HomepageForenDiät ForumTanzen als das beste Fitnesstraining überhaupt.

utek190987

am 12.07.2009 um 14:56 Uhr

Tanzen als das beste Fitnesstraining überhaupt.

Also liebe Erdbeer Mädels
Mein Tipp zum abnehmen, oder einfach zum fit halten, straffen von Körperteilen und auch zum Leute kennenlernen ist tanzen gehen.

Egal, ob ihr anfangt mit Jazz Dance, oder zun Ballett geht um euern Mädchentraum wahr werden zulassen, Steppen lernt, Hip Hop liebt oder doch lieber Slasa tanzt, um hübsche Männer kennenzulernen oder einfach nur den Hüftschwung zu lernen den Shakira drauf hat.

Tanzen ist meiner Meinung nach das beste Ganzkörper Training das es gibt. Dort werden die Kooarnationsfähigkeit, Kondition, Konzentration, Balance, Gelenkigkeit, Rhythmusgefühl und Aufnahmefähigkeit von Schritten gefördet und gefordert.
Ihr lernt Muskeln an Körperstellen kennen, wo man niemals gedacht hätte, dass da welche sind ;).
Tanzen ist der beste Po pusher den es gibt, besonders Ballett und Jazz, seht euch Jennifer Lopez an oder wenn ihr nicht auf einen solchen extremen Po steht, schaut echt Jessica Alba im Tanzfilm ” Honey” an.
Egal, ob Bauch, Beine, Po, Arme oder Rücken alles wird bis ins kleinste trainiert UND das tollste ist, es mach wahnisnnig Spaß.

Wenn ihr dann nebenbei noch ein bisschen schwimmen, skaten oder joggen geht ist das Fitness Paket komplett.

Ich kann es nur empfehlen, denn ich mache das Tanzen in all seinen Varationen und was ich über alles Liebe gerade zu meinem Beruf.

Bei Fragen jeglicher Art stehe ich gerne zur Verfügung.

Liebe Grüße

utek190987

Antworten

Sie müssen angemeldet sein, um zu diesem Thema eine Antwort verfassen zu können.

  • von utek190987 am 20.07.2009 um 16:38 Uhr

    Was tanzt ihr denn alles so?

    0
  • von utek190987 am 17.07.2009 um 00:47 Uhr

    übrigends tun mir die schreibfehler leid, kann es nur leider net korrigieren. sorry 😛

    0
  • von utek190987 am 17.07.2009 um 00:16 Uhr

    Also zu mangopronzessin, ich mache eine Ausbildung zur Musicaldarstellerin, also für Cat`s, Wiched und wie sie alle heißen ^^. In der Ausbildung besteht eben ein drittel aus Tanz und eben in allen Formen (Ballett, Jazz, Modern, Step, Hip Hop, Standart Latein, Yoga, Pilates etc.).

    Allgemein kann ich nur sagen, ich bin auch kein Fliegengewicht und ich muss auch noch bisschen was tun, um die Figur zu bekommen, die ich möchte , aber Tanzen hat mir bisher in vielen Arten geholfen, rein fürs Körpergefühl, Selbstbewusstsein, aber vor allem im Sinne von “sich selbst bewusst sein”.
    Und man kann auch im hohen Alter noch tanzen, ich habe in einer meiner Jazz Basiskurse in dem ich mittanze eine Dame die ist 70 Jahre alt, sie kann nicht mehr alles machen, aber sie kämpft sich tapfer durch und probiert auch mal eine Drehung aus.

    Also nur Mut, fangt mit irgendwas an egal welche Art von Tanz.

    Küsschen ;-).

    0
  • von CellaBanane am 13.07.2009 um 01:32 Uhr

    Du hast vollkommen recht ich tanze auch schon seit 10 Jahren :-)

    0
  • von CrazzyLici0us am 13.07.2009 um 01:13 Uhr

    welche Tanzart empfiehlst du den am meisten und kennst du villeicht eine gute Tanzschule die Deutschlandweit bekannt ist also dies so gut wie in jeder stadt gibt ??

    würde mich über eien Private nachricht freuen danke :)

    0
  • von SuesseTanzMaus am 12.07.2009 um 15:21 Uhr

    das stimmt wirklich!
    tanze seit ich drei jahre alt bin ballett, modern, jazzdance und hip hop und jetzt seit letztem jahr habe ich mich auch an standardtänze herangewagt und muss sagen – ich liebe es! mache jetzt dann den dritten kurs!
    ich hatte nie gewichtsprobleme weil ich ganz einfach regelmäßig und gerne tanzen gehe
    gut, mit meinem po bin ich noch etwas unzufrieden, aber der wird schon noch bis zur badesaison 😀
    also mädels – immer schön das tanzbein schwingen! :-)

    0
  • von mangoprinzessin am 12.07.2009 um 15:11 Uhr

    du hast recht ich habe 10 jahre ballett gemacht & zwischendrin zusätzlich noch 3 jahre tunier.showtanz & ich kann mich nicht beklagen 😉 diesen Monat musste ich leider mein Ballett aufhören, da meine Trainerin schwanger ist, aber sobald sie ihr Kind hat und ich es von der schule her schaffe wrde ich wohl wieder einsteigen..solange halte ich mich im fitnessstudio fit, wobei man das training nicht miteinander vergleichen kann. Ballett geht ja eher in die tiefenmukulatur zb in den Beinen, während fitnesstraining die muskeln nur aufpumpt..(wenn man nur an den geräten trainiert)
    ich hatte auch die chance profitänzerin zu werden, ich sollte auf eine ballett akademie in köln gehen mjit internat usw, habe mich damals aber für meine freunde & die schule entschieden und gegen eine tanzkarriere..
    Was machst du denn jetzt beruflich was mit tanzen zu tun hat?
    Lg :)

    Antwort
    0

Ähnliche Diskussionen

Die beste Methode überhaupt! Antwort

It_s_Alinchen am 26.02.2009 um 21:24 Uhr
Habe durch einfaches Dinner Cancelling 10 Kilo in einem Jahr abgenommen.

Ohne Zucker leben - geht das überhaupt? Antwort

mausilein400 am 16.04.2012 um 17:16 Uhr
Ich habe am Wochenende auf Vox eine Reportage zum Thema Ernährung gesehen, die wirklich sehr interessant war. Auch ich ernähre mich ser gesund, zum Beispiel verzichte ich so gut es geht auf sichtbaren Zucker. Sprich,...

Das beste zum Abnehmen? Antwort

nanny_nanna am 15.02.2014 um 11:24 Uhr
Hi, ich suche nach Tipps. Was ist das beste zum Abnehmen? Habt ihr vielleicht aus eigener Erfahrung einen guten Tipp für mich?

Welches Eiweißpulver ist das Beste? Antwort

Italian_girl am 24.12.2011 um 12:00 Uhr
Ich wollte es jetzt mal mit einem Eiweißshake probieren, daher meine Frage an Euch: welches Eiweißpulver ist das Beste...

Welches ist das beste Fitnessstudio? Antwort

styleprincess21 am 15.01.2014 um 12:18 Uhr
Hallo Mädels, ich will mich bald im Fitnessstudio anmelden, denn meine Kondition ist einfach saumäßig. Und da es mittlerweile soviele verschiedene Ketten gibt, wollte ich mal nach euren Erfahrungen fragen? Wo ist es...