HomepageForenDiät ForumWarum nehme ich ab, wenn ich fettige Sachen esse und zu, wenn ich mich gesund ernähre?

clementine_

am 15.07.2010 um 12:15 Uhr

Warum nehme ich ab, wenn ich fettige Sachen esse und zu, wenn ich mich gesund ernähre?

Hallo Ihr Lieben!

Ich finde es ein wenig komisch. Momentan nehme ich etwas ab, da ich einen leichten Bauch habe (bin 1,65m und wieg 61kg). Deswegen esse ich pro Tag nicht mehr als 1000kcal. Letztes WE allerdings habe ich nur Schund gegessen (Chips, Pommes, Burger …) und habe nur noch 60,5kg gewogen. Unter der Woche wieder das 1000kcal Programm => 62,2kg. Gestern habe ich mich quasi nur von Chips und Eis ernährt (plötzlich nur noch 61kg auf der Waage)… Das nervt! Ernähr ich mich gesund nehm ich zu und bei ungesundem nehm ich ab?

Antworten

Sie müssen angemeldet sein, um zu diesem Thema eine Antwort verfassen zu können.

  • von emelie_erdbeere am 10.02.2011 um 15:10 Uhr

    oh das kenn ich auch (:
    unter der woche ernähre ich mich auch (meistens)gesund.. und am wochenende bin ich bei meinem freund und ess alles was er isst.. und nehme ab! 😀 ich bin dann immer ganz glücklich c:

    0
  • von PinkHoney217 am 16.07.2010 um 22:48 Uhr

    Also ich würd da nicht so genau drauf achten.
    Es kommt immer darauf an,ob du viel getrunken hast und andere Einflüsse.
    So eine Zeit hatte ich auch.
    Wog ziemlich wenig,wollte etwas zunehmen und hab dann viel mehr gegessen und hauptsächlich auch Fast Food und Süßigkeiten.Die Waage zeigte dann aber weniger an als ich zuvor hatte.Das setzte alles erst später an,wie ich gemerkt hab.
    Also achte da nicht so strikt drauf. :)

    0
  • von clementine_ am 16.07.2010 um 10:08 Uhr

    Ich mach Sport, Fräulein 😉

    0
  • von Remixbabyx3 am 15.07.2010 um 14:31 Uhr

    vielleicht, weil muskeln schwerer sind als fett. kann sich also auch minimal auf das gewicht auswirken.
    war so mein erster gedanke

    0
  • von happyanne am 15.07.2010 um 14:27 Uhr

    man kann sich nicht einfach so nur von 1000kcal ernähren. da geht der körper in hungerstreik und verbrennt nichts mehr sondern produziert eher selber zucker… du solltest keine kalorien zählen sondern sport machen und dich von viel wasser und gemüse ernähren. abends die kohlenhydrate (Brot, Nudeln, Reis, Zucker, Alkohol) öfter mal weglassen.

    Antwort
    0

Ähnliche Diskussionen

Nehme einfach nicht wirklich ab,esse ich vielleicht zu wenig Antwort

MyCatAmy am 10.02.2014 um 19:35 Uhr
Hallo zusammen,seit knapp 3,5 Wochen versuche ich nun mein Gewicht zu reduzieren,aber es gelingt mir nicht wirklich.Habe nun in dieser Zeit erst 2,5 kg weniger.Das ist schon depremierend. Habe mir nun hier...

Warum nehme ich ab obwohl ich aufeinmal so viel mehr esse? Antwort

herzmaedchen1 am 09.01.2013 um 16:00 Uhr
Hey, ich weiß ihr seid keine Ärzte, aber vielleicht hatte jemand schonmal sowas ähnliches. Vor 2 Jahren hatte ich Magersucht und danach Bulimie, aber das ist wirklich total abgeschlossen. Seit etwa einem Monat habe...

Wie nehme ich gesund zu? Antwort

JoJofeatcleo am 30.03.2011 um 17:28 Uhr
Ja das mag sich jetzt komisch anhören doch ich ,,möchte" zunehmen mache dreimal die woche Sport (Handball) und habe aufgrund von stress seit den sommerferien 10 kilos abgespeckt wiege bei einer größe von 174cm knapp...

Viel Sport und passe auf was ich esse, aber nehme nicht ab ;( Antwort

Ruki87 am 11.05.2011 um 15:11 Uhr
Hallo zusammen, ich gehe regelmäßig 3xmal die Woche ins Fitness Studio, jogge meistens ne dreiviertel Stunde auf dem Laufband, dann ungefähr noch ne viertel Stunde Krafttraining und 15 Minuten Sauna oder Dampfbad....

egal was ich tue ich nehme nicht zu .. Antwort

Lola96 am 05.02.2013 um 23:07 Uhr
hallo, liebe erdbeerfreunde. :) ich habe ein großes problem .. also was heißt groß, es stört mich halt sehr. ich bin 16 jahre und ca. 1,65m groß und wiege ungefähr 49 oder 5O kg. ich esse wirklich regelmäßig, ich...