HomepageForenDiät ForumSchnell abnehmen!

Sabberle

am 25.07.2011 um 14:50 Uhr

Schnell abnehmen!

Hallo zusammen :)
Es geht um das Thema abnehmen! Ich habe ein Problem. Ich habe in den letzten Tagen ein paar Fressanfälle gehabt und wiege jetzt 55kg bei einer Größe von 1.60 cm. Ich muss aber unbedingt 5 Kilo bis Sonntag abgenommen haben, da ich auf eine tolle Veranstaltung eingeladen bin und mir dafür extra ein neues Kleid gekauft hab. Es ist hauteng, das heißt alle Kurven sieht man genau und mitlerweile sehe ich daran ein wenig aus wie eine Presswurst. Es wäre mir wirklich wichtig das zu schaffen. Es ist auch nicht wichtig, wenn ich die 5 Kilo danach schnell wieder zunehmen werde, denn es ist mir nur wichtig für dieses Event toll auszusehen. Habt ihr vielleicht Tipps wie ich das schaffen könnte? Danke im voraus (:

Antworten

Sie müssen angemeldet sein, um zu diesem Thema eine Antwort verfassen zu können.

  • von Andrea37811 am 21.04.2014 um 07:13 Uhr

    Diätpillen Phen375 –
    http://track.moreniche.com/hit.php?w=168081&s=157&a=12483
    Abnehmen mit diesem Produkt muss jeder für sich selber herausfinden. Mir hat es geholfen und hilft immer noch ! In 2 Monaten 16 Kilo!

    0
  • von zuckerengel_ am 26.07.2011 um 00:12 Uhr

    tja, du bist ein mensch. das schaffste nicht

    0
  • von Nicci85 am 25.07.2011 um 23:18 Uhr

    hast du es geschafft? sry, bin nur neugierig 😉
    ich kann dich verstehen…50 kg sind bei 1,60 def nicht zu dünn. bin selber auch nur 1,60 groß und würd gern 50-52 wiegen…

    0
  • von MissBree am 25.07.2011 um 22:41 Uhr

    Manche Beiträge hier spiegeln echt den IQ der Threadsteller wieder. Oh man,..

    0
  • von RockabillyBabe am 25.07.2011 um 22:38 Uhr

    was auch hilft ist eine darmspülung.
    habs noch nie gemacht, mach aber v.a. einen flachen bauch und ist auch so gut, um mal alles los zu werden 😉

    0
  • von Clauditta am 25.07.2011 um 22:19 Uhr

    Ui: 5 kg in 5 Tagen … das ist wohl nicht zu schaffen, unmöglich!

    0
  • von Knuffeltuch am 25.07.2011 um 22:11 Uhr

    ganz genau… auch der bmi ist ja gewissermaßen “veraltet”, 2 freundinnen von mir haben n bmi von 20, und die eine wirkt irgendwie trotzdem viel pummliger als die andre und trägt auch 1(-2, je nachdem wo sie kauft) nummern größer.

    aber um mal zur eigentlichen frage zu kommen, nach ein paar fressanfällen, ich weiß ja nicht in welchem zeitraum und wie groß die wirklich waren usw., kanns ja auch sein, dass da noch bisschen was abfällt, weil du einfach viel menge in dir drin hast.
    (ich sehe ja du weißt, dass das eigentlich schlecht ist und dauerhaft nix bringt aber das ist ja in dem fall auch nicht das ziel, und deshalb brauch man sich da auch nicht wie einige andre hier drüber aufzuregen)
    also ich würd dir auch empfehlen, dann kohlenhydrate zu reduziern und möglichst wenig salz, das ist dann wie bei den meisten diäten der schnelle erste erfolg, der ja meist nur wasser ist. fett natürlich auch nur das wichtigste und am besten halt pflanzliches (nicht gar keins, sonst kann dein stoffwechsel nicht laufen. das gleiche gilt für kohlenhydrate, am besten morgens in form von vk-zeug oder früchten (quark+appel). eigentlich ja mittags auch, aber man hats hier ja mit nem sehr radikalen fall zu tun)

    aber auf eiweiß und bewegung achten, es ist zwar nur ne woche aber auch da können einem schon n paar muskeln flöten gehen.
    eigentlich bleiben dir da nur gemüse, magermilchprodukte und bissken fisch oder geflügelfilet. und von der menge darfs ja nichtmal viel sein. das wird hart hömma. und ich sag ma 3 kilo höchstens, 2 davon wasser, n halbes muskeln und n halbes fett. vllt auch mehr fett und deine muskeln bleiben da, wenn du dich bewegst usw. …

    naja … lass mal von dir hören, ob du dann in dem kleid atmen konntest 😉

    0
  • von Danschi am 25.07.2011 um 21:57 Uhr

    Das kommt auch immer auf die Verteilung an. Gewicht sagt nichts über den Körperbau aus. Ich hab durch Sport die letzten 2 Jahre Muskelmasse aufgebaut. Muskeln wiegen nunmal mehr. Als ich weniger Sport gemacht habe war ich noch ca. 5 Kilo leichter und hatte auch keine wesentlich andere Größe (34).

