HomepageForenDiät ForumSchokolade deckt über 50% des kcal Tagesbedarf!!

Rhytm

am 27.11.2010 um 23:31 Uhr

Schokolade deckt über 50% des kcal Tagesbedarf!!

Hi,
ich hab mal ausgerechnet, wie viele Kalorien eine sehr berühmte Schokoladenherstellermarke hat.
Und eine Tafel hat sage und schreibe über 1500kcal!
Für den Tagesgrundbedarf von 2000kcal kann man sich theoretisch kaum noch etwas gönnen, ohne zuzunehme 😮
War total erschrocken.
Da gönn ich mir jetzt lieber noch ein paar Weihnachtsplätzchen :)

Antworten

Sie müssen angemeldet sein, um zu diesem Thema eine Antwort verfassen zu können.

  • von tino135 am 06.12.2010 um 22:05 Uhr

    Schon heftig. Aber bei einer ganzen Tafel wird einem doch eh schlecht ?

    0
  • von Cookie1006 am 28.11.2010 um 16:18 Uhr

    Aber eine 300g-Tafel Milka ist ja auch ziemlich viel. Wenn man die auf einmal isst, muss man sich nicht wundern. `Ne kleine Tafel ist ja okay, die kann man locker komplett essen, aber eine große?! Dann tut es mir leid, wenn du dich über die Kalorien wunderst x)
    Und selbst wenn, wie hier einige schon sagen, man soll es einfach genießen, wenn man sowas essen kann. Du musst sie ja nicht jeden Tag essen (wenn doch ist es deine Schuld), dann nimmst du auch nicht sofort zu.

    0
  • von summerangel90 am 28.11.2010 um 16:11 Uhr

    meine güte lest doch die kommentare -.- sie meint die 300g tafek milka. und eine gewöhnliche tafel mit 100g hat 500-600kcal.

    0
  • von Prinncesz am 28.11.2010 um 15:39 Uhr

    Seit wann hat ne Tafel 1500 kcal? ?-) n Kilo vllt… und wenn schon? Wenn ich esse genieße ich das, auch wenn ich vielleicht ein bisschen zu viel auf den Rippen habe.

    0
  • von snille am 28.11.2010 um 15:38 Uhr

    sicher das du nicht die kilojoule gelesen hast? und selbst wenn…wer ist denn bitte ne ganze tafel auf einmal?

    0
  • von summerangel90 am 28.11.2010 um 15:38 Uhr

    mein güte man lebt nur einmal- also schlagt alle kräftig zu =D

    0
  • von Feelia am 28.11.2010 um 14:34 Uhr

    wieso behaupten hier einige,man würd keine ganze tafel schokolade pro tag essen?!ich und meine mom zb machen das ständig!na und?!so viel is das nun auch nicht.

    0
  • von Feelia am 28.11.2010 um 14:31 Uhr

    öhm stimmt nur zum teil^^schließlich hat nicht jeder einen grundbedarf von nur 2000kcal.leute wie ich,die einen schnellen stoffwechsel haben,benötigen eher 3000kcal…
    ich könnte jeden tag 2 tafeln schokolade essen(kam auch schon öfters vor:-D),ohne dass ich zunehme.
    ich hab in den letzten wochen durch stress 2 kg abgenommen,obwohl ich genauso viel und oft gegessen habe wie sonst auch.
    also mal nicht alles verallgemeinern bitte.

    0
  • von ObsidianWhisper am 28.11.2010 um 12:47 Uhr

    @Clauditta: das werd ich mir merken! :-)

    0
  • von Clauditta am 28.11.2010 um 12:41 Uhr

    Kennt ihr http://www.myswisschocolate.ch/ ? Die hat zwar keine einzige Kalorie weniger als Milka-Schokolade, aber das selber zusammenstellen und kombinieren macht so viel Spass! Zimt-Schoggi mit Goji-Beeren … hmmm!

