HomepageForenDiät ForumStoffwechsel ankurbeln?

JennJenn86

am 04.05.2009 um 15:47 Uhr

Stoffwechsel ankurbeln?

Hey 🙂

ich hab gehört, dass bei vielen der Grund für ihre paar Pfunde zuviel – trotz Ernährungsumstellung und Sport – ein eingeschlafener Stoffwechsel sein soll.

Man sagt, wenn man den wieder ankurbelt, dass man dann wieder leichter abnehmen kann.

Ich vermute dass das vielleicht bei mir der Fall ist, und wenn nicht, würd ich aber zumindest gern für den Stoffwechsel was tun.

Habt ihr schon mal damit Erfahrungen gemacht bzw. wisst was man da machen kann? Hab mal was gehört von wegen heißem Zitronenwasser am Morgen trinken… oder hat eine von euch sogar deshalb schon bei nem Heilpraktiker gesessen oder Ernährungsberatung?

Freue mich auf eure Tipps! 🙂

Antworten



  • von Lulu1776 am 27.12.2012 um 15:18 Uhr

    Stoffwechsel ankurbeln? Ganz interessante Forenbeiträge zu dem Thema.

  • von RichandFamous16 am 21.05.2009 um 11:03 Uhr

    @glamourgirl2010 : lauwarmes wasser

  • von schnucki_di_du am 12.05.2009 um 12:50 Uhr

    grünen Tee trinken, kurbelt den Stoffwechsel richtig an

  • von lene211 am 05.05.2009 um 23:37 Uhr

    um den stoffwechsel in gang zu halten oder anzukurbeln, musst du dich ausgewogen ernähren(eiweiß, ballaststoffe, kohlenhydrate, auch fett) also mageres fleisch, gemüse, obst, und statt weizen lieber vollkorn. wenn der lörper jeden tag die selbe kalorienzufuhr bekommt, nimmst du irgendwann nicht mehr ab, denn der körper gewöhnt sich daran(genauso bei mangelernährung, dann verbrennst du irgendwann muskelmasse und niocht fett) zusätzlich kannst du den stoffwechsel mit z.b Mate-Tee oder grüntee ankurbeln. auch kaffee hat diesen effekt, sehr gut ist dafür auch scharfes essen(würzen mit paprika, pfeffer, konblauch) oder radiesschen, ingwer, zitrone etc kurbeln an. um den stoffwechseln den tag über in gang zu haöten auf jeden fall frühstücken. das liefert dem körper die nötige energie und er arbeitet den ganzen tag. spät abends nichts mehr essen und natürlich viel bewegung 😉 ich hoffe, ich konnte dir helfen, probiers doch mal aus =)

  • von JennJenn86 am 05.05.2009 um 13:17 Uhr

    Aja 🙂 vielen Dank für eure Tipps! Werds mal ausprobieren 😉

    PS: Wem noch was einfällt, immer her damit 😀

    Und, ja ist mir auch klar, dass man einen kranken Stoffwechsel damit auch nicht ins Rollen bringt, aber was man selber tun kann, sollte man einfach mal tun und sehen ob es was bringt 🙂

  • von Sun_shine1990 am 04.05.2009 um 21:09 Uhr

    2 mal täglich vor dem essen ein glas wasser MIT 1 teelöffel ZUCKER trinken??? 😎
    ^^

  • von TinyTunez am 04.05.2009 um 18:39 Uhr

    ich hab ne schilddrüsen-unterfunktion und die hängt mit meinem stoffwechsel zusammen…..muss seit ner gewissen zeit medis nehmen und jetzt klappt es….auf jeden fall mal zum arzt gehen und mal nen check machen ob alles fü ne gewichtsreduktion gegeben ist….

  • von Galatheia am 04.05.2009 um 16:18 Uhr

    Naja, den “Stoffwechsel” ankurbelnw irst du cniht so einfach koennen, weil das ganze auf einem relativ komplexen System aus Hormonen und Mediatoren beruht. Das System ist (so es nicht krank ist) gut so und muss nicht veraendert werden – im Gegenteil, da sollte man nicht leichtfertig reinpfuschen. was man ohne Medis auch gar nicht kann. Was du machen kannst, ist, deine Verdauung anregen, mit speziellen Joghurtkulturen.

  • von RichandFamous16 am 04.05.2009 um 16:14 Uhr

    activia ist ne tolle methode… sehr lecker übrigens….
    es gibt aber noch was besseres: die sogenannte shangrila-diät…
    hört sich verrückt an aber hilft, den stoffwechsel anzukurbeln:
    2 mal täglich vor dem essen ein glas wasser mit 1 teelöffel zucker trinken… in hollywood total beliebt, letztens wurde auch bei SAM auf pro 7 bestätigt, dass das funktioniert….

  • von Moonriver am 04.05.2009 um 15:58 Uhr

    activia ist natürlich immer gut:-)
    nein scherz, also was ich mal gehört hab, was wohl gut sein soll, ist vor jeder mahlzeit ein glass warmes wasser trinken. das macht ja auch zusätzlich schon mal ein bisschen satt, aber den stoffwechsel kurbelt es wohl auch an. ausprobiert hab ich es aber noch nicht, kenne aber einige die das machen.

Ähnliche Diskussionen

Stoffwechsel beschleunigen Antwort

jennilawrence am 10.01.2014 um 15:51 Uhr
Hallo, gibt es eine möglichkeit seinen stoffwechsel zu beschleunigen? eine freundin von mir kann so viel essen wie sie will ohne zuzunehmen und sagt dass es an ihrem guten stoffwechsel liegt meiner ist aber glaub ich...

Anregung Stoffwechsel Antwort

einohrkarnickel am 12.12.2011 um 07:15 Uhr
Hi Mädels, wollte euch mal fragen, ob die Anregung Stoffwechsel - bzw. der Verdauung, Hilfreich beim abnehmen ist? Wenn ich meinen Stoffwechsel, also auch meine Verdauung mit so einem Drink anrege? Bringt das was?

Zu guten Stoffwechsel - Brauche Hilfe beim zunehmen! Antwort

Desert_Honey94 am 08.04.2013 um 14:35 Uhr
Hallo Erdbeermädels, also ich habe folgendes Problem.. Ich bin 1,78 m groß und wiege 55 kg.. Alle denken jetzt warscheinlich, die hats gut, aber es ist nicht so.. ich möchte gerne etwas zunehmen,...