HomepageForenDiät ForumWie viel Sport muss ich täglich machen um in einer Woche 1-2 Kilo abzunehmen??

Victualia

am 08.08.2008 um 17:01 Uhr

Wie viel Sport muss ich täglich machen um in einer Woche 1-2 Kilo abzunehmen??

Wie viel Sport muss ich täglich machen um in einer Woche 1-2 Kilo abzunehmen bei einer Energiezufuhr von 800-900ckal täglich??
Bitte um ganz viele Tipps zum Abnehmen und alles was ihr darüber wisst!! Ich fahr bald in den Urlaub und muss unbedingt schlanker werden sonst fühl ich mich den ganzen Urlaub über unwohl wenn so ne dicke Presswurst am Strand daliegt!! Vor allem möcht ich an den Oberschenckeln abspecken (besonders innen und außen Seiten) Gibt es nen weg gezielt an diesen Stellen abzunehmen?? Kann man irgwie bestimmen wo man abnimmt??
Gruß

Antworten

Sie müssen angemeldet sein, um zu diesem Thema eine Antwort verfassen zu können.

  • von Carabelle am 09.08.2008 um 23:44 Uhr

    hey victualia!
    ich finde es toll was du dir vorgenommen hast, v.a. dass du durch sport abnehmen willst und nich alles auskotzt (sry) wie so magersüchtige… allerdings hört sich deine methode nicht so gesund an :/! in kurzer zeit viel abzunehmen ist für den körper totaler stress und wenn er dann nicht genügend nährstoffe bekommt kann es echt zu gesundheitsproblemen kommen! ich wäre an deiner stelle wirklich ein bisschen vorsichtiger…

    0
  • von Victualia am 09.08.2008 um 21:09 Uhr

    Ich habe einen BMI von 19 falls es euch interessiert, ich bin ganz und gar nicht übergewichtig, und ich fühle mich auch nicht in irgeiner Form beleidigt von Sunchun, ich bin aber nicht mehr perfekt ( versteht mich nicht falsch, ich hatte eine tolle Bikinifigur, war dünn und zufrieden mit mir, ich fand meinen Körper perfekt) doch jetzt hab ich zugenommen, hab paar schwierige Lebensphasen durchgemacht und meine Essgewohnheiten haben sich stehts verschlechtert, es ist der Punkt gekommen wo ich mir gesagt habe stop!! jetzt reichts!! Ich will meine superBikinifigur wieder haben!! in 2 Wochen werd ich was schaffen!! in 10 Tagen fahr ich und wisst ihr was, ich habe in 3 tagen 0,5 Kilo abgenommen, ich vermute mal Wasser oder so aber immerhin zeigt sich schon nach 3 Tagen was und ich ziehs durch!!! Es ist mir egal ob gesund oder nicht, es ist ja nicht auf Dauer!!! in einem Monat (wenn ich mein wunschgewicht errewicht habe) werde ich mich gesund ernähren um das Gewicht zu halten, bis dahin muss mein Körper von meinen Fettdepots leben und ich gebe ihm nur so viel zu essen wie viel nötig ist um die normalen Lebenswichtigen Tätigkeiten wie Herzschlag, Atmung usw. ausführen zu können, auf so kurze Dauer kann ich das meinem Körper zumuten und keine Sorge- ich bin absolut kein Kandidat für Magersucht, ich liebe Schokolade und werde nie drauf verzichten können, aber wenn ich Schoko esse, muss es halt wieder runter durch mehr Sport!

    0
  • von blackchocolate am 09.08.2008 um 14:15 Uhr

    @sunchan
    dieses kommentar hat echt überhauptnicht zum thema oder gar zur lösung des problems beigetragen. das ist einafach nur verletzend und total gemein victualia gegenüber, weil sie versucht es scheinbar echt verbissen abzunehmen. da kenn ich auch andere die einfach sagen “is halt so, ich bin üergewichtig, kann ich halt auch nix dran ändern”. also spar dir in zukunft so was!!!
    okee, genug geklugscheißt und sorry, das hilft auch nicht grade weiter aber das musste mal gesagt werden… [frauFrauke 4 president^^]

    0
  • von rose am 08.08.2008 um 17:22 Uhr

    Also ich würde an deiner Stelle einfach jeden tag Sit Ups machen, joggen gehen, und vllt abends keine kohlenhydrate mehr essen. dh du isst dann abends halt salat oder gemüse, und fisch oder fleisch. damit kannst du in 2 wochen gut was erreichen, ein bisschen abnehmen und deinen körper ein bisschen straffen. du wusstest doch schon früher dass du in den urlaub fährst? dann mute deinem körper doch jetz nicht auf die schnelle sowas zu. mehr als ein halbes kilo is echt echt nicht drin, sonst nimmst du das im urlaub oder danach eh direkt wieder zu. fang doch jetz damit an dich ein bisschen gesünder zu ernähren und sport zu machen, das reicht doch vollkommen…

    0
  • von FrauFrauke am 08.08.2008 um 17:12 Uhr

    Sunchan… ich muss doch sehr bitten! Das ist nicht nett, was du schreibst.. wirklich nicht. Wenn man andere im Forum angreift..

