HomepageForenDiät ForumKleidergröße 42/44 -zu dick??

Nina82

am 01.11.2009 um 16:12 Uhr

Kleidergröße 42/44 -zu dick??

Wollt mal wissen ob ihr auch findet (wie manch männliches Wesen) dass man wenn man Kleidergröße 44 trägt zu dick is!Find meine Figur eigentlich ok, könnt zwar etwas besser sein, aber ich fühl mich net zu dick, wo fängt das bei euch an??Habt ihr auch solche Erfahrungen gemacht???

Antworten

Sie müssen angemeldet sein, um zu diesem Thema eine Antwort verfassen zu können.

  • von TheFallenAngel am 08.10.2013 um 18:44 Uhr

    Ich hab auch Größe 42, aber es kommt immer auf die Proportionen an. Mir würde auch Größe 38 passen, wenn ich nicht ne Oberweite von E hätte -.-

    0
  • von VandV am 15.12.2009 um 20:28 Uhr

    kommt ja auch aufs aussehen an…größe etc.. und solang du dich wohlfühlst ist es doch okay. abr für mich persönlich wär 44 viel zu groß. trage meißtens 38 und da würd ich manchmal echt gern paar kilo weniger haben

    0
  • von Steffi116 am 15.12.2009 um 20:25 Uhr

    also ich habe kleidergröße 42…manchmal gibt es auch bei mir tage wo ich mich nicht ganz wohlfühle aber die meiste zeit fühle ich mich wohl^^ ich weiß einfach was ich betonen kann und ich finde viele jungs stehen auch drauf wenn ein mädchen ein bisschen mehr hat!! man muss infach nur wissen wie man es rüber bringt^^

    0
  • von sommermeer am 03.11.2009 um 17:46 Uhr

    du fühlst dich wohl in deiner Haut bist aber verunsichert?
    Ich bin auch nicht gerade schlank (42/44) und denke mir oft es könnte weniger sein, aber ich fühle mich wohl. mir wird ziemlich oft gesagt dass ich abnehmen soll, aber das ist nicht einfach. Ich versuche mich nicht unterkriegen zu lassen, denn das Wichtigste ist, dass man sich wöhl fühlt mit seinem Körper. Niemand ist perfekt.
    Die Menschen denen Aussehen sehr wichtig ist, gehen ziemlich oberflächlich durchs Leben und wissen die wahren und wichtigen Dinge nicht zu schätzen.

    Bleib wie du bist und lass dich nicht verunsichern´!

    0
  • von Nina82 am 03.11.2009 um 12:03 Uhr

    WOW!!! Hätte nie gedacht, dass meine Frage soviele Dikussionen und Anmerkungen nach sich zieht!!! SUPER vielen Dank für die ganzen kommentare!! Nachdem ich jetzt so alles gelesen hab, bin ich mal wieder auf den Boden der Tatsachen zurückgekommen und hab gemerkt, dass es bei all dem Wirrwarr der Kleidergrößen doch eigentlich echt darauf ankommt wie man sich selbst fühlt!!!Denn wenn selbst manche mit ner Größe 36 denkt, scheiße ich hab ne Speckrolle, dann muss das einfach nur an unseren weiblichen Gen für Selbstkritik liegen!!!Alles in allem sollte man wirklich auf die Meinung von anderen scheißen und so bleiben wie man sich wohl fühlt und sich selbst schön findet!!Auch wenn´s manchma schwer fällt, weil wir Mädels halt doch immer auf die positive Rückmeldung von anderen aus sind, gell. Auf jeden Fall bin ich mit meiner Kleidergr. 42/44 bei ner Größe von 1,78 cm doch recht zufrieden.
    Also Mädels vielen Dank für die ganzen Beiträge und lasst euch net unterkriegen!! Jeder is schön, egal ob mit Kleidergröße 34 oder 46 oder mehr!!!

