HomepageForenDiät ForumWiege 81 kilo und bin nur 164cm!!!!!!!

norehen

am 13.08.2009 um 19:43 Uhr

Wiege 81 kilo und bin nur 164cm!!!!!!!

hallo mädels, ich wollte fragen ob jemand von euch schon eine Diät ausprobiert hat und wenn ja ,schreibt mir doch bitte, welche diät und ob sie erfolgreich war.

danke!

Antworten

Sie müssen angemeldet sein, um zu diesem Thema eine Antwort verfassen zu können.

  • von SweetBerry28 am 16.08.2009 um 11:20 Uhr

    hey…also ich mache auch gerade eine diät…die eigentlich total einfach ist und wirklich etwas bewirkt!!

    und zwar: am abend darfst du nur Naturjoghurt essen…zwar soviel du willst aber nur naturjoghurt.
    Natürlich solltest du Morgens ein gutes frühstück zu dir nehmen und sonst auf süßes und fastfood verzichten…aber es hilft wirklich!!! ich habe es erst mal nur drei tage durchgemacht aber dadurch schon fast zwei kilo abgenommen…weil joghurt bestimmte Probiotics (oder irgendwie so) hat die den körper nicht belasten aber alles andere was du am tag gegessen über nacht Quasi auflöst…

    0
  • von Minimiez am 16.08.2009 um 11:10 Uhr

    Ich kann dir die “Doktor-Diät” empfehlen. Sie ist sehr anstrengend, Jojo-Effekt mit inbegriffen aber ich habe dadurch gelernt, dass nicht alles supersüß sein soll. Und der Alkoholverzicht ist auch super für die anderen Stoffwechselprozesse deines Körpers. Im Übrigen kannst du ja mal zu deinem Hausarzt gehen und ihn um Rat bitten.

    0
  • von pinkyyy am 15.08.2009 um 12:57 Uhr

    ess einfach gesünder und mach mehr sport diäten sind sinnlos. du musst deine essgewohnheiten von grund auf umstellen um dauerhaften erfolg zu haben also einfach mehr gemüse und obst wengier fett und kohlenhydrate und eifnach mehr bewegung wirst sehen das hilft bald und viel glück:-)

    0
  • von sahra981 am 14.08.2009 um 19:27 Uhr

    ich wiege sogar noch mehr und habe zwar ein paar fettpölsterchen aber alles in allem bin ich recht zufrieden mit meiner figur.
    viele denken bei den angaben ist man total fett aber das is manchmal gar nicht der fall!

    0
  • von genesis am 14.08.2009 um 18:36 Uhr

    also ich hab ne diät gemacht die hat funktioniert hat da durfte man morgens süß mittags geftig un abends nur ohne kohlenhydrate essen

    0
  • von specialEdition am 14.08.2009 um 18:34 Uhr

    du schreibst, du isst wenig
    entweder, du hast eine schilddrüsenunterfunktion.
    oder, du isst das falsche.
    geh mal zum arzt!!
    Dieser diätenirrglaube muss endlich aufhören.
    diäten sind scheiße!!
    was wirklich hilft: keine chips, keine schoko, ´kein mc donalds, kein fastfood.

    obst, gemüse, wenig fleisch, alles gekocht, nicht gebraten und obst ohne ziucker.
    viiiieeel wasser trinken..

    0
  • von Nicki_2201 am 14.08.2009 um 18:30 Uhr

    falls du gern den ernährungsplan und den sportplan haben willst dann schreib mir einfach schick dir das gern per email :-)

    0
  • von Nicki_2201 am 14.08.2009 um 18:27 Uhr

    ich hab meine ernährung umgestellt und mache seit über einer woche 5x die woche sport aber nicht immer die gleiche sportart…und habe bereits 2,5 kg abgenommen aber ohne eisernen willen geht das nix…jedenfalls solltest du dir eine woche lang mal aufschreiben was du so isst und wie viel du dich bewegst..dann siehst von allein was falsch läuft ..und im internet gibt es genügend seiten wo du dich über gesunder ernährung und die passenden sportarten informieren kannst

    mfg nicki

    0
  • von MilliVanilli am 13.08.2009 um 21:45 Uhr

    also ne irgendwie versteh ich euch nicht, ihr schreibt hier alle das gleiche, stell deine ernährung um und mach sport, was soll das bringen wenn hier zehn leute das gleiche sagen?? das enzige was gut hilft is von bini und happyvroni, die haben das beide beschrieben, das man seine ernährung umstelllen soll weiß jeder selbsst die frage lautet wie, und da stimm ich den beiden voll und ganz zu.

    0
  • von Happyvroni am 13.08.2009 um 21:30 Uhr

    ich hab meine ernährung für immer umgestellt. Möglichst nichts mit Molkepulver drin. Mittags deftige Küche ruhig. Also Fleisch, Kartoffeln, Nudeln(hartweizen) reis etc. ruhig essen. Bewegung und wenns nur spazieren gehen ist. min. 1,5-2 liter am tag trinken. Hab so bis jetzt 13 Kilo abgenommen. Aber bei ner Ernährungsumstellung nicht frustriert sein wenn du mal ne weile hängen bleibst. Hab das von meinen Freund die Tipps und helfen tuts super. Auch wenn ich immer wieder hänger habe.

