HomepageForenDiät ForumMeine Oberschenkel machen mit depriii…:(

pussycat62

am 05.04.2009 um 12:35 Uhr

Meine Oberschenkel machen mit depriii…:(

hey mädels, ich hab mal ne frage..ich hab leider iwie in diesem winter an meinen oberschenkeln zugenommen…kommt mir jedenfalls optisch so vor^^ obwohl ich eig eine recht schlange figur habe mit ein paar kurven halt..aber meine oberschenkel stören mich extrem!!habt ihr iwelche tipps was ich gegen sie machen kann?ich versuche schon auf meine ernährung zu achten aber das allein hilft ja nicht wie wir alle wissen…ich würd mich echt über euren beitrag freuen..danke schonmal:)

Antworten



  • von pussycat62 am 05.04.2009 um 16:43 Uhr

    ok vielen dank leute ich werd eure meinungen mal ausprobieren:)

  • von maeh_lina am 05.04.2009 um 14:38 Uhr

    ich hab letztens auch bemerkt,dass ich meine oberschenkel zu dick finde.nicht wirklich zu dick,aber sie passen nicht wirklich zu meinen restlichen Proportionen.Aus dem grund mach` ich jetzt jeden abend und manchmal morgens Ausfallschritte.Wenn du nicht weiß wie das geht,dann gib einfach mal bei youtube `ausfallschritte` ein,da sind videos wo man erkennen kann wie es gemacht wird.Am anfang ist es vielleicht noch ein bisschen anstrengend,aber wenn es dir nicht mehr so schwer fällt,kannst du dich ja in der Anzahl immer steigern.Ich hoffe es hilft,viel Glück & so (;

  • von Alinchen8989 am 05.04.2009 um 13:13 Uhr

    Also, mir gehts nicht anders! Hab 8 kg abgenommen und wieg im moment 47kg hab aber auch echt fette schenkel -.- Hab mal was von alufolie um die schenkel wikeln gelesen (über nacht) … hat da jemand erfahrungen mit? oder klappt das überhaupt??? sollen models angeblich auch machen (naomi).
    grüße

  • von FoxLiene am 05.04.2009 um 13:10 Uhr

    nichts für ungut, aber meistens sieht man das selber immer extremer als es wirklich ist 😉
    aber für straffe beine sind kniebeugen und ausfallschritte ganz gut. jeden tag jeweils 25 und viel treppensteigen. das sind so kleinigkeiten die gut in den alltag reinpassen

  • von Sunangle am 05.04.2009 um 12:38 Uhr

    Kennst du Callanetics? Das ist ne Gymnastik, die in den 80ern mal total in war. Damit hab ich meinen Oberschenkelumfang deutlich reduzieren können (*freu*). Ist am Anfang extrem anstrengend, aber hilft. Da gibts auch Videaos zu, sollte man sich auch zulegen, damit man weiß, wies richtig gemacht wird.

  • von picoballa am 05.04.2009 um 12:38 Uhr

    Hey, ich weiss genau was Du meinst. Leider nimmt man immer überall ab, aber nicht da wo man will. Da hilft nur ausdauersport. Am besten kein Krafttraining für die Beine, da sie dann durch mehr Muskeln noch an Umfang gewinnen. Falls Du wirklich kräftige Oberschenkel haben solltest, dann trage am besten keine Röhrenjeans. Ich finde die Jeans von LTB echt gut. Die machen eine gute Figur.

    Kopf hoch, es ist halt weiblich!

Ähnliche Diskussionen

HILFE MEINE OBERSCHENKEL!! Antwort

powergirl_kathi am 21.10.2010 um 14:18 Uhr
hey ihr lieben 🙂 ich hab voll das problem: die obere hälfte meiner oberschenkel ist total fett und schwabbelig. egal was ich mache, es wird bei mir nur die unter hälfte der oberschenkel trainiert. joggen, radfahren....

Aufgeriebene Oberschenkel Antwort

Brinelmaus am 19.08.2009 um 08:35 Uhr
Kennt ihr das auch? Gestern hatte ich zum ersten mal in diesem Sommer nen Rock an. Und was ist passiert: Ich hab mir die Schenkel aufgerieben. Es ist ja nicht so, als ob ich besonders fett wär. Bin halt ein bisschen...

Schwabbelnde Oberschenkel Antwort

Sungirly am 23.03.2009 um 16:38 Uhr
Hey Leute, bald ist ja wieder Bikini Saison, aber ich hab da ein Problem. Meine Oberschenkel schwabbeln irgendwie. Meine Freunde sagen, das ist Muskel, aber das ändert nichts daran, dass es schwabbelt. Wie bekomme ich...

Oberschenkel Gap Antwort

mondschein20 am 08.04.2014 um 17:41 Uhr
Ich finde das so schön, wenn Frauen diese kleine Lücke oben zwischen Oberschenkel und Scham haben. Ich hätte das auch so gerne. Mit meinen dicken Oberschenkeln bin ich aber glaube ich keine Kandidatin dafür oder wie...