9 am 18.08.2015 um 17:08 Uhr

    ja theoretisch ist das möglich. aber das ist dann meistens nicht nur reines fett, sondern auch wassereinlagerungen.
    achte in zukunft, besonders in den nächsten wochen, einfach wieder auf eine ausgewogene ernährung und so wie du es bisher beschrieben hast, hast du das glück, dass sich alles mit stoffwechsel etc in deinem körper sonst gut regelt. das wird dann bestimmt relativ schnell wieder “normal”.

    Antwort
    0

Ähnliche Diskussionen

Abnehmen (Bauch,Hüfte) in 2 Wochen!? Antwort

habibtiLady am 25.06.2012 um 22:42 Uhr
Hi Mädels, ich fliege in 2 Wochen nach Ibiza und hab dummerweise in den letzten Wochen etwas zugelegt :/ Ich bin eigentlich ein schlanker Typ und habe auch eine gute Verdauung aber nun habe ich am Bauch und Hüften...

Innerhalb von 48 Std. bis zu 3 KG abnehmen? Möglich? Antwort

Olcia68 am 29.04.2010 um 10:21 Uhr
MOINSEN! Nein, ich bin definitiv nicht magersüchtig! Habe keine Essstörung UND will niemanden dazu animieren! Dies mal vorab! Ich habe einfach nur ein beschissenes Problem! :-D Ich habe mir ne Hose gekauft....

8 Kilo in 3 Wochen zugenommen! Kann das sein? Antwort

Lesley am 15.07.2016 um 16:34 Uhr
Hallo liebes Forum ich brauche eure Hilfe! Ich habe vor 3 Wochen am Wochenende samstags und sonntags jeweils einen Cheatday gemacht und hatte montags 5 Kilo mehr. Ich habe diese Cheatdays schon öfters gemacht weshalb...

Fett weg am Bauch Antwort

Steffi77 am 04.11.2011 um 20:59 Uhr
Mädels, ich habe ein klares Ziel vor Augen: Fett weg am Bauch!!! Ich hab einen neuen Freund und wir haben uns ernährungstechnisch total gehen lassen in den letzten Monaten. Jetzt reicht es mir langsam und ich will...

Fett verbrennen am Bauch Antwort

Chica_Mexicana am 13.01.2012 um 08:30 Uhr
Hi, wie kann ich Fett verbrennen am Bauch? Gibt es da spezielle Übungen?