    0
  • von PiinkCupcake am 28.11.2010 um 12:41 Uhr

    Wenn man es in maßen geniest und nicht so oft kann man das durchaus verantworten denk ich :)

    0
  • von ObsidianWhisper am 28.11.2010 um 12:37 Uhr

    achso – berechne uns doch mal die Kalorien von frittieten Pommes (Kohlenhydrate kombiniert mit Fett…..yehaa!) und einem dicken Klatscher Ketchup obendrauf (Diabetes Marsch)!
    dann lieber Schoki – wie gesagt, da ist immerhin der Kakao noch ordentlich gesund ;o)

    0
  • von ObsidianWhisper am 28.11.2010 um 12:35 Uhr

    man braucht ja auch keine ganze Tafel auf einmal zu futtern!? 😎

    und selbst wenn ich es tue, ich nehm auch nicht zu. Und Schokolade ist dank dem Kakao immerhin noch gesünder als manch andere Süßigkeiten…
    und jenny hat recht. ich esse nich, um zu leben, oder um gut auszusehen. sondern weil es SCHMECKT.

    0
  • von lourdes am 28.11.2010 um 12:31 Uhr

    Also eine 300g Tafel Schokolade ist echt ne Menge, um sich das mal eben so reinzuziehen… Das würde ich nicht machen (Außer in Ausnahmefällen, wobei mir von 300g Schokolade vermutlich kotzübel würde…). Das ist (wenns regelmäßig ist) einfach total ungesund für deinen Körper…
    Und du glaubst, Pudding und Plätzchen sind der gesunde Ersatz für Schokolade? Wenn es dir wichtig ist, wie viele Kalorien du am Tag zu dir nimmst, wärs vermutlich eine gute Idee, einfach WENIGER SÜßES zu essen xD

    0
  • von SweetOne am 28.11.2010 um 12:22 Uhr

    Oh. Schade. Ich ess auch mal zwei Tafeln Schoki wenn ich Lust dazu habe 😉
    Ich nehme auch nicht zu davon. & wenn ich mal `n Kilo mehr drauf hab. Na und? Zu mir sagen eh alle ich soll mehr essen, obwohl ich das tue. Guter Stoffwechsel halt 😉

    0
  • von Jordantwodelta am 28.11.2010 um 12:18 Uhr

    also eigentlich sollte jeder von uns klar sein, dass Schokolade viele Kalorien hat. Normalerweise ess ich ja auch keine ganze Tafel Schokolade! Von daher passt das schon. Und wie schon gesagt wurde, Schokolade ist Luxus!!! Die gönn ich mir, egal, wieviel Kalorien die hat!

    0
  • von Felice87 am 28.11.2010 um 12:06 Uhr

    Ist ja eigentlich bekannt, dass Schokolade nicht gerade kalorienarm ist….aber mir ist das wurscht, ich liebe Schokolade und es gibt Tage, da ess ich ne ganze Tafel Cadbury *sabber* ich bin auch nicht schlank, aber wayne^^

    0
  • von Marilea am 28.11.2010 um 11:56 Uhr

    Ich find so ne Diskussion total Banane..weil wenn man Lust auf Schoki hat und sich noch ausrechnen muss,wieviel man nur essen darf,vergeht einem doch die Lust drauf..Und vorallem in der Weihnachtszeit sollte man mal was genießen können…und von paar Plätzchen un Pudding,wird dein Bauch nich flacher…da tuts Sport mehr..

    0
  • von Rhytm am 28.11.2010 um 11:44 Uhr

    Ich meine die 300g Tafel von Milka.
    Und ehrlich gesagt, habe ich die Kunst, wenn ich da mal angefangen hab,
    gleich die ganze Tafel verdrück.
    Deswegen war ich so geschockt.
    Abnehmen will ich nicht, nur meinen kleinen Bauch wegbekommen und da ess ich dann lieber ein paar Plätzchen und einen Pudding, statt die 300g Tafel mit 1500Kcal 😉

    0
  • von Peanut1988 am 28.11.2010 um 07:50 Uhr

    Ich bin ein Kanditat der keine Schokolade mag. Höchstens wenn ich kurz vor meiner Regel bin und dann auch nur ein Rippchen. Bin echt froh das ich dieses Laster nicht habe. Meine beste Freundin z.B. braucht jeden Tag mindestens eine Tafel die ist aber so schlank das man das nicht mal merkt. :)

    0
  • von Danschi am 28.11.2010 um 07:29 Uhr

    Eine 100 g Tafel kann es ja nicht sein. Und selbst wenn, isst man ja nicht jeden Tag ne ganze Tafel.