    0
  • von lost_angel am 02.11.2009 um 17:01 Uhr

    im ersten moment hab ich gedacht ja is zu dick … aber es kommt echt drauf an wie groß du bist und wie das optisch aussieht .. ich kann mir jez an mir ned die größe vorstellen weil ich 1.60 klein bin schon immer schlank war nd schon immer kleider größe 36 habe(selten 34) … muss aber ned sein das du zu dick bist wie gesagt kommt drauf an ^^ … aber wenn du dich wohl fühlst nd gesund bist dann is doch alles ok =)

    0
  • von Kiliana am 02.11.2009 um 16:56 Uhr

    nein wie lustig. neulich habe ich noch spaßeshalber erwähnt dass die meisten mädchen (!) hier bestimmt ne krise kriegen würden wenn sie meine größe hätten (bei 1,73 ne 40/42) und da hieß es noch dass das nicht stimme. aaaaaaaaaaaaaaajaa 😉
    nina lass dir bloß nix einreden. das ist vollkommen ok. lieber eine 44er als eine 36er der die eigentlich nicht vorhandene speckrolle über die hose quellt weil sie sich nicht vernünftig anziehen kann!
    liebe gefährtin: lass die mädel doch deine sätze verdrehen. wir wissen doch schon aus dem generationsthread dass die leute irgendwann nicht mehr richtig hinlesen sondern nur noch draufhauen 😉
    ich würde mich mit 44 auch unwohl fühlen. aber das liegt an meinen proportionen ich hätte dann nämlich hauptsächlich bauch 😀 kenne eine die hat ein recht breites becken (trägt 42) aber nen ganz flachen bauch, nen schönen po und ordentlich brust. und die sieht einfach klasse aus. aber ich glaube das gerade jüngere das nicht so sehen können. denen fehlt oftmals das selbstbewusstsein eine FRAU gutaussehend zu finden. keine ahnung warum die alle androgyn sein wollen. eine erwachsene gut gebaute frau trägt nunmal meistens irgendwas zwischen 38-44. ich mit meinem e-körbchen würde reichlich scheiße aussehe wenn ich in eine 32 passen würde. wahrscheinlich würde ich dann vorne überkippen 😉

    0
  • von Quadifa am 02.11.2009 um 16:54 Uhr

    Ich trag auch 42 und bnin nicht fett!
    Klar, ich bin keine Elfe, aber bei knappen 1,75m und anständigen Kurven hab ich nem Mann doch genug zu bieten.

    Mein Freund zB hat fast nur Freundinnen mit Kleidergröße 34-38 und findet mich trotzdem gut 😉

    0
  • von Tatti am 02.11.2009 um 16:34 Uhr

    ich finde göße 44 schon etwas viel ich trage bei oberteilen 34/36 und bei hosen 38. aber das ist ja deine sache. wenn du dich wohl fühlst solltest du auf unsere meinung scheißen.

    0
  • von RomyKitty am 02.11.2009 um 16:31 Uhr

    sagen wir so, ich hab größe 36 und ich will die auch behalten, weil ich mich wohl fühle. Wenn man sich in 44 wohl fühlt, dann finde ich das absolut okay. Jeder sieht “schön” sein anders.. ich habe Freundinnen, die würden so dünn wie ich nie so gut aussehen, wie sie es mit den Kilos mehr tun. Sie sind dicklicher , aber haben eine Ausstrahlung von der kann ich nur träumen.

    0
  • von LineBiene1991 am 02.11.2009 um 16:31 Uhr

    hab größe 34-36
    38 geht auch noch ^^ aba 40 NEVER !

    0
  • von mellyone am 02.11.2009 um 16:28 Uhr

    eindeutig zu dick!ich hatte letztes jahr noch so 32-34…ok,das war extrem zuwenig,aber jetz hab ich nach der ss gr 40 und das is eindeutig zu dick…

    0
  • von zauberfee21 am 02.11.2009 um 16:20 Uhr

    ich trage schon ewig gr.40. bin aber auch 1,76m groß! Aber ne 44 wäre mir definitiv zuviel des guten. also für michwäre schon ne 42 ne katastrophe.

