HomepageForenDiät ForumVegetarisch Grillen

Feuermelder

am 29.04.2013 um 22:13 Uhr

Vegetarisch Grillen

Hallo Mädels,
mein Sohn hat im Juni Geburtstag und es ist ein großes Grillfest geplant.Nun ist es so,das einige Vegetarier dabei sind.Ich habe schon oft vegetarisch gegessen und da könnte ich auch einige Gerichte zaubern,aber ich habe keine Ahnung von vegetarischem Grillen.
Was kann man denn so auf den Grill legen?Ich habe mir überlegt das ich aufjedenfall Valess Schnitzel hole,da die gerne gegessen werden,aber sonst bin ich da etwas planlos.Und sonst sind eben einige Salate da,vegetarisch so wie auch mit Fleisch.Dazu gibt es Kräuter Butter Baguette, Backofenkartoffeln und so auch ein bisschen Fingerfood für zwischendurch.
Ich dachte mir einfach mal das ich die Frage hier stelle,da hier ja einige Vegetarier unterwegs sind.Und ich freu mich auf Zahlreiche Antworten :)

Antworten

Sie müssen angemeldet sein, um zu diesem Thema eine Antwort verfassen zu können.

  • von Lavlil am 02.05.2013 um 11:06 Uhr

    Gegrilltes Gemüse in Olivenöl, Halloumi, gefüllte Tomaten (z.B. mit Reis und/oder Feta), Maiskolben, Ofenkartoffel mit Frischkäse…

    0
  • von janabug am 01.05.2013 um 17:46 Uhr

    Ich esse beim Grillen total gerne Gemüsespieße aus Paprika, Zucchini, Aubergine, Champignons und Zwiebeln, in Olivenöl und Kräutern mariniert. Auch gegrillter Feta und Grillkäse sind suuuuuuper lecker!

    0
  • von DaSu81 am 01.05.2013 um 12:05 Uhr

    Ich mach zum Grillen oft gefüllte Champignons:
    Die Champignons putzen (nicht waschen!), vom Stiel befreien, das “Loch” (also den Hut) dann Frischkäse, Kräuterbutter oder Feta füllen.
    Diese gefüllten Champignons dann für wenige Minuten auf den Grill legen, bis sie von unten “schrumpelig” werden.
    Für Nicht-Vegetarier kann man Champignons auch mit Hackfleisch füllen, aber da sollte man Riesen-Champignons nehmen.

    Sonst kannst du auch Mais grillen (weiß ich nur, habe ich selber aber noch nicht gemacht),

    oder Grill-Kartoffeln machen: Kartoffeln mit einer Alufolie umwickeln und in die Glut legen.

    Oder gegrillte Gemüsespieße: Gemüse auf einen Schaschlikspieß aufspießen und mit Öl und Kräutern marinieren. Feta oder Tofu kann man gerne auch dazu aufspießen.

    Viel Spaß und guten Appetit 😉

    0
  • von scharlatan am 01.05.2013 um 11:25 Uhr

    es wurde bestimmt schon genannt (bin aber zu faul alle kommentare jetzt durchzulesen), aber wassermelone soll gegrillt sehr lecker sein. probiert hab ich es aber auch noch nicht. werd ich mir für den sommer auch mal vornehmen. :)

    0
  • von my_pink_lady am 01.05.2013 um 10:53 Uhr

    ich liebe gegrilltes gemüse… das hat einen ganz tollen geschmack wenn man es grillt :-) obst kann man auch grillen z.b. gegrillte bananen oder wassermelone schmeckt super. und natürlich grillkäse!

    0
  • von sylvie am 30.04.2013 um 19:02 Uhr

    Gegrillter feta ist wirklich lecker mit getrockneten tomaten, olive und zwiebeln

    0
  • von Biene15 am 30.04.2013 um 17:52 Uhr

    Ich liebe Halloumi-Käse. Den gibt es glaub ich in großen Supermärkten in Deutschland, obwohl ich mir nicht sicher bin, weil ich den in Englanf entdeckt habe. Der ist super lecker zum Grillen!

    0
  • von Himbeerfreak am 30.04.2013 um 09:59 Uhr

    also wir legen immer Maiskolben, eingewickelt in alufolie, auf den grill. essen wir alle sehr gerne :)

    0
  • von ashanti187 am 30.04.2013 um 09:47 Uhr

    viel gemüse eignet sich dazu. ich mag ja total gerne zucchini, das mit salz und pfeffer gewürzt ist! oder pilze oder paprika sind auch mega lecker :)

    0
  • von Merlin08 am 30.04.2013 um 08:33 Uhr

    Holzspiesschen mit: Champignons, Zucchini, Paprika und Karotten dra. Wenn Du mit Holz grillst: Kartoffeln vor-dämpfen in Alufolie wickeln und ab in die Glut damit.

    0
  • von Korni09 am 30.04.2013 um 07:48 Uhr

    Wir machen immer Gemüsetütche in Alufolie. Alles ganz klein schneiden wie z.B. Cocktailtomaten, Oliven, Paprika, Mais, Zwiebeln, Getr. Tomaten, Zucchini u der Clou oben drauf Fetawürfel. Ordentlich ital. Kräuter, u Kräuterlingegewürz u Olivenöl mit rein geben u oben zumachen. Allerdings brauchen die aufm Grill fast länger als das Fleisch, deshalb vorher auflegen oder wenn möglich im Backofen machen. Solange bis es richtig drin brutzelt u der Käse leicht verläuft. Dann ists fertig.