    0
  • von MissAnalena am 28.11.2010 um 07:07 Uhr

    ich mach mir darüber überhaupt keine Gedanken. Ich esse was ich will und wann ich will. Ob das so gut ist, weiß ich nicht, aber ich hab absolut keine Lust auf Kalorien zählen oder sonstiges.

    0
  • von loonie88 am 28.11.2010 um 03:08 Uhr

    war das denn wirklich ne 100g tafel?? eigentlich hat eine normale tafel 500kcal! von milka gibts 300g tafeln, die haben dann logischerweise 1500kcal

    0
  • von Lotusbluete22 am 28.11.2010 um 00:46 Uhr

    Was hat das mit verbohrt zu tun?
    Und das sie abnehmen will, habe ich auch nicht geschrieben.

    0
  • von Lotusbluete22 am 28.11.2010 um 00:34 Uhr

    Ähm… Wer isst denn bitte eine ganze Tafel Schokolade am Tag??

    Der Zuckeranteil übersteigt bei weitem den Tagesbedarf.

    Weihnachtskekse sind sicher auch keine Alternative 😀

    0
  • von KaradenizKiz am 28.11.2010 um 00:33 Uhr

    aja ich hab eh ne allergie gegen kakao,aber wenn ich keine hätte,wer es mir egal,weil schokolade echt köstlich ist und man immer genießen sollte,was man isst!

    0
  • von Sassel am 27.11.2010 um 23:46 Uhr

    Bin ich genau jenny187`s meinung :D:)

    0
  • von FashionXxX am 27.11.2010 um 23:45 Uhr

    0
  • von FashionXxX am 27.11.2010 um 23:45 Uhr

    welche beruhmte schokoladenherstellermarke meinst du?? da gibts einige

    0
  • von Ardalia am 27.11.2010 um 23:45 Uhr

    Öhm ja, aber hast du denn den kaloriengehalt von 100g plätzchen berechnet? All die nüsse….. Und natürlich darf man den fettgehalt nicht vergessen! Die meisten kekse enthalten ja butter…
    Nein, ernsthaft jetzt. Auf ne ausgewogene ernährung kommts an! Einfach nur gewisse nahrungsmittel zu verteufeln ist sinnlos!

    0
  • von xkathileinx am 27.11.2010 um 23:42 Uhr

    Und ich bin froh, wenn ich eine tafel schokolade esse und dann noch mehr, dann nehm ich doch zu oder? das ist mein ziel. 😀

    0
  • von xkathileinx am 27.11.2010 um 23:42 Uhr

    ohweia, falscher post.

    0
  • von xkathileinx am 27.11.2010 um 23:37 Uhr

    uff das sieht ja fies aus, geh am besten zum arzt, der kann dir besse helfen als wir 😉

    0
  • von Rhytm am 27.11.2010 um 23:32 Uhr

    Push

    Antwort
    0

Ähnliche Diskussionen

Joggen: Kcal? Antwort

Sofia79 am 06.12.2011 um 20:50 Uhr
Hallo Leute, ich möchte abnehmen und dazu laufen. Kann mir jemand sagen, wie viel an Joggen kcal das sind?

Genußmittel Schokolade Antwort

RoteRose am 30.01.2008 um 17:30 Uhr
Ist es ok seinen Kaffee mit Süßstoff anstatt Zucker zu trinken, aber dann bei Schokolade richtig zuzuschlagen?

Schokolade....mmm Antwort

didi86 am 06.05.2013 um 22:01 Uhr
hey Mädels,welche schokolade ist euer Fa­vo­rit?Meine lieblings Schokolade ist imomment die Kaffeeschokolade!Und ich kriege von der Schokolade nicht genug!!!wie sieht es bei euch aus?

Bio-Schokolade Antwort

erdbeer_kris am 01.04.2011 um 11:22 Uhr
Ist Bioschokolade irgendwie besser für den Körper als normale? Die ist ja immer super teuer und kcal-Werte oder so sind ja natürlich auch nicht anders (wie auch). Hängt das jetzt nur mit den Inhaltsstoffen zusammen?...

"Gute" oder "schlechte" kcal?!?!?! Antwort

juli_07 am 23.08.2013 um 10:39 Uhr
Also, es gab/gibt hier so einen Threat, wo sich einige Mädels heiß geredet haben, ob es nun gute und/oder schlechte kcal gibt? Ich deshalb gerade etwas verwirrt, denn eigentlich dschte ich auch, dass man da...