    0
  • von loelchen am 01.11.2009 um 21:36 Uhr

    also ich habe mal 44/46 getragen und nun 40. fühle mich jetzt ok. aber nicht gut. Ich pers.finde 44 Dick.Ich finde ich darf das sagen weil ich weiß wie das aussieht.
    Lg trotzdem :)

    0
  • von deabull am 01.11.2009 um 19:50 Uhr

    Also ich denke nicht das Nina dieses gezicke weiter hilft mädls;-)
    Ich denke, jeder muss sich in seiner “haut” wohlfühlen! es gibt so viel verschiedene typen von frauen – zierlich, sportlich, mollig… aber wirklich wichtig ist doch die ausstrahlung! es heisst nicht das ne frau mit gr. 34 ne bessere ausstrahlung hat wie ne frau mit ner40…
    und gott sei dank sind die geschmäcker verschieden (soviel auch zum thema was männer schön finden), wäre ja schlimm wenn alle frauen ne gr 34 haben;-)
    lg

    0
  • von MagentaGirl am 01.11.2009 um 19:40 Uhr

    ich hab kleidergröße 36/38 und bin zufrieden damit. ob man mit größe 44 zu dick ist lässt sich so net sagen..kommt ja auch auf die körpergröße und die proportionen an.aber wenn du dich damit wohlfühlst dann ist das doch völlig ok.

    0
  • von Pampelmuse26 am 01.11.2009 um 19:35 Uhr

    Höre nicht auf andere! Entweder du bist mit dir zufrieden oder du musst etwas ändern!!!

    0
  • von Finlay am 01.11.2009 um 19:33 Uhr

    kommt immer drauf an

    0
  • von chloe6608 am 01.11.2009 um 19:30 Uhr

    manche “dicke”haben einfach so eine tolle ausstrahlung das man auf die pfunde garnicht mehr achtet!

    0
  • von Juli28 am 01.11.2009 um 19:29 Uhr

    Wie erklärt man zu dick sein…Also ich trage 34-36 und fühle mich wohl. Es kommt auf Dich an, wenn du sagst du findest Dich okay ist es gut. Allerdings sagst du ja auch könnte besser sein, also fühlst du Dich meiner Meinung nach nicht wohl. Okay, heißt bei mir ich fühle mich nicht wohl. Allerdings hat das bei mir und sicher auch bei ganz vielen anderen schlimme Hintergründe. Finde heraus, ob du dich “Sauwohl” in Deiner Haut fühlst; und sei dir gegenüber kritisch und vorallem ehrlich. Man belügt sich in vielen Situationen selbst. Und auf die Männer solltest du in so einer Situation einfach mal !Sorry! “Scheißen”

    0
  • von Lisabell am 01.11.2009 um 19:27 Uhr

    Hallo :-) ihr seid ja wieder schön am diskutieren :-) dann mach ich doch grad mal mit! Also ich denke auch, es kommt ganz auf den Typ an! Ich trage die Größe auch (bei 175), möchte aber gerne eine 40 bis 42 haben, weil das an mir einfach besser aussieht…ich hab eben die Tendenz zu nem “Speckbauch”, der mir nicht gefällt. Allerdings kenn ich gaaanz viele Leute, die 42/44 haben und einfach soooo super aussehen! Kommt eben – wie schon oft gesagt – drauf an! Meine Cousine z.B. ist mollig bis dick, sieht aber so klasse aus, dass viele sie beneiden…also einfach unterschiedlich! Ich persönlich würde aber nicht unter 38 (absolutes minimum für mich) gehen, weil dann würde ich mich zu dünn fühlen!

    0
  • von Stephylein am 01.11.2009 um 19:25 Uhr

    Das muss jeder für sich selbst definieren. Ich hatte vor meiner Schwangerschaft 38. Damit war ich glücklich, bin jetzt bei 40/42. Das stört mich schon aber es ist einfach super schwer, plötzlich auf die Figur zu achten, wenn man vorher nie Figurprobleme hatte und eigentlich super gerne isst… Ich hau mir jetzt nicht ständig süßes rein oder geh nachts an den Kühlschrank. Bei mir sind es eher die ordentlichen Hauptmahlzeiten. Bin es eben so gewöhnt, da ist es nicht einfach mit halbvollem Magen aufzuhören.

