HomepageForenDiät ForumSlimmm Diät von Probiotec

frolleinchaos

am 22.01.2010 um 13:21 Uhr

Slimmm Diät von Probiotec

ich bin im internet auf die slimmm diät gestoßen. zwei mahlzeiten am tag werden durch shakes/riegel (wie man lust hat) ersetzt. man macht das 6 tage und hat dann einen tag pause, bevor es weitergeht. die diät verzichten größtenteils auf kohlenhydrate und man hat drei mahlzeiten und drei zwischenmahlzeiten, die nicht aus shakes oder riegeln bestehen, sondern aus obst, gemüse, joghurt etc. es wird gesagt, dass man ca. 1 kg pro woche abnimmt; das finde ich auch realistisch.
Ich bin gespannt, wie die shakes und riegel schmecken….
es hörte sich für mich nur einfach und trotzdem abwechslungsreich an, da man ja nur 2 von 3 hauptmahlzeiten durch die shakes ersetzen soll und die dritte eine kalorienarme “normale” mahlzeit sein kann. (und die obst/gemüsesnacks zwischendurch).

hat jemand von euch schonmal diese diät ausprobiert, bzw. erfahrungen damit? habt ihr damit abgenommen, durchgehalten etc?

Antworten

Sie müssen angemeldet sein, um zu diesem Thema eine Antwort verfassen zu können.

  • von frolleinchaos am 02.02.2010 um 09:43 Uhr

    mittlerweile find ich die shakes echt lecker. normale mahlzeiten fehlen mir nicht, weil die shakes sogar echt satt machen und man ja immer snacks zwischendurch darf. ich werd auf jedenfall mit der diät weitermachen, weil es mir damit sehr gut geht!

    0
  • von frolleinchaos am 22.01.2010 um 16:21 Uhr

    also, diese gesüßten getränke durch tee und wasser ausgetauscht hab ich schon seit letzten jahr september, mit sport bin ich seit 1 1/2 monaten dabei und meine kondition hat sich auch schon verbessert….

    0
  • von frolleinchaos am 22.01.2010 um 14:23 Uhr

    so ungesund ernähr ich mich gar nicht. ich trinke nur wasser oder tee (ohne alles) und sport mach ich drei mal die woche 1 std. aber ich hab trotzdem noch nichts abgenommen.

    0
  • von Tee91 am 22.01.2010 um 14:20 Uhr

    nein.tut mir leid,aber diäten sind nie gut für den körper.der einzige grund warum leute damit abnehmen ist dass sie denken es wirkt,in wirklichkeit essen sie aber unterbewusst weniger.aber dank jojoeffekt ist das verlorene gewicht nach ende der diät gleich wieder drauf.

    ernähr dich abwechsulngsreich,verzichte auf süßes und gesüßte getränke und mach ca 2 mal die woche mindestens 1 stunde sport,dann nimmst du gesund ab.

    0
  • von frolleinchaos am 22.01.2010 um 14:14 Uhr

    ich werds erstmal ne woche probieren und vielleicht ist es ja gut?!

    0
  • von GreenEyes28 am 22.01.2010 um 14:12 Uhr

    eine riesengroße banane hat auch ungefähr 200 kcal – oder 3 äpfel – oder, oder – also man kann jede menge alternativen finden! überlege es dir wirklich gut bevor du auf chemie umsteigst

    0
  • von frolleinchaos am 22.01.2010 um 14:10 Uhr

    bewegung mach ich ja schon, nur das alleine bringt auch keine wirklichen erfolge. ich dachte, ich zieh das 6 wochen programm durch, um mich mit dem dabei verlorenen gewicht zu ner langsamen ernährungsumstellung zu motivieren.

    0
  • von GreenEyes28 am 22.01.2010 um 14:01 Uhr

    ich hab mir mit solchen diäten den magen ruiniert! lass lieber die finger davon, gesund ist das zeug auf keinen fall. hatte ständig ein sehr unangenehmes völlegefühl, kurze zeit später abwechselnd durchfall und vestopfung, ständig sodbrennen und außerdem schmecken die echt mies!!! seitdem vertrag ich keine milchshakes mehr (die hab ich früher geliebt und jetzt krieg ich das kotzen wenn ich sie nur sehe! ) steig lieber auf obst und gemüse + bewegung um – ist das einzigste was funktioniert ohne nebenwirkungen, dazu ist es auch viel billiger und gesünder!

    0
  • von frolleinchaos am 22.01.2010 um 13:55 Uhr

    hab grad mal nachgeguckt, einer hat 211kcal. das ist so geplant, dass man ungefähr 1200kcal am tag zu sich nimmt…

    0
  • von Crissi79 am 22.01.2010 um 13:53 Uhr

    Von diesen Shakes im Allgemeinen halte ich nichts, klar sättigen die, aber die sind auch nicht ohne.

    Antwort
    0

Ähnliche Diskussionen

Diät Antwort

ana_25 am 09.10.2009 um 10:38 Uhr
Hi Mädels, ich bin noch genau 7 kg von meinem Wunschgewicht entfernt, Ich habe was über die Diät Almased gehört. Sprich Alma-Turbo, wo man drei Mahlzeiten durch Almased ersätz, man trinkt einfach drei Shakes-Almased....

Ich berichte euch von meinen YOKEBE Erfahrungen - The first sign...Heute startet meine YOKEBE - Diät Antwort

Berry24 am 20.09.2010 um 07:45 Uhr
Hallo Ihr lieben Erdbeeren, ab heute startet meine Yokebe Diät. Durch eine super laufende Beziehung mit viel Essen gehen und Essen bestellen habe ich 6 kg zugenommen in einem Jahr. *OHWEIAA* Ich hab auf...

meine diät/ernährungsumstellung :) Antwort

JustSweet am 30.10.2009 um 14:31 Uhr
hey mädels, ich wollte euch von meiner diät oder vlt. besser gesagt ernährungsumstellung berichten! ok ich muss zugeben hehe es ist nicht meine diät ich habs aus einem thread, aber ich wills halt ausprobieren, denn...

Diät-wirklich sinnvoll?! Antwort

little_miss_jay am 09.12.2012 um 12:44 Uhr
Hallo meine Lieben, also wie der Name schon sagt, glaubt ihr, dass Diäten wirklich helfen???! Ich habe selbst schon gefühle 1Mio. Diäten gemacht und keine hat geholfen. Entweder ich bekam tierischen hunger auf...

90-Tage-Diät Antwort

Knatterfee am 25.02.2010 um 21:00 Uhr
Huhu ihr Lieben, ich hab da gerade was gelesen, und will gerne wissen, was ihr davon haltet... Also, es geht um die sogenannte 90-Tage-Diätiät... Sie stammt aus Kroatien und man kann angeblich so 10 bis 20 Kilo mit...