HomepageForenDiät ForumSchlafstörungen nach Alkoholkonsum

lookbook

am 25.12.2009 um 10:16 Uhr

Schlafstörungen nach Alkoholkonsum

Hey Mädels 😉
Ich mache mir schon wieder Gedanken wegen Silvester. Da ich davon ausgehe das ich wieder einiges an Alkohol trinken werde, habe ich Angst vor den Folgen. Bei mir ist es mittlerweile normal das ich Schlafstörungen bekomme wenn ich zu viel Alkohol getrunken habe. Ich liege dann im Bett und kann nicht einschlafen weil ich total am rumzittern bin, ziemlich unangenehm. Habt ihr vielleicht Tipps für mich (mal davon abgesehen, nichts zu trinken) was ich dagegen machen kann?

Antworten

Sie müssen angemeldet sein, um zu diesem Thema eine Antwort verfassen zu können.

  • von killerlagweb.de am 27.04.2016 um 09:32 Uhr

    Was ich noch sagen wollte, mittlerweile gibt es ganz coole Sachen die man gegen Kater tun kann, z.B. mit Anti-Hangover-Drink one:47 – haben die Mädels und ich letztens ausprobiert und hat gut funktioniert. Irgendwie waren wir fitter am nächsten Tag. Nur der Geschmack etwas gewöhnungsbedürftig! Auf deren Seite erklären sie auch nochmal wieso das Ganze mit dem Kater, und warum man mehr tun sollte als nur Wasser trinken: http://www.one47.de

    1
  • von AbsolutClassy am 26.12.2009 um 20:53 Uhr

    vorm schlafengehen ne kopfschmerztablette…dann schläfst du tief und fest

    0
  • von Lisa_Princess am 25.12.2009 um 19:50 Uhr

    trink etwas weniger alkohol. das ersprart dann auch peinliche geschichten, die man am nächsten tag erfährt (;
    und vorm schlafen gehen nochmal viel wasser trinken.

    0
  • von Melli2001 am 25.12.2009 um 11:09 Uhr

    wenn es mir so schlecht geht, bleibt mir meist nichts anderes als mir den finger in hals zu stecken. aber ich hab mir angewöhnt nicht mehr so viel zu trinken

    0
  • von RedParadise am 25.12.2009 um 11:07 Uhr

    Hmmm… ich zittere zwar nicht, wenn ich mal ein wenig zu viel getrunken habe, aber bei mir dreht sich dann alles, wenn ich die Augen schließe. Meistens schlafe ich dann mit offenem Fenster und trinke vor dem schlafen gehen noch einmal 0,5 – 1 Liter Wasser.
    Vielleicht hilft es dir auch dabei…

    Antwort
    0

Ähnliche Diskussionen

Nach fasten: Schokoriegel = Torte??? Antwort

MissFreia am 12.08.2010 um 03:06 Uhr
Es ist so: eine feundin von mir meinte, dass wenn man fastet und danach einen schokoriegel isst, es die gleiche Wirkung hat wie ne ganze Torte? Ich habe icht vor zu fasten, es interessiert mich bloß ob das stimmt? :O

Nach dem Sport essen? Antwort

karuuuu am 16.07.2010 um 16:51 Uhr
Halloo ..:) Ich bin jetzt schon länger auf Diät und es gibt auch Tage da setze ich mich auf mein Fahrrad und verbrenne 1000 kcal ( da ich viel esse).Jedoch hat mir mein Onkel erzählt, dass ich danach unbedingt was...

Abnehmen nach Schwangerschaft Antwort

MissInBlond am 22.02.2010 um 13:40 Uhr
Hallo Mädels. Vor 6 Monaten habe ich meinen Sohn Nicolai zur Welt gebracht. Vor der Schangerschaft hatte ich Größe 36/38 und wog zwischen 60 und 65 kilo. Leider habe ich während der Schwangerschaft ca. 30 kg...

Abnehmen nach den Feiertagen Antwort

Honigmelonee am 02.01.2009 um 17:07 Uhr
Alse des kennt ihr bestimmt alle, nach weihnachten & silvester hat man haltn paar kilo mehr drauf. eig. bin ich sehr zufrieden mit mir, aber 3 kilo weniger jetz wären schon gut aber ich bin voll der sportmuffel,...

Bauchschmerzen nach dem Essen Antwort

pinklady101 am 25.01.2012 um 14:17 Uhr
Huhu Mädels, ich habe meine Ernährung vor circa 3 Monaten komplett umgestellt und esse seit dem nur noch Vollwertkost. Mein Körper hat sich damit recht gut arrangiert. Jetzt arbeite ich seit einiger Zeit von morgens...