HomepageForenDiät ForumWie kann ich meiner Freundin helfen? (Magersücht)

Sunflower

am 11.11.2009 um 21:26 Uhr

Wie kann ich meiner Freundin helfen? (Magersücht)

Hey ihr Lieben :)

Also das Problem ist, dass meine Freundin fast täglich dünner wird… man kann ihr beim Abmagern echt zusehen, dass ist richtig krank!
Sie ist 19 und etwa 1,78m groß.. wie viel sie genau wiegt weiß ich nicht, dass mag sie nicht sagen, aber ich denk mal, dass sind mittlerweile schon weniger als 50 Kilo! Alle ihre Klamotten sind viel zu groß… sie findet keine passenden Hosen mehr, weil sie so dünne Beine hat, wie meine Unterarme…

Jetzt hat sie mir zwar erzählt, dass sie momentan dabei ist, ein wenig zu zu nehmen, aber das glaub ich ihr nicht. In der Schule trinkt sie nur ungesüßten Tee (auch wenn es 8 Stunden sind)

Und dann erzählt sie zwar, dass sie Zuhause immer soo viel essen würde, aber das glaubt ihr auch niemand mehr…

Wie kann ich ihr denn helfen, dass sie da rauskommt?!
Leider kenn ich sie erst 2 Monate, aber wir verstehen uns eigtl schon recht gut…

Ich komm damit irgendwie nicht klar :(
alle in der schule reden über sie, dass sie magersüchtig ist, obwohl sie es halt tnoch nie zugegeben hat…

Antworten

Sie müssen angemeldet sein, um zu diesem Thema eine Antwort verfassen zu können.

  • von porcelain am 18.11.2009 um 16:34 Uhr

    xxxnjiny: naja, muss ja nicht heissen dass der armschmuck was mit pro ana zu tun hat oder!

    0
  • von Feelia am 11.11.2009 um 21:46 Uhr

    du kannst ihr nur versuchen klar zu machen,dass sie krank ist und sich professionelle hilfe holen muss.mehr kannst du nicht tun.wer keine hilfe will,wird keine annehmen.
    ich wünsch dir/euch viel glück…

    0
  • von Galaxa am 11.11.2009 um 21:44 Uhr

    Also, das wird dir zwar nicht weiterhelfen, aber wenn deine Freundin wirklich magersüchtig ist, kannst du daran meiner Einschätzung nach wahrscheinlich überhaupt nichts ändern.

    Ich habe in meinem Umfeld zwei solcher Fälle am Rande mitbekommen, und normalerweise bringt da gutes Zureden leider gar nichts – die Ursache kannst du damit doch nicht bekämpfen, weil das oft tieferliegende Probleme (Familie etc.) sind.

    Ich persönlich würde versuchen, für sie da zu sein, d.h., ihr zuzuhören und möglicherweise verantwortliche Probleme ausfindig zu machen, damit sie merkt, dass sie nicht allein damit dasteht. Sollte sie irgendwann einsehen, dass sie mit ihrem Gewicht ein Problem hat, natürlich, wie Butterfly schon schrieb, sie ermutigen, professionelle Hilfe zu holen. Und versuchen, die Leutchen aus deiner Schule dazu zu bringen, nicht so viel über sie zu reden – Tratsch ist sicher das letzte, was ihr da noch weiterhilft.

    Viel mehr kannst du da aber glaube ich auch nicht tun. Gerade, wenn ihr euch noch nicht so lange kennt, kannst du ihr vielleicht Unterstützung anbieten, aber sie im Alleingang retten wohl eher nicht. So oder so wünsche ich euch beiden viel Glück ^.^

    0
  • von criystallica am 11.11.2009 um 21:37 Uhr

    leider ist das sehr schwierig….. ich weiß nicht genau, wie weit sie im kopf ist, aber es geht soweit, dass Du ihr gar nicht mehr helfen kannst… suche das gespräch, ohne ihr vorwürfe zu machen, wahrscheinlich streitet sie ab, ein problem zu haben. naya, wahrscheinlich ist sie sich selbst auch nicht klar darüber, so ist das bei magersüchtigen….. wenn sie es gar nicht versteht, braucht sie eine therapie, hast Du mal mit ihren eltern geredet? versuche auch das nach dem gespräch mit ihr 😉 viel glück^^

    0
  • von Butterfly88ETS am 11.11.2009 um 21:30 Uhr

    versuch mitihr zu reden und wenn sie wirklich zugibt, dass sie probleme hat, mach ihr mut prof.hilfe zu holen!

    Antwort
    0

Ähnliche Diskussionen

ist meine Freundin magersüchtig? & wenn, wie kann ich sie darauf ansprechen? Antwort

reike007 am 06.11.2009 um 10:52 Uhr
Hallo Mädels, seit einiger Zeit beobachte ich, dass eine meiner guten Freundinnen immer mehr abnimmt... anfangs ist es kaum aufgefallen, denn jeder hat ja mal so eine Phase, wo man gerne abnehmen will & sie war...

Ich denke ich habe die Fettsucht, kann mir nicht mehr selber helfen. Antwort

Wundertuete am 21.03.2011 um 19:19 Uhr
Hallo. Ich bin 1,64m groß und wiege um die 62 Kilo. Habe stark Cellulite an den Beinen, Körpchengröße zwischen groß A und klein B, der Bauch schwabbelt. Ich fühle mich sehr unwohl in meiner Haut, gehe nicht mehr...

Hilfe, ich fühle mich nicht wohl in meiner Figur? Wer kann mir helfen? Antwort

KatiiX3 am 19.01.2009 um 15:56 Uhr
Haii Erdbeermädels!! Na alles klar bei euch? Ich hoffe es. xD Bei mir leider nicht, ich fühle extrem unwohl in meiner Figur. Brauche unbedingt Tipps! Ich suche eine Diät, wo ich mein ganzer essensplan nicht...

Was ist der richtige Sport, wie kann ich mich motivieren? Antwort

Katzeminz am 03.02.2015 um 01:04 Uhr
Hallo allerseits, wie der Titel schon sagt, haperts bei meinen Abnehmplänen im Moment vor Allem am Sport. Um´s kurz zu fassen: ICH HASSE SPORT! Schon seit der Grundschule mochte ich es nicht gerne, auch mit damals...

Kann man sooo schnell zunehmen? Wie bekomme ich das wieder runter? Antwort

Eumel87 am 20.08.2015 um 12:38 Uhr
Also, ich habe jahrelang ein Gewicht von 50 Kilo mit normaler ausgewogener Ernährung gehabt. Mein Kalorienverbrauch liegt, da ich sehr schlank bin, bei etwa 1600 am Tag! Bis vor einigen Wochen sah mein normales...