HomepageForenDiät ForumKnäckebrot…??

Tinchen06

am 15.04.2010 um 09:49 Uhr

Knäckebrot…??

hi erdbeermädels,

ich bin gerade dabei meine ernährung umzustellen und ein paar kilos abzunehmen.

jetzt habe ich mir die frage gestellt ob es gut, gesund und kalorienarmer ist morgens vollkorn-knäckebrot zu essen? kennt ihr eine knäckebrot diät?

kennt ihr euch damit aus?
oder was esst ihr morgens zum frühstück?

freue mich auf eure antworten.

Lieben gruß!

Antworten

Sie müssen angemeldet sein, um zu diesem Thema eine Antwort verfassen zu können.

  • von subbabon am 19.12.2012 um 17:49 Uhr

    Von der Knäckebrot Diät hab ich noch nie gehört. Ich esse jeden Morgen Knäckebrot, weil ich es mag. Aber dann auch mehrere Scheiben.

    0
  • von LaFilleDeFraise am 17.04.2010 um 17:25 Uhr

    also ich esse meinstens 1 scheibe dunkles brot und 2 scheiben knäcke. das gute an knäcke ist halt, dass es weniger kalorien hat, aber dafür hält es wirklich nicht lange satt. das verführerische ist natürlich auch statt 2 scheiben brot 4 knäcke zu essen, aber dadurch kommt natürlich auch doppelter belag drauf. bei kochschinken oder magerer putenbrust ist das aber auch kein problem!

    0
  • von xXxSarahxXx am 15.04.2010 um 17:35 Uhr

    das problem ist ja auch, wenn du viele scheiben ist, dass aufstrich und so auch immer noch kalorien haben

    0
  • von paillon am 15.04.2010 um 17:28 Uhr

    knäcke macht doch nicht satt!!!

    0
  • von Elementarteil am 15.04.2010 um 17:26 Uhr

    ich esse total gern vollkorn knäcke. ist zudem auch sehr gesund :-)

    0
  • von WitchStella90 am 15.04.2010 um 13:29 Uhr

    knäckebrot diät finde ich schwierig: es hat zwar PRO SCHEIBE deutlich weniger kalos als normales brot, PRO 100G jedoch meist viel mehr.
    an sich sind wenig kalos natürlich gut für ne diät. aber satt werden solltest du trotzdem. also ists vllt besser, wenn du früh ein normales vk-brot oder müsli oder sowas isst. das hat dann zwar für den moment vllt n bisschen mehr, macht aber besser satt und hält auch länger vor.

    0
  • von xLady_Likex am 15.04.2010 um 12:45 Uhr

    Knäckebrot ist nicht so gut wie sein Ruf.. Da es sehr dunkel ist, das vom Backen kommt enthält es Acrylamid, das ist ein Schadstoff der Krebs erregned ist..!!! Also jetzt nicht darauf vertrauen das Knäckebrot “gesund” ist.. Sicher ab und zu kann man es essen, die Menge macht das Gift in der knäckebrot diät..!!!

    0
  • von RockabillyBabe am 15.04.2010 um 12:37 Uhr

    ich frühstücke haferflocken mit milch.
    Joghurt mit obst
    quark mit obst
    vollkorn/schwarzbrot mit frischkäse und käse/wurst/schinken/lachs.

    natürlich nicht alles am gleichen tag :-)

    0
  • von Allegra82 am 15.04.2010 um 12:35 Uhr

    Das ist auf jeden Fall das beste bei einer Diät

    0
  • von Lissianan am 15.04.2010 um 10:13 Uhr

    Also Knäckebrot ist gut, es hat auch nur sehr wenige Kalorien, Vollkorn brot sättigt aber etwas mehr. ob es eine knäckebrot diät gibt, weiß ich nicht
    Ich persönlich esse Morgens Naturjoghurt mit Frischen Obst und ein paar Haferflocken das hält lange satt und ist lecker.

    0
  • von MissInBlond am 15.04.2010 um 10:06 Uhr

    Also ich ess auch lieber Knäcke^^

    Antwort
    0

Ähnliche Diskussionen

Kohlenhydratfreie / -arme Rezepte Antwort

Irish_Fairy am 16.07.2009 um 12:37 Uhr
hallo mädels! ich hab eine frage bzw ein problemchen^^ ich versuche ein bisschen abzunehmen, bzw meine ernährung umzustellen, indem ich versuche kohlenhydrathaltige lebensmittel, bzw welche, die viele kohlenhydrate...

Diät - Nö, nicht mit mir Antwort

NanuNanny am 14.10.2010 um 16:17 Uhr
Hi Mädels :) also Diäten haben bei mir noch nie geholfen. Hab schon viele Diäten durch und nichts hat zum gewünschten Ergebnis geführt. Wozu also noch eine Diät machen. Stattdessen habe ich mich jetzt dazu...

Kräuterdips Antwort

MissInBlond am 01.04.2010 um 15:28 Uhr
Hallo Mädels. Nachdem ich grade dabei bin, meine ERnährung umzustellen, weil ich ja GESUND abnehmen will, bin ich auf der Suche nach verschiedenen Kräuterdips für rohe Gemüsestreifen. Kennt ihr irgendeinen der...

Diät-wirklich sinnvoll?! Antwort

little_miss_jay am 09.12.2012 um 12:44 Uhr
Hallo meine Lieben, also wie der Name schon sagt, glaubt ihr, dass Diäten wirklich helfen???! Ich habe selbst schon gefühle 1Mio. Diäten gemacht und keine hat geholfen. Entweder ich bekam tierischen hunger auf...

Abnehmen auch mit 500-800 Kalorien täglich? Antwort

laramauss am 18.01.2012 um 19:26 Uhr
Hallöchen ihr Lieben, also ich lebe schon seit Jahren hauptsächlich gesund und ess auch nur selten ungesundes (Fast Food mag ich nicht gern, höchstens ess ich mal ne Handvoll Gummibärchen am Tag). Nunja bei...