    0
  • von SoScandaLous am 01.11.2009 um 19:19 Uhr

    oooh mannnn .. das wird mir hier echt zuviel…
    Seite 6 : “is mir eeh egal wie jeder drüber denkt hihihihihi:-D”
    Es ist mir egal wie jeder denkt, ich werde mich nicht ändern für jemanden, der ne andere Meinung vertritt. Aber wenn man mich hier schon als krank abstempelt, dann ist das ja wohl nicht nett ne?
    mensch meier…

    0
  • von Joy085 am 01.11.2009 um 19:15 Uhr

    oh man

    0
  • von chloe6608 am 01.11.2009 um 19:14 Uhr

    es ist jedem seine sache ob man sich zu dick fühlt oder nicht…
    aber manche übertreiben nun wirklich…und dann ist es magersucht..

    Und nein!!!ich will hier keinem unterstellen er sei magersüchtig.bervor das gezicke jetzt los geht 😀

    0
  • von SoScandaLous am 01.11.2009 um 19:12 Uhr

    ehm ich glaub du hast es net gecheckt chloe6608 😉
    im endeffekt werd ich ja meine meinung nicht ändern, nur weil es jemandem nicht passt ne 😀
    ich werde mich ja wohl rechtfertigen dürfen, wenn ich hier lese dass ich als krank abgestempelt werde … Wenn du es nicht tust, dann tu es nicht.. Deine Sache 😉

    Ach und @Gefaehrtin, hab nur gesagt wie ich gebaut bin, ich fühl mich net wohl weil ich “DICKER” geworden bin… Ich denke das darf ich ja wohl ne 😀
    hahaha schon lustig 😀

    0
  • von Joy085 am 01.11.2009 um 19:06 Uhr

    wie gross bist du denn Nina?

    0
  • von chloe6608 am 01.11.2009 um 19:05 Uhr

    wenns dir egal ist wieso teilst du uns es dann mit? 😀

    0
  • von SoScandaLous am 01.11.2009 um 19:02 Uhr

    hihi, ja ich glaub ein paar sit up`s werden es tun, vllt ist ja dann mein bäuchlein aauch weg :-O
    woaaah dat wär ja mal was 😀

    is mir eeh egal wie jeder drüber denkt hihihihihi 😀

    0
  • von chloe6608 am 01.11.2009 um 18:59 Uhr

    wie manche schon sagte..es kommt auf dei größe an!
    wenn du dich wohl fühlst dann ist es nicht zu dick.
    denk nur an deine gesundheit und an deine knochen im alter.
    sonst ist doch alles super?!

    0
  • von SoScandaLous am 01.11.2009 um 18:55 Uhr

    ich bin unten ….
    nur urteile dann nicht so schnell..
    ich denke eher net dass ich wie ein mageres hühnchen rumlaufe..
    aber naja, missverständnisse tauchen des öfteren auf, ist mir klar…

    nunja hoffe es ist jetzt geklärt .. :-)

    oder ?

    0
  • von SoScandaLous am 01.11.2009 um 18:50 Uhr

    Also persian, ich würd echt gern 48 wiegen, weil ich es dann perfekt finden würde, denn weniger dürft ich auch net… weil ich glaub ich bei 46 oder so Untergewicht hätt.. Das will ich ja auch nicht.. Möcht ja gesund bleiben :-)
    Aber dein Gewicht ist klasse!:-D Glückwunsch 😛

    0
  • von SoScandaLous am 01.11.2009 um 18:49 Uhr

    jap genau, wenigstens jemand der mich hier versteht. ich weiß dass mir jeder sagt, ich hätte ne gute figur, aber wenn ich mich betrachte und sehe, es ist nicht mehr so wie damals, dann stört es mich, ich bin halt so klein und bei mir ist alles außer mein bauch eigentlich zierlich und dünn.
    es passt mir einfach nicht dicker zu werden, und ich denke nicht, dass ich dann krank bin, nur weil ich auf meine figur achte und nicht dicker werden möchte, bei kleinen frauen zählt jedes Kilogramm!.. Nur mal so nebenbei ….

    man man man

    0
  • von SoScandaLous am 01.11.2009 um 18:41 Uhr

    Oh jeeeeee als ob du das jetzt so interpretieren wirst wie ich… Oh mein Gott, dein Urteil auf eine Aussage von mir zu beschränken find ich doch recht lächerlich hör mal…
    Natürlich ist es was anderes wenn ein Mensch stirbt als dass ich, wie du es ja nennst, nen Kilo zuzunehmen… :-Dlächerlich:-D
    Kommst hier an und möchtest mich belehren, wann ich mich traurig fühlen kann und wann nicht.. Ich bitte dich, ich darf mich wohl so ausdrücken wie ich es möchte, und wenn man traurig ist über etwas o.Ä. wird man es wohl so beschreiben wie es einem am besten passt.