    0
  • von Jenna82 am 25.07.2011 um 21:42 Uhr

    1,62m und 49kg ist auch ne andere Hausnummer als 1,60 und 55kg. Als ich mal 54kg gewogen habe, weil ich auch dünn mit schön verwechselt hatte, habe ich 36 getragen. Ich bin aber auch 1,73m, und wenn jemand 12 cm kleiner ist als ich und 55kg wiegt, denke ich einfach nicht, dass derjenige “normal” in eine Größe 34 oder 36 reinpasst. Ohne dass die Klamotten zu eng sind und ein etwaiger Bauch über der engen Hose hängt. Reinzwängen kann man sich irgendwie immer in 34 oder 36, wenn man so dünn ist. Aber zu eng siehts auch nicht aus…

    Ach ja: Kleidergrößen sagen auch nichts aus. Wenn ich bei Mango ne 36 trage ist das etwas anderes als ne 36 bei Esprit. Ist so. Die Kleidergröße ist nicht ausschlaggebend.

    0
  • von Jaqu1911 am 25.07.2011 um 21:20 Uhr

    Also das man mit 55kg auf 1,60m Größe 40 tragen muss ist ja wohl Quatsch! Ich bin 1,62m, wiege 49kg und trage 34!

    zum Thread: Dass du 5kg schaffen wirst, bezweifle ich.
    Ich hatte vor kurzem Abschlussfeier und wollte da auch unbedingt gut in meinem Kleid aussehen. Habe 2 Tage vor der Feier NUR Obst und Gemüse gegessen und nur Wasser getrunken. Nichts anderes! Hab dadurch noch 2kg verloren, die dann aber auch wieder drauf waren, als ich wieder anders gegessen habe.

    Ich würde es dir aber nicht empfehlen das Ganze 5 Tage lang durchzuziehen. Mach es doch lieber auch 1-2 Tage vorher. Ich zum Beispiel hätte es sowieso nicht länger als 2 Tage durchgehalten!

    0
  • von Danschi am 25.07.2011 um 21:12 Uhr

    Das dachte ich auch gerade.
    Jeder ist anders gebaut. 55 Kilo bei 1,60 m muß nicht zu viel sein um in 36/38 zu passen. Ich wiege 53-54 Kilo…manchmal auch 55-56 kg und bin auch nur 1,62 m groß-trage aber 34/36.

    0
  • von mimily am 25.07.2011 um 21:03 Uhr

    bei einer körpergröße von 1,60m und nem gewicht von 55kg größe 40 ?!
    wo isn da der sinn? ich bin 1,58 und wieg 53 und trag nicht 38 oder 40 sondern 36..und fett oder mollig bin ich auch nicht

    0
  • von Danschi am 25.07.2011 um 20:22 Uhr

    Das kann nicht funktionieren!! 1 Kg pro Tag nimmt man niemals ab. Selbst wenn, wäre es nur Wasser und das bringt eh nix. Dann sieht man von dem Körperumfang noch genau gleich aus. Da hättest du besser viel viel früher anfangen sollen.
    Ich gebe dir aber dennoch einen Tipp (das ist wahrscheinlich noch das gesündeste). Versuch mal Almased (eine Art Eiweißpulver) und mach die Entschlackungsphase konsequent 5 Tage durch. D.h. Morgens,mittags,abends nur Almased in fettarmer Milch oder Dickmilch, Joghurt,Buttermilch oder klarer Gemüsesuppe. Sehr viel trinken und zwischendurch höchstens klare Gemüsesuppe. So bekommst du wenigstens noch Mineralstoffe,Nährstoffe und Vitamine….

    0
  • von Jenna82 am 25.07.2011 um 19:30 Uhr

    Ich wollte auch immer abnehmen, am besten 10 Kilo bis morgen, so ungefähr, weil es dann in Urlaub ging oder auf ne tolle Feier… wenn du älter wirst, wirst du aber merken, dass Schönheit und Dünnsein nicht das gleiche sind. Und dass man einfach gesünder aussieht, wenn man regelmäßig und normal isst.

    Du kannst momentan nur hungern und hoffen, dass du das Kleid am WE einigermaßen zu bekommst (wenn es denn soooo wichtig ist).

    Für die Zeit danach solltest du dir allgemein ne gesündere Ernährung MIT SPORT angwöhnen, dann nimmst du auch nach einem Schlemm-Wochenende nicht soooo viel zu!

