HomepageForenDiät ForumWas ist die richtige Diät für mich?

frolleinchaos

am 31.08.2009 um 17:42 Uhr

Was ist die richtige Diät für mich?

Ich bin mittlerweile total am verzweifeln… Ich muss unbedingt abnehmen, bin übergewichtig, ca.175cm groß und fast 90 kg schwer :(
(Ich mache ürbigends auch Sport, bzw. gehe jeden 2. Tag ins Fitnesstudio…)

Hat jemand Tipps für mich, oder in letzter Zeit ne super gute Diät gemacht?

Antworten

Sie müssen angemeldet sein, um zu diesem Thema eine Antwort verfassen zu können.

  • von Sie3 am 08.09.2009 um 23:01 Uhr

    Ich hab gerade den Eintrag über mir gelesen, ich finde nicht dass Almaset widerlich schmeckt. Ganz im gegenteil, mir schmeckt es sogar richtig gut. Man kann ja auch Kaaba oder mal eine zerquetschte Erdbeere mit rein mixen. Ich finds lecker! :)

    0
  • von Sie3 am 07.09.2009 um 23:23 Uhr

    Versuch es mal mit Almaset, bekommt man in jeder Apotheke. Das ist eine Art Müslidrink den man 3 mal am Tag trinken muss und dafür garnichts essen. Man bekommt auch kein Hungergefühl werder glusst es einen auf Sachen denen man sonst nicht wiederstehen kann. Das kann man so lang durchziehen wie man will. Eine Freundin hat damit ca 5 kg auf eine Woche verloren und das Beste ist, man bekommt keinen Jojo-Effekt.
    Viel Glück! :)

    0
  • von frolleinchaos am 31.08.2009 um 19:34 Uhr

    @Lindesnes: ich hab almased schonmal probiert, hat meine ma mir mal mitgebracht, aber das zeug ist einfach zu widerlich :(

    der hauptgrund, warum ich abnehmen möchte, ist, dass ich einfach wieder in meinen liebilingssachen gut aussehen will bzw überhaupt reinpassen will.

    aber ich denke, das mit dem vollkornzeug und so ist schon n ganz guter rat… auf jojoeffekt kann ich verzichten 😉

    0
  • von doolchen am 31.08.2009 um 19:14 Uhr

    @lindesnes.. solche radikaldiäten sind total bekloppt.. sorry für meine ausdrucksweise.. aber sie schadet dem körper nur mehr als das es ihm hilft gesund abzunehmen. gesund abnehmen heisst 0,5 bis max. 1 kilo pro woche.. gesund abnehmen heisst auch dauerhaft abnehmen.. man sollte nicht nix essen oder sich irgendein ekliges gesöff reinziehen müssen, da ist die motivation schnell dahin und der hunger kommt schnell wieder.. dann sind ratz fatz 5 kilo mehr drauf als vorher.. mein rat an dich.. stell deine ernährung komplett um, viel obst und gemüse.. wenig kohlenhyrdate und fette viel eiweiss und fitnessstudio hilft sehr gut beim abnhemen.. du solltest nur darauf achten nicht bei jedem besuch die gleichen übungen zu machen.. dein körper möchte gefordert werden. bei gleichen übungen spielt sich dein körper irgendwann drauf ein und das wars mitm abnehmen ^^.. und wenn du zunimmst.. so 1-2 kilo.. ist das normal.. das ist wasser was sich in deinen untrainierten muskeln ansammelt.. gibt sich aber bei regelmäßigen training.. dein lange eingelagertes wasser (was also schon die ganze zeit drin ist) wird sich in den ersten beiden wochen schnell verabschieden.. und muskelmasse baut sich bei frauen nicht viel auf, wir sind dazu einfach nicht veranlagt :). sprech doch einfach mal einen trainer in deinem studio an und frag welche geräte dir helfen was zu trainieren.. viel spass beim abnehmen

    0
  • von MrsSummer am 31.08.2009 um 19:00 Uhr

    FDH 😉 hat bei mir auch funktioniert

    0
  • von Lindesnes am 31.08.2009 um 18:54 Uhr

    hi frolleinchaos…. Selbstverständlich sind Diäten nicht das Gelbe vom Ei… und Du solltest Dich fragen, WARUM Du unbedingt abnehmen musst… und wenn Du dann immer noch überzeugt bist, dass das der einzig richtige Weg für Dich ist.. DANN MACH ES!!….. Es wird ein ganz neues Lebensgefühl sein… Ich sprech aus Erfahrung… Am leichtesten ist es, wenn man gleich ein Erfolgserlebnis hat… also, wenn es am Anfang schnell geht…. Vergiss den Jojo-Effekt… Wer glücklich ist, isst sowieso nicht so viel…. Eine Strategie, wie Du Dein Gewicht danach halten kannst, kannst Du Dir dann immer noch überlegen…