    Vielleicht ist es dir nicht so wichtig wie du aussiehst, aber mir schon.. Schonmal aufgefallen dass jeder Mensch anders ist?
    Meine Güte, wenn es mir so wichtig ist wie ich aussehe, lass mich doch.
    Und wenn du mir nun ankommen willst, dass ich nix besseres zutun habe und krank bin, kannst du es dir sparen. Es ist meine Sache wie ich denke und fühle, und nicht deine.

    Meinungen sind verschieden.. Das ist wohl jedem klar!

    0
  • von annything am 01.11.2009 um 18:32 Uhr

    äh wenn du 1,50 groß bist dann sieht 42/44 bestimmt füllig aus.. wenn du aber 1,75cm aufwärts bist bzw um den dreh rum dann kann das ne ganz norm ale figur sein!!

    0
  • von SoScandaLous am 01.11.2009 um 18:20 Uhr

    Ich geb dir Recht topmodel.. Jedem das Seine nur einige verstehn sowas nicht.

    0
  • von SoScandaLous am 01.11.2009 um 18:18 Uhr

    Hmm ich denke eher nicht @Gefaehrtin… Denn ich mag es einfach nicht wenn ich nen Bäuchlein hab und ich es durch mein Oberteil sehn kann, denn ich habe bemerkt dass ich zugenommen habe und mich stört das, und wenn du nicht solche Gedanken hast wenn du zunimmst dann Gratulation.. Ist es deine Sache!. Ich zumindest möchte meine Figur halten und es macht mich nicht gerade happy zusehen und zuhören ich bin dicker geworden.. Ich denke mal jeder bearbeitet sowas anders, das heißt noch lange nicht dass ich krank bin!..
    So eine Aussage und sowas von mir zu behaupten, wobei man mich überhaupt nicht kennt, ist einfach unterste Schublade.. Hier wurde ein Thread mit ner Frage eröffnet, und ich habe meine Meinung gegeben wie jeder andere und habe gesagt wie ich drüber denke bzw. wie ich mich fühle.!!!
    Wie man so schnell urteilen kann ich net verstehen..

    0
  • von topmodel am 01.11.2009 um 18:12 Uhr

    tut mir leid aber ab größe 40 hört bei mir das “normale” auf und darüber an… wenn ich 40 hätte würde ich mich sehr unwohl fühlen… aber wenn du dich so magst dann ist es doch ok

    0
  • von SoScandaLous am 01.11.2009 um 18:06 Uhr

    also ob du es mir glaubst oder nicht, ich habe letztens ne anmerkung bekommen ich bin dicker geworden, und meine welt ist zusammengebrochen. ich weiß einige könnten es ist nicht verstehen. ich bin 19, bin 1.60 klein und wiege so um die 50-52. Kleidergröße ist so 34-36.
    Aber ich habe soo große Probleme momentan etwas zu essen ohne schlechte Gedanken zu haben. Ich fühl mich net mehr wohl, und ich denke bei Kleidergröße 38-40 würd ich schon durchdrehen.. Aber eins muss ich dir sagen, einigen Menschen steht es etwasssssssss mehr zu haben, ich weiß jetzt nicht wie du aussiehst, aber hauptsache DU fühlst dich wohl, denn wirklich…. das ist das WICHTIGSTE!!!!