    0
  • von Sabberle am 25.07.2011 um 19:25 Uhr

    Nein das ist weder ein Fake noch will ich Aufmerksamkeit..
    Ich wollte einfach schnellstmöglich einige Kilos verlieren und eben am besten 5.. Allerdings kann ich nicht nachvollziehen warum du das jetzt so ins lächerliche ziehst. Mir ist da wirklich wichtig und ich bin auch für eure Tipps sehr dankbar :) ich hoff es lässt sich auch so umsetzen :)

    0
  • von Jenna82 am 25.07.2011 um 19:22 Uhr

    Sie ist nur 1,60m. Und wenn sie “gut” aussehen will und unbedingt in Größe 36 oder 38 reinpassen will (warum auch immer), dann ist 55kg zu viel. Bei 55kg und einer Größe von 1,60 müsste sie wohl 40 tragen. Was ja nicht schlecht aussehen muss. Wenn man sportlich ist, ist das alles was anderes…

    Bei 1,70m sagte mir der Arzt mal, mehr als 60kg sollte ich nicht unbedingt wiegen…

    Und mit gesundem Essen (Gemüsesuppe zum Abendbrot ohne Brot oder andere Kohlenhydrate dazu hilft super beim Abnehmen) und ein bisschen Sport klappt das auch.
    Und Torten, Süßes, Kuchen, dicke Pizza, das gibt`s eben nur einmal in der Woche (nicht alles auf einmal natürlich) 😉

    0
  • von Mama96990910 am 25.07.2011 um 19:13 Uhr

    Wie dumm muss man sein zu glauben,man könne bis Sonntag 5kg abnehmen??????????????????????????????Das sind 6 Tage,das schaffst du nie!!!!!!!!!!!!!!!

    0
  • von Isabella123 am 25.07.2011 um 18:49 Uhr

    ganz viel stilles wasser trinken gegen den hunger, keine kohlenhydrate, absolut keine!! und total viel sport!! um das durchzuhalten iss viel gemüse, auch rohes, das hat keine kalorien und bis 5 uhr auch obst
    abends dann gemüse und eiweiß
    kannst auch eier tagsüber essen
    da soll man schnell abnehmen
    aber danach hast du einen jojoeffekt, das steht fest
    also solltest du danach ne langzeit diät anstreben wenn du abnehmen willst und dich gesund ernähren
    falls du das schaffen willst, kippst du ohne viel zu trinken beim sport um, also vergiss das nicht
    und absolut disziplin, sonst kannst dus gleich lassen
    viel glück

    0
  • von MargeSimpson am 25.07.2011 um 18:21 Uhr

    Tausch das Kleid doch um und nimms ne Nr. größer…
    Was dich zwar nicht abnehmen lässt, aber vielleicht etwas kaschiert, wären diese Bauch-weg-Unterhosen. ICh weiß, die sind alles andere als sexy, aber falls du an diesem abend niemanden verführen willst, wäre das evtl auch noch ne überlegung wert. Falls das Kleid das zulässt evtl auch ne Corsage drunter, die nen Teil des Fettes richtung Brust hindrückt.
    Und kontrollier evtl deine Ernährung. Verzichte besser auf Süßes wie Schokolade, dass du wenigstens nicht zunimmst. Evtl. eben statt Cola ungesüßten Tee und Salat statt Pommes. Für 5 Kilo wirds net reichen, aber vielleicht ja für ein Pfund oder gar ein Kilo.
    Auf Dauer würde evtl Sport helfen, dass du zwar gleich viel wiegst (Muskeln wiegen mehr als Fett), allerdings für dein Gewicht schlang´ker bist.
    Generell würde ich an deiner Stelle die 55kg behalten und nur versuchen, mit Sport “umzuformen”

    0
  • von schatzlein am 25.07.2011 um 17:43 Uhr

    ich sehs wie reichi…
    und hallo? gesund ist echt was anderes..
    und persian… nein, das ist NICHT zuviel, du bist nur einfach n hungerhaken mit guten (oder schlechtenm jenachdem wie mans sieht) genen.
    du es ist ganz normal… jeder hat kleine fettpolster und das ist auch gut so. kauf dir n anderes kleid, andernfalls wirst du dich ab montag über dein verhalten ärgern denn dann nimmst du nochmehr zu.

