HomepageForenDiät Forumweiß jeman wieeviel man bei 158 wiegen soll

weiß jeman wieeviel man bei 158 wiegen soll

sonnenklaram 24.07.2010 um 23:37 Uhr

hallo ihr bin gradbeim abnehmen und seit 2 wochen get nix mehr..vielleicht hat mein körper seine grenze erreicht …aber ich hab erst 6 kilo weg.gibt es sowas dader körper nicht mehr kann oder die grenze errreicht ist

Nutzer­antworten



  • von britta28 am 15.05.2013 um 14:09 Uhr

    Wieviel darf ich wiegen…das ist immer ein heikles Thema. Generell sollte man so viel wiegen, dass man sich in seiner Haut wohlfühlt. Natürlich ist Übergewicht überhaupt nicht gut und zu dünn sein schadet auch der Gesundheit! Das ist halt immer so eine Sache. Wieviel darf ich wiegen – das verrät dir dein BMI. Der sogenannte Body Mass Index berechnet dein Gewicht in Relation zu deiner Körpergröße. Da kann man schön sehen, ob man im Bereich Normalgewicht oder drüber bzw. drunter liegt. Ich würde es einmal ausrechnen.

  • von jullileinchen am 29.07.2010 um 13:44 Uhr

    ich bin auch 1,58… hab über jahre weg immer so zwischen 55 und 58 gewogen… und fand nicht das ich dick war und hab mich wohl gefühlt

    krankheitsbedingt hab ich abgenommen… und hab jetzt ein gewicht das zwischen 48 und 50 kilo schwankt… und fühl mich auch so wohl…

    man kann also nicht sagen was das richtige gewicht ist… solange du dich in deinem körper wohlfühlst und es gesundheitstechnisch keine bedenken gibt (wegen zu viel oder zu wenig gewicht) ist alles ok

  • von Princess1410 am 29.07.2010 um 13:39 Uhr

    Ich bin auch 1,58 m “groß” und habe erst 13 kg abgenommen. War ein Jahr in den USA und schwupp waren über 10 Kilo drauf und hatte 62 kg.. nur durch eisernes Kalorienzählen hab ich es wieder runterbekommen. Und das gute ist, dass man alles essen darf. Ess auch jeden Tag was süßes aber kann mein gewicht von jetzt 49 Kilo gut halten.

  • von sonnenklar am 25.07.2010 um 16:47 Uhr

    dankescön habt mir sehr geholfen…ja meine schenkel und waden zb sind stärker gebaut das ist geerbt…weil andere mit dem gewicht und der größe sehen dünner aus …aber aufjedenfall danke für die bmi berechnung und ür ie infos

  • von maruthecat am 25.07.2010 um 13:20 Uhr

    ne freundin von mir ist auch 1,58m und die wiegt 56 kg. aber die ist auch obenrum was breiter gebaut. denke, das liegt auch vor allem am körperbau, aber 50 kg ist ein guter richtwert für die größe, denke ich.

  • von Keici am 25.07.2010 um 11:49 Uhr

    also laut bmi sollte man mit 158 cm an die 50 kg wiegen, das wäre gesund und so…
    allerdings ist das bei jedem menschen anders… ich selbst bin auch immer zu dünn, (161cm/ 45kg) aber ich fühl mich fit und gesund…
    also das ist bei jedem anders!
    aber am besten ist da so 50kg

  • von katha299 am 25.07.2010 um 05:25 Uhr

    Hallo,
    bin selber 1,58 und wiege 40 kg..
    Alsoo das ist zu wenig hat der Arzt gesagt,
    man muss auf jeden Fall 48 wiegen !

  • von Leofiiie am 25.07.2010 um 02:27 Uhr

    BMI errechnet sich :
    BMI: Gewicht in Kg : (Größe in Meter)²
    Dh.: BMIx(Größe)²= Gewciht
    Ideal Bmi bei 19-26also

    20:1,58² =~50

  • von WitchStella90 am 25.07.2010 um 00:02 Uhr

    jeder körper hat einen genetisch veranlagten “setpoint”. das ist das gewicht, das du hast, wenn du völlig normal isst, und das der körper immer wieder versucht zu erreichen bzw versucht zu behalten.
    dieser setpoint ist bei jedem anders. wenn du also zb aus einer familie kommst, in der alle etwas kräftiger gebaut sind, ist es wahrscheinlich, dass auch dein setpoint etwas höher liegt, als wenn du aus einer familie kommst, in der alle athletisch-schlank sind.
    natürlich kannst du trotzdem zu-oder abnehmen, indem du nicht “normal” (=zuviel oder zu wenig) isst, aber dein körper wird immer wieder versuchen seinen setpoint zu verteidigen.

    wenn du jetzt schon 6kg abgenommen hast, kann es sein, dass du deinen setpoint erreicht hast. vllt ist es aber auch nur eine “abnehmpause”, die dein körper einlegt.

    generell kann man sagen, dass alles zwischen dem 19.-24. bmi ok ist. bei dir also alles zwischen 48-60kg.
    oder du berechnest dein “idealgewicht”=(körpergröße(cm)-100)-10%=58-5,8=~52kg
    schau dir am besten mal bilder deiner familie an und achte auf die körperformen. das gibt dir nen hinweis, wie dein idelagewicht sein könnte.

    und freu dich über deinen bisherigen erfolg anstatt dich weiter unter druck zu setzen! 6kg sind toll!

Ähnliche Diskussionen

in knapp 2jahren 35 kg zugenommen Antwort

jerelina am 24.09.2009 um 10:09 Uhr
hallo, also ich war früher imma vollschlank (bei 1,71 ca 50-55 kg) abba seit 2 jahren nehme ich imma und imma mehr zu,wiege jetze sage und schreibe 85kg...war in der zeit auch nicht schwanger oda so... abba es...

Extreme Gewichtsschwankungen? Antwort

Kiliana am 12.05.2014 um 13:41 Uhr
Hallo, ich bin ein wenig mitgenommen und verunsichert. Ich habe mit einem Startgewicht von 86 Kilo angefangen abzunehmen (1,73, Wunschgewicht 70 Kilo). Hierfür zähle ich Kalorien über Foodplaner und bewege mich mehr...

wer hat erfahrung mit proteinshakes?! Antwort

annything am 20.09.2011 um 22:32 Uhr
hallo ihr erdbeeren 🙂 aaalso- ich bin gerade dabei abzunehmen (hab schon 5 kilo runter- soviel hab ich bis jetzt noch nie geschafft 🙂 hab halt immer so diäten gemacht wo dann 3 kilo runter waren und dann hab ich...