    0
  • von Queeny25 am 01.11.2009 um 17:57 Uhr

    oh man, ich finde, das schönheitsideal der heutigen gesellschaft sollte mal gründlich überdacht werden!!!

    es ist doch kein wunder, dass junge mädchen immer mehr dem magerwahn verfallen, wenn man gesagt bekommt, dass man mit kleidergröße 40 zu dick sei und sofort eine diät anfangen müsste!!! oder man in geschäften nur noch klamotten von größe XXS bis L bekommt… große zero als idealmaß?! nein danke! da doch lieber ein bisschen mehr fett auf den rippen als sich ständig an den knochen stoßen zu müssen!!

    ich finde kleidergrtöße 42/44 auf keinen fall zu dick! ich meine, sicherlich haben einige mädels recht und man müsste dich im gesamtbild sehen, aber prinzipiell finde ich es nicht zu dick. solange du dich in deiner haut wohlfühlst!!

    0
  • von Prinncesz am 01.11.2009 um 17:17 Uhr

    aha na dann. Das ist alles eure Meinung,über die ich mich ja auch nicht aufrege. Das mit dem 42/44 ist meine Meinung,dass man da dick ist,also regt euch alle nicht über meine Meinung auf…weil ich in 38 schon Speck habe..deswegen ist das für mich so. Und ich bin 1,80 m groß…

    0
  • von Prinncesz am 01.11.2009 um 17:13 Uhr

    Also ich weiß ja nich aber ich hab noch nie jmd mit Größe 44 gesehen,der dünn is….oO sind die dann 2,50 m groß?

    0
  • von julia92 am 01.11.2009 um 17:03 Uhr

    ich hab kleidergröße 34/36 und fühle mich eigentlich auch nur damit wohl. Muss dazu aber auch sagen das ich Sport über alles liebe :-)
    Muss jeder für sich selbst bestimmen ob er 42/44 zu viel findet oder nicht, ich persönlich bin nur lieber schlank

    0
  • von mone007 am 01.11.2009 um 16:44 Uhr

    Wenn du dich darin wohlfühlst und alles gut verteilt ist, finde ich das nicht zu dick. @XuXu88: Kann dir nur zustimmen, es ist unverschämt von manchen Leuten hier so zu urteilen, ohne das Gesamtbild gesehen zu haben und sich auf Größe 36/38 zu beschränken und nur das als schön anzusehen.

    0
  • von PumpkinSoup am 01.11.2009 um 16:42 Uhr

    also ich finds nicht schlimm…ich trage auch teilweise 44 (oberteile) und fühle mich auch wohl…gut ich bin auch nicht unbedingt klein (1.70) und es verteilt sich bei mir alles etwas…ich passe zwar auch in größe 42 aaaaber ich mag das nciht wenn die klamotten so auf pelle sitzen…alles in allem denke ich dass jeder für sich selbst entscheiden muss was zu dick ist und was nicht!

    0
  • von Prinncesz am 01.11.2009 um 16:41 Uhr

    XuXu88 hehe Mist das trägt man mir jetzt wohl immer nach^^

    0
  • von Prinncesz am 01.11.2009 um 16:36 Uhr

    Omg klar is das dick^^ Ich bin 1.80 m und habe 38 und ich habe schon speckrollen^^

    0
  • von Biachen am 01.11.2009 um 16:34 Uhr

    ich bin 1,66 und trage kleidergröße 40/42 und seh ganz und gar nicht dick aus. Wenn du dich wohlfühlst dann ist die kleidergröße ganz egal =)

    0
  • von Musicalfreak09 am 01.11.2009 um 16:30 Uhr

    hey leute….tut mir leid, aber ich finde es ganz schön heftig, dass alle hier sagen ist zu groß :-O ich meine ist auch nicht meine Wunschgröße, aber wenn man die durchschnittsgröße aller Deutschenfrauen nimmt kommt nun mal 44 raus! Und dann wurdern sich manche, wenn immer mehr Beiträge kommen wie: Ich will in 10 Tagen 8 kg abnehem…Also ich finde, dass jede kleidergröße gut ist, solange man sich wohl fühlt!!!