    0
  • von FlottesBienchen am 08.08.2008 um 17:10 Uhr

    Hey!
    Meinst du dass du bei einer so niedrigen Kalorienzufuht überhaupt noch in der Lage bist, richtig Sport wird dann schwierig weil du gar nicht die enrgie dazu hast. eine woche ist einfach zu knapp. aber bist du sicher dass du zu dick bist ? also hast du auch einen zu hohen bmi? vielleicht findest du dich nur selbst zu dick und eigentlich bist du normalgewichtig.
    versuch am besten gesund abzunehmen, solche radikalmaßnahmen helden eh nicht dauerhaft

    0
  • von SonniSonne am 08.08.2008 um 17:09 Uhr

    und vor allem: Wer isst denn 800-900 Kalorien pro Tag!? Das geht nicht. Wenn man gesund abnehmen will, sind 1.200 Kalorien völlig okay. (Überleg mal, wie wenig Du dafür schon essen darfst). Mach Dir nicht so viel Stress. Kurzfristig kannste ja ein bisschen Wasser ausm Körper kriegen, Kohlsuppendiät bla bla, ist aber alles nicht das Gelbe vom Ei.

    0
  • von sternchen am 08.08.2008 um 17:08 Uhr

    sorry,aber ich muss sunchan recht geben. wieso meinst du, dass du unbedingt abnehmen musst? das ist total ungesund, so viel sport und so wenig kalorien. du klappst zusammen, wenn du das durchziehst!

    0
  • von Sonnenlicht am 08.08.2008 um 17:06 Uhr

    hey victualia !
    ich hab in den ferien ganz schön viel zugenommen und tranier das jetzt ab ! ich jogge jeden 2. tag ( das ist super für die ausdauer und die beine ) und ernähre mich sehr gesund. morgens vollkornmüsli, mittags einen salat und ein mageres stück pute und zu abend vollkornbrot mit frischkäse und gurke ! dadurch hab ich schon viel abgenommen :)
    für deine beine ist joggen, inlinern oder auch rad fahren super geeignet !

    0
  • von Sunchan am 08.08.2008 um 17:04 Uhr

    Pass nur auf, dass Greenpeace dich nicht zurück in den Ozean schiebt!!

    0
  • von schokokeks am 08.08.2008 um 17:04 Uhr

    Vergiss es einfach. Entweder du isst nichts oder du findest dich damit ab, dass eine Frau bei gesunder Ernährung nur 0,5 Kilo im Durchschnitt abnehmen kann. Wenn du Sport treibst, ist das super, aber du wirst kilomäßig erstmal etwas zunehmen, weil sich deine Muskeln aufbauen und die sind schwerer als Fett. Stell deine Ernährung etwas um und treib Sport und mit der Zeit hat das schon den gewünschten Effekt. Zu schnelles Abnehmen ist ungesund und hat meist den berühmten JoJoEffekt zur Folge…

    Viel Erfolg,
    liebe Grüße

    Antwort
    0

Ähnliche Diskussionen

Wie viel Sport sollte ich in der Woche machen um effektiv abzunehmen? Antwort

donna_cristina am 19.11.2010 um 07:23 Uhr
Hallo ihr Lieben! Ich würde gerne 5-10 Kilo abnehmen und möchte mich deshalb im Fitnessstudio anmelden. Wie oft in der Woche sollte ich dorthin gehen und wie lange dannn an dem jeweiligen Tag? Hat jemand vll noch ein...

1 Kilo in 2 Tagen abzunehmen Antwort

SugarSweetAngie am 25.05.2009 um 14:59 Uhr
Diese Diät erlaubt es 1 Kilo in 2 Tagen abzunehmen. Bei dieser Diät, isst man während den 2 Tagen dasselbe. Dies kann bis zu 3-mal im Monat wiederholt werden. So funktioniert sie Frühstück: Orangensaft aus...

Wie oft sollte man Sport machen um richtig abzunehmen? Antwort

Ninabaer am 09.01.2014 um 17:40 Uhr
Ist es richtig dass man jeden Tag in der Woche Sport machen sollte um die optimale Wirkung zu haben? Ich schaffe es im moment nur einmal in der Woche, Freundinnen mit denen ich mich unterhalten habe meinen, 2-3 mal...

ich will in einer woche en paar kilo abnehmen aber wie?!` Antwort

bannanarama am 13.04.2009 um 20:56 Uhr
Halli hallo Ich weiss einfach nich wie ich abnehmen kann ich will die ganze zeit was fressen,ich will aj eig. abnehmen und ich muss in einer woche en paar kilo abnehmen :( helftttt miiiiirrrrrrrrrrrrrrr bitttee...

Wie lange braucht man um 5 Kilo abzunehmen? Antwort

StellainLove am 28.02.2014 um 17:37 Uhr
Ich fühle mich zurzeit etwas unwohl in meiner Haut, da ich immer noch den Winterspeck auf den Hüften habe. Und zwar nicht nur den von diesem, sondern auch von den letzten Jahren. Jetzt habe ich seit einem Monat...