    0
  • von desairy am 29.04.2013 um 23:28 Uhr

    linsen burger, gefüllte paprika aufm grill, quark kartoffeln. joah so in etwa ^^ was ich noch mag wenn s grillen langsam zu ende geht dann noch ne banane aufschneiden, in der schale lassen, schokotafeln reindrücken in alu packen und noch in die warme kohle schmeissen. gibt ne leckere warme schoko banane =)

    0
  • von StodeK am 29.04.2013 um 23:19 Uhr

    ich habe mir vor einer Woche das erste mal vegetarische Bratwurst gekauft die war sooo lecker :) die gabs beim Wasgau.
    Guck einfach mal bei den Eigenmarken oder im Reformhaus da gibt es viel veganes/vegetarisches Grillzeug was so in Richtung Steak/Bratwurst gibt.

    0
  • von Meine_Herrin am 29.04.2013 um 22:49 Uhr

    Das ist ganz einfach
    Ofenkartoffeln mit Zaziki, Gemüsespieße, Gegrillter Feta (in Alufolie mit etwas Tomaten und Zwiebeln, kräftig gwürzt), verschiedene Salate, insgesamt gegrilltes Gemüse (zum Beispiel Aubergine *.*), Gemüsesticks mit verschiedenen Dipps, Kartoffelecke (gerne mit Käse überbacken)
    etc etc etc

    Du siehst es gibt nicht wenig Auswahl, das ist das was zu unseren Stadartgrillprogramm gehört.
    Schau doch einfach mal bei Chefkoch, da gibts noch vieeeeel mehr 😉

    0
  • von WitchStella am 29.04.2013 um 22:46 Uhr

    -gemüsespieße: einfach verschiedene gemüsesorten (paprika, zucchini, zwiebel, aubergine,…) aufspießen, mit (kräuter)öl bestreichen und auf den grill
    -maiskolben
    -grillkäse
    -gefüllte champignons (mit frischkäse/camenbert/…)
    -tomaten-feta-päckchen: kleinschneiden und mit kräuteröl und ordentlich knobi in alufolie wickeln
    -…
    -> der fantasie sind da keine grenzen gesetzt 😉

    0
  • von specialEdition am 29.04.2013 um 22:46 Uhr

    Also ich liebe ja gegrillte Zucchini und Melanzani mit Knoblauch und Olivenöl, Selleriescheiben (vorkochen) oder dicke Kartoffelscheiben- die kann man auch toll in die Sauce dippen.
    Gefüllte gegrillte Tomaten und Champignons gehen auch, und sind was besonderes =)
    Für hübsches Aussehen gehen Spieße gut, z.B. aus Paprika, Zucchini, Zwiebeln, Champignons… Was halt schmeckt.

    Ein heißer Tipp für diese bisherigen Rezepte: Feta reinmachen (z.B. in die gefüllten Tomaten und Champignons)

    Außerdem seeeehr beliebt: Haloumi, das ist ein spezieller Grillkäse, der nicht schmilzt, sondern knusprig wird! Bei uns essen das sogar die Fleischesser vorm Kotelette =D

    0
  • von Feuermelder am 29.04.2013 um 22:41 Uhr

    Push

    Antwort
    0

Ähnliche Diskussionen

Vegetarisch oder nicht vegetarisch?!?!? Antwort

alexa74 am 20.10.2008 um 16:35 Uhr
Hab da mal eine Frage: Wollte am Wochenende asiatisch Take-Away-Essen holen. Bin Vegetarierin. Also auch keine tierischen Fette. Da hat mein Partner vor meinem Vegi-Essen bestellt, sein Pouletfleisch wurde im gleichen...

veganes Grillen? Antwort

suse97 am 30.04.2014 um 11:34 Uhr
Irgendwie wird es ja immer beliebter, vegan zu essen. Ich frage mich jetzt, ob auch veganes Grillen möglich ist? Muss doch, oder? Aber was kommt dann auf den Grill? Die meisten Dinge, die ich so esse, kann man gar...

Vegetarisch abnehmen Antwort

CupCake1986 am 02.01.2013 um 20:24 Uhr
So, ich habe die Schnauze voll von irgendwelchen Diäten, ich will jetzt komplett meine Ernährung umstellen und vegetarisch abnehmen. Bisher habe ich fast jeden Tag Fleisch gegessen (Burger, Wurstbrot oder ein leckeres...

lebe vegetarisch Antwort

Blueberry83 am 30.01.2008 um 17:29 Uhr
gibt es hier eigentlich auch vegetarier?

Grillen ohne Fleisch? Antwort

liahamelie am 23.04.2014 um 10:22 Uhr
Jetzt wo das Wetter wieder schöner wird, möchten mein Freund und ich gerne eine kleine Grillparty veranstalten. Einige Leute aus unserem Bekanntenkreis sind jedoch Vegetarier, deswegen würde mich interessieren: Wie...