    0
  • von muse24 am 25.07.2011 um 17:32 Uhr

    Tickst du noch sauber??? Sorry für den derben Ton, aber…….da fehlen mir echt die Worte! 5 Kilo in 5 Tagen (heute und Samstag kannste ja nicht mehr mitrechnen)…das wären pro Tag ein Kilo…rechne das mal in kj aus….viel Spaß beim Umkippen am Sonntag…

    0
  • von Sabberle am 25.07.2011 um 16:42 Uhr

    Ich werd`s einfach mal mit ner Blitzdiät probieren, wenns klappt is gut, wenn nich kauf ich lieber noch ein Notfallkleid ;D
    Was mein Gewicht angeht.. ich würde gern dauerhaft 50 Kilo wiegen, aber zunehmen ist immer viel einfacher als abnehmen, leider 😀
    Danke Mädels 😉

    0
  • von Reichi_Fritz am 25.07.2011 um 16:31 Uhr

    und da nimmt man halt n kleid größer oh gott .. n bissl kaschieren muss man auch^^ & wenn man sich halt nich wohlfühlt kann man abnehmen aber ich würde die threadstellerin nicht dazu beraten noch über 5 kg abzunehmen nur weil du sagst das is nich optimalgewicht. müssen wir denn “optimal” der norm entsprechen? oh gott >.< persian deine denkweise ist ungesund.

    0
  • von Reichi_Fritz am 25.07.2011 um 16:29 Uhr

    ich bin 1,83m groß und wiege auch n bissl mehr als ich sollte^^

    0
  • von Reichi_Fritz am 25.07.2011 um 16:03 Uhr

    das kleid ne nr größer oder nicht hauteng würde deine probleme auch lösen.

    und wenn du in dem kleid wie ne presswurst aussieht würde ich eh ne größe größer wählen

    lg

    0
  • von Reichi_Fritz am 25.07.2011 um 16:02 Uhr

    5 kilo bis sonntag *auf die stirn tipp* never. dann isst du am sonntag etwas und bum zerfliegt dir das kleid?

    1 kg pro woche ist schon gut & viel!

    mit gesunder ernährung und sport…

    lg

    0
  • von aileen00 am 25.07.2011 um 15:53 Uhr

    meine meinung. so schnell abzunehmen ist total ungesund für deinen körper und 55 kilo bei 1,60 cm sind normal ..vllt solltest du dir lieber ein anderes kleid aussuchen bevor du das deinem körper antust.. denk drüber nach was besser für dich wäre.

    0
  • von xwhatsername am 25.07.2011 um 15:47 Uhr

    Probier doch diese 24-Stunden-Diät aus. Da soll man angeblich 2 Kilo in 24 Stunden abnehmen.

    0
  • von Princesss88 am 25.07.2011 um 15:43 Uhr

    hört sich lecker an :)

    0
  • von hysterogen am 25.07.2011 um 15:33 Uhr

    Tja, das wird wohl nix bis Sonntag.
    Vielleicht, wenn du gar nix mehr isst, aber wenn du dann wieder anfängst, biste ganz schnell nochmal schwerer als jetzt.

    Aber da hätteste auch selbst drauf kommen können -.-

    Antwort
    0

Ähnliche Diskussionen

Schnell abnehmen, kaum was essen?! Antwort

Lini91 am 26.04.2009 um 17:43 Uhr
Hey Mädels, ich weiß, es wird diese frage shcon so oft geben, aber ich bin 1,68m groß und wiege 62 kg. mir eindeutig zu viel!! Jetzt probiere ich aus, so wenig wie möglich zu essen. gleichzeitig führe ich auch ein...

Wie am besten schnell abnehmen? Antwort

Reichi_Fritz am 07.02.2012 um 13:46 Uhr
Hallo wenn ich noch so nen thread lese...bekomm ich n anfall... wann begreift die menschheit endlich das man weder effektiv mit - low carb - almased - alli - oder wie der ganze andere dreck heißt... den man...

Wie schnell abnehmen ist noch gesund? Antwort

QueeniBeeni am 14.12.2012 um 08:41 Uhr
Hi! Ich hab mal eine Frage: Wie schnell abnehmen ist okay? Ich mach mir Sorgen um eine Freundin. Sie nimmt rasend schnell ab und scheint von Tag zu Tag dünner und dünner zu werden. Früher war sie immer ein bisschen...

Hilfe, ich fühl mich sehr unwohl! Kann ich hiermit schnell abnehmen? Antwort

crispychicken am 01.11.2012 um 12:50 Uhr
Hallo ihr Lieben :) Also erstmal zu mir: Ich bin 17 Jahre alt, 1,58m klein und wiege 59kg. Das liegt höchstwahrscheinlich daran, dass ich vor einem halben Jahr eine zweijährige Beziehung hatte in der wir uns...

Schnell 5 kg Abnehmen Antwort

Sassi am 10.01.2012 um 09:11 Uhr
Hi, wie kann ich schnell 5 kg Abnehmen? Muss in ein paar Woche zu einer Hochzeit und möchte noch etwas Pfunde loswerden. Tipps?