    Ich hab 2 Tipps für Dich… und dabei kommt es drauf an, ob Du 14 Tage ohne Nahrung auskommen kannst, und ob Du für Dein Ziel auch was eklig-schmeckendes trinken kannst….
    Wenn das zutrifft, dann ist die Almased-Kur genau das Richtige für Dich…
    Falls Du durchhältst… einschließlich Wasser trinken und täglich ein bisschen Bewegung, schaffst Du in den 14 Tagen wirklich mindstens 10 – 12 Kilos…. Die ersten 3 Tage sind schwer… ABER Nicht aufgeben… In der 2. Woche nimmt man mehr ab, als in der ersten….. (Alma macht die Turbo-Diät …ist ein kleines Büchlein dazu… Nur mit Wasser auflösen bringt am meisten… schmeckt aber auch am ekligsten)

    Wenn Du das aber nicht trinken kannst, dann lass Dir Reductil verschreiben…. und iss jeden Tag nur ein einziges Mal… irgendwas, was Dir schmeckt…. ob das ein Thunfischsandwich ist… oder ein Tomatenbrot… oder eine Zimtschnecke… das spielt keine Rolle… es nimmt Dir die Gelüste… und Hunger hast Du dabei wirklich absolut keinen…. So dauert das Ganze allerdings länger…. aber Du hast auch nicht das Gefühl zu leiden…

    Wofür auch immer Du Dich entscheidest… ICH WÜNSCH DIR VIIIEEEL ERFOLG…
    lg Moni

    0
  • von frolleinchaos am 31.08.2009 um 18:43 Uhr

    mit joggen hab ich auch schlechte erfahrungen gemacht. ich glaub, ich hab zuviel oberweite dafür, meine brüste taten danach nämlich immer tierisch weh und ich hatte angst, dass das gewebe reißen könnte.

    ausdauersport ist selbstverständlich in meinem fitnesprogram mit drin, ich mach mich aufm rad warm und nach den muskeltraining fahr ich noch so lnge ich schaffe… (das ist im mom noch nicht so lange, weil ich lange nichts gemacht hab)

    Antwort
    0

Ähnliche Diskussionen

Wie finde die richtige Diät für mich? Antwort

Girly84 am 25.11.2010 um 13:06 Uhr
Hallo Mädels, ich würde gerne eine Diät machen. Aber ich will es langsam angehen und die richtige Diät für mich finden, um dem Jojo Effekt zu entgehen. Wie finde ich denn nun raus, welche Diät die Richtige für mich...

Was ist der richtige Sport, wie kann ich mich motivieren? Antwort

Katzeminz am 03.02.2015 um 01:04 Uhr
Hallo allerseits, wie der Titel schon sagt, haperts bei meinen Abnehmplänen im Moment vor Allem am Sport. Um´s kurz zu fassen: ICH HASSE SPORT! Schon seit der Grundschule mochte ich es nicht gerne, auch mit damals...

schnelle und gute Diät für mich? Antwort

Rahush am 18.01.2011 um 21:37 Uhr
guten Abend erstmal =) Ich bin 14 Jahre alt, bin 1.65 gross und wiege 73 Kilo. Ich weiss das es viel zu viel ist. Deshalb möchte ich schnell und effektiv abnehmen. Ich mache jeden Abend 30 Minuten Sport, jeden...

Welche Diät für die letzten 5 Kilos? Antwort

kaja86 am 31.05.2010 um 17:08 Uhr
Hallo Mädels! Ich hoffe ihr könnt mir weiterhelfen. Da ich im Lernstress bin, habe ich schwupps 5 Kilos zugenommen, obwohl ich täglich (nach wie vor) Joggen gehe und ausgewogen ernähre. Ich habe irgendwie alle zwei...

Was ist die beste Diät? Antwort

Sommer_Sun am 15.12.2012 um 18:09 Uhr
Hallo Mädels! Ich hätte da mal eine Frage, so als absoluter Newcomer im Bereich Diäten: Was ist die beste Diät? Also Eurer Meinung nach? Wie gesagt, komischerweise habe ich noch nie in meinem Leben eine Diät gemacht,...