    0
  • von tecu am 01.11.2009 um 16:24 Uhr

    Es kommt ehrlichgesagt wirklich auf denen Körperbau an und wie sich alles verteilt, das kann man überhaupt nicht von einer Kleidergröße abhängig machen. Ich bin z.B. 162cm, wiege 54kg und trage trotzdem Kleidergröße 40. Vom BMI her hab ich Normalgewicht, von der Kleidergröße her, würde die Mehrheit aber sagen, ich bin zu dick.
    Also lass sich nicht stressen bei ner 42/44. Wenn du dich selbst noch wohlfühlst und du gesund bist, ist die Kleidergröße doch egal. 😉

    0
  • von Carolin1990 am 01.11.2009 um 16:23 Uhr

    also ich hab auch ungefähr größe 44 und würde schon gern 15 kilo abnehmen. weil wohlfühlen geht damit ja wohl gar nicht mehr. also so ist es zumindest bei mir.

    0
  • von Synnove am 01.11.2009 um 16:23 Uhr

    Ich habe Kleidergröße 44 bei einer Größe von 1,64m und ich fühle mich pudelwohl drin.
    Bei mir fällt es nicht auf das ich etwas mollig bin und es stört mich auch nicht.

    0
  • von likethis am 01.11.2009 um 16:21 Uhr

    kommt ja auch drauf an wie groß du bist wenn du klein bist sieht das natürlich etwas fülliger aus als wenn das gewicht auf eine große größe verteilt ist

    0
  • von pinkyyy am 01.11.2009 um 16:20 Uhr

    also ich finde es zu viel ja. also ich hab 36 und manchmal 38 aber wenn ich ne 40 brauchen würde würde ich auch auf jeden fall ne diät machen weil ich es einfach zu groß finde…

    0
  • von likethis am 01.11.2009 um 16:19 Uhr

    hey finde das ehrlich gesagt schon zu dick..
    also ich habe in hosen 40 und oberteilen 36-38 und fühle mich schon nicht wohl würde am liebsten 10 kilo weg haben ..
    aber solange du dich wohl fühlst ist doch alles ok =)

    0
  • von Juudiith am 01.11.2009 um 16:18 Uhr

    Ja ich finde 44 schon viel…
    ich habe so 38…bei 40 würd ich soofort deine diät beginnen weil ich mich dan einfach nicht wohlfühle…aber ich mein jeder sieht das anders und macht es für sich aus weisste….wen duuu dich wohlfühlst ist doch allles im grünen breich und must dir auch von keinem was sagen lassen …jeder hat seine meinung und wohlfühlgröße;D

    0
  • von lara87 am 01.11.2009 um 16:17 Uhr

    kommt aufs optische an. muss ja nicht dick aussehen:-)

    Antwort
    0

Ähnliche Diskussionen

Zu dick/zu dünn?! Antwort

sugarisa am 06.01.2009 um 11:07 Uhr
Ich bin total verwirrt!! ich hatte die letzte zeit ziemlich probleme mit essen. dh ich hab 20 kg in sehr kurzer zeit abgenommen. von kleidergröße 40/42 auf 34/36 ... ich wieg bei ner größe von 1,70m 52 kg..... andere...

zu Dick zu Dünn? Antwort

Palavre am 23.08.2009 um 20:05 Uhr
Ich habe mit einer guten Freundin auf dem Rückweg aus dem Urlaub an der Tankstelle die übliche Ration an Mädchen/Frauenzeitschriften gekauft. In der aktuellen Ausgabe der MÄDCHEN war ein Bericht über das Thema "Was...

Fühle mich zu dick! Antwort

MamiMausi am 27.12.2008 um 18:50 Uhr
Hey Erdbeeren, in letzter Zeit fühl ich mich irgendwie etwas kräftiger, nicht dass ich total fett bin, aber ich habe halt schon ne Schwangerschaft hinter mir und um mich herum (auch Mütter) sind alle immer viel...

zu dick für 12? Antwort

o_O_ciQa_O_o am 12.02.2009 um 20:24 Uhr
also ich wiege 65 kilo und bin 172 groß bin ich zu dick?

Zu dick geworden.. Antwort

Jule80 am 11.06.2011 um 15:27 Uhr
Hallo ihr Lieben, ich bin sehr dick und hab schon bei weight wachters mitgemacht nur das hat leider nichts gebracht. Würdet ihr mir eine adipositas kur empfehlen? (ich wiege 150 Kilo)