HomepageForenDiät ForumWelche Nahrungsergänzungsmittel bei vegetarischer Ernährung?

Annika91

am 06.04.2010 um 16:21 Uhr

Welche Nahrungsergänzungsmittel bei vegetarischer Ernährung?

Hey Mädels,

ich habe Fleisch noch nie wirklich gemocht und nur sehr wenig davon gegessen. Mittlerweile ernähre ich mich so gut wie gar nciht mehr von Fleisch. Esse es eigentlich nur mal alle 2-3 Wochen wenns hoch kommt und dann auch nur ein ganz kleines Stück. Wollte mal wissen welche Nahrungsergänzungsmittel man als Vegetarier so zu sich nehmen sollte.
Bzw. an die Vegetarier unter euch: Welche Nahrungsergänzungsmittel nehmt ihr zu euch?

Ich habe gelesen man solle am besten täglich Sojaeiweiß zu sich nehmen. Habt ihr damit Erfahrungen?

Vielen Dank schon mal.

Antworten

Sie müssen angemeldet sein, um zu diesem Thema eine Antwort verfassen zu können.

  • von lookbook am 06.04.2010 um 18:19 Uhr

    ich ernähre mich seit langem vegetarisch und nehme zum ausgleich eisentabletten und biotin (für eine bessere haarstruktur und festere nägel) zudem ist es wichtig das du viel eiweiß zu dir nimmst. normal dürftest du aber eigentlich keine probleme mit mangelerscheinungen bekommen!

    0
  • von Melli2001 am 06.04.2010 um 17:22 Uhr

    ich esse auch kaum fleisch und das so schon ewigen jahren. ich musste nei irgendein ergänzungsmittel nehmen

    0
  • von Rose87 am 06.04.2010 um 17:15 Uhr

    ich ernähre mich vegetarisch und hatte noch nie irgendwelche mangelerscheinungen oder sonstiges. wenn du dich gesund ernährst und du ein darauf achtest was du isst brauchst du keine nahrungsergänzungsmittel. d.h genug milch und milchprodukte, sojaprodukte, mehrmals tägl. obst und gemüse….

    0
  • von Danschi am 06.04.2010 um 17:05 Uhr

    Wenn du dich ausgewogen ernährst mit viel Obst, Gemüse, Sojaprodukte, Milch nimmst du weitestgehend alles zu dir. Außer Eisen….kommt meistens in Fleisch vor….Jod in Fisch…
    Seit 15 Jahren ernähre ich mich rein veget. und esse auch keinen Fisch. Laut meinem Arzt habe ich keinen Mangel an Vit.,Nährstoffen…usw. Und ich nehme keine Pillchen. Außnahmen: Kinder,Jugendliche oder Schwangere/Stillende sollten besser zusätzlich Nahrungsergänzungsmittel einnehmen.

    0
  • von Peanut1988 am 06.04.2010 um 16:51 Uhr

    Hi ich selber bin seit 10 Jahre Vegetarier. Ich nehme keine Nahrungsergänzungmittel. Hatte auch bisher keine Mangelerscheinungen. Du musst dich halt ausgewogen ernähren. Ich esse viel Tofu und Milchprodukte und natürlich viel Gemüse und Obst.

    0
  • von Tee91 am 06.04.2010 um 16:33 Uhr

    ja,auf jeden fall eisen!fleisch,vor allem rotes,ist der beste eisenlieferant,und da ich fast nur weißes esse,muss ich auch eisen nehmen!

    richtig gut sind die kapseln von taxofit (dm oder rossmann)!

    und zum pflanzlichen eiweiß brauchst du trotzdem noch tierisches,also 1/3 tierisch und 2/3 pflanzlich,hab ich in ernährung gelernt!
    also genug milchprodukte und hühnereier essen!

    0
  • von Annika91 am 06.04.2010 um 16:28 Uhr

    naja habs mir ja jetzt über jahre reingezwungen aber ich krieg das mittlerweile einfach nicht mehr runter… mir schmeckt fleisch einfach nciht außerdem habe ich jedes mal wenn ich auch nur ein kleines stück davon esse total das schlechte gewissen den tieren gegenüber und kann dann allein deswegen schon nicht weiter essen. ich ekel mich auch total vor fleisch jeder gang an der wurst theke vorbei ist für mich ne überwindung^^ ich will ja auch eher versuchen dass mit irgendwelchen natürlichen mitteln auszugleichen statt mir chemie deswegen hab ich ja den thread erstellt weil ich mal wissen wollte wie andere vegetariere das machen.

    0
  • von cassie87 am 06.04.2010 um 16:26 Uhr

    pillen sind nie eine lösung, wenn es aber wirklich notwendig ist, nehme eisen tabletten. gibt es in der DM…

    Antwort
    0

Ähnliche Diskussionen

Welche Ernährung bei Zucker? Antwort

schlumpfine7 am 24.02.2014 um 11:38 Uhr
Hi Mädels! Ich habe vor kurzem einen super netten Typen kennengelernt. Er ist Diabetiker - was ja kein Problem ist. Aber morgen Abend kommt er zu mir zum Essen. Kennt sich eine von euch mit der Ernährung bei Zucker...

Welche Ernährung bei Diabetis 1? Antwort

Paula2010 am 11.01.2014 um 17:04 Uhr
Hallo! Bei meiner kleinen Nichte wurde jetzt Diabetis 1 diagnostiziert. Wisst ihr, worauf sie jetzt in ihrer Ernährung achten muss? Gibt es Lebensmittel, die sie mit Diabetis 1 nie essen kann?

Keine Snacks bei ausgewogener Ernährung? Antwort

Sporty1000 am 21.03.2012 um 14:39 Uhr
Hallo Ihr, ich habe vor kurzem komplett meine Ernährung umgestellt. Habe jetzt in diesem Artikel (http://www.joggen-online.de/gesunde-ernaehrung/lebensmittel/snacks.html) gelesen, dass man am besten gar keine Snacks...

Welche Ernährung bei Diabetis 1? Antwort

Floridagirl12 am 06.02.2014 um 20:28 Uhr
Hallo! Bei meiner kleinen Nichte wurde jetzt Diabetis 1 diagnostiziert. Wisst ihr, worauf sie jetzt in ihrer Ernährung achten muss? Gibt es Lebensmittel, die sie mit Diabetis 1 nie essen kann?

gesündere ernährung - aber was? Antwort

maeh_lina am 19.08.2010 um 18:21 Uhr
hallo :) ich habe zurzeit wieder andauernd heißhungerattacken auf fettiges, dann auf süßes und soweiter, kennen denke ich alle ;D das geht jetzt schon `ne ganze zeitlang so und ich merke dass ich davon immer unreine...