    0
  • von tiiigerchen am 13.08.2009 um 20:08 Uhr

    Versuch nicht irgendeine Diät
    Stell deine Ernährung um und iss gesünder und ausgewogener…das hält dann auch langfristig. drück dir alle Daumen

    0
  • von ChocoNemo am 13.08.2009 um 20:07 Uhr

    stell deine ernährung um und geh am besten joggen!!! ich glaube das bringt mehr als nur eine diät zu machen, weil du ja damit nich einfach irgendwann aufhören kannst… jojo effekt 😉 auch wenn ich mit dem thema nicht wirklich erfahrung hab, bei mir hilft joggen immer, wenn ich mich zu dick fühle :)

    0
  • von amelie_emily am 13.08.2009 um 20:07 Uhr

    n teil davon ging wohl an mich.. tut mir leid, wenn das von mir ein wenig böse rüberkommt. aber ich kenn das von ner freundin, die meint auch immer, sie isst wenig.. aber irgendwie vergisst sie nur immer, was sie alles schon so gegessen hat^^ also ich mein das echt nicht böse und würde ihr wirklich gerne helfen, abzunehmen.. ist eins meiner lieblingsthemen.. so ernährung und abnehmen :)

    0
  • von SchokiiAnnii am 13.08.2009 um 20:04 Uhr

    also wenn du wenig isst … kann es auch daran liegen das du gegen manches essen erlergisch reagierst … … (hab das schon von manchen leuten gehört … dan funktioniert das nicht so gut mit dem stoffwechsel und dan wird man irgendwie automatisch etwas dicker…. ) /ich kenne mich auch nit so gut damit aus … aber ich wollte hier auch einfach ma mein senf dazu geben XD lieben gruß von mir …

    0
  • von Brinelmaus am 13.08.2009 um 20:00 Uhr

    nicht jeder, der diese angaben hat, ist auch fett. einige scheinen das zu glauben.

    ich wiege bei 1,63m 75 kg und trage größe 38-42. Ich mache regelmäßig Sport und esse meistens ganz normal. Meine Fettwerte sind absolut ok und ich bin recht ordentlich proportioniert.
    also versucht doch, die leute nicht gleich so anzugreifen, oder?

    im übrigen würde ich auch keine diät machen. audauersport, ein bisschen kraftsport und moderate, ausgewogene ernährung. es geht schließlich darum, gesund und fit zu sein und nicht, modelmaße zu haben.

    0
  • von amelie_emily am 13.08.2009 um 19:56 Uhr

    du isst wenig? sorry aber kann ich mir nicht vorstellen… vorallem was isst du denn? süßigkeiten oder was?
    verrätst du uns noch wie alt du bist? und wieviel bewegung du so am tag hast? :-)

    0
  • von Tinkerbell86 am 13.08.2009 um 19:54 Uhr

    Diäten sind in der Regel meist sinnlos wegen dem Jojoeffekt, stelle lieber deine Ernährung um uns 3 – 5 die Woche Sport. Habe diese Woche erst selbst damit angefangen und mir gehts gut. Bin zwar k.o. aber ich weiß wofür ich das mache. Mit nen festen Willen schafft man das auch.! Viel Glück!

    0
  • von norehen am 13.08.2009 um 19:53 Uhr

    aha dank euch aba ,i esse auch wenig ,tue ich auch ab und zu sport,
    HABT IHR EIEN BESONDERE DIÄT PROBIERT????????????

    0
  • von mizkin am 13.08.2009 um 19:49 Uhr

    ich bin in fast der gleichen situation wie du..habe vor 4 jahren eine kur gemacht und in 5 wochen 1 kg abgenommen.habe viel mit freunden gemacht un vieeeeeell obst und gems gegessen.das macht spaß und du nimmst leicht ab.nur als ich wieder kam hatte ich viel streß und habe wieder zugenommen.jetz habe ich ein burn out und kein appetit und habe in einem monat 10 kg abgenommen.versuche viel sport mit freunden zu machen und ganz viel obst zu essen.das ist toll.ich liebe obst.wenn es nicht hin haut dann versuche ine kur zu machen.die wird von der krankenkasse bezahlt in den meisten fällen und geht 1 monat bis 6 wochen.aber auf jeden fall musst du muskeln machen.wenn du muskeln hast nimmst du viel langsamer zu..achja und keine fertiggerichte.versuche viel alleine zu kochen.

    0
  • von amelie_emily am 13.08.2009 um 19:45 Uhr

    wie sieht denn deine ernährung momentan aus? wäre sinnvoller die umzustellen bei dem gewicht, denke ich. scheinst dich ja eher ungesund zu ernähren 😉

    Antwort
    0

Ähnliche Diskussionen

cih bin 1,76 hroß und wiege zwischen 57 & 58 kilo. zu wenig oder richtig oder zu viel? Antwort

mangoprinzessin am 09.04.2009 um 23:03 Uhr
hey.. ja also wie die überschrift schon sagt würde ich dazu einfach gerne mal eure meinung hören.. danke =)

Frustration Abnehmen, -13 Kilo und ich sehe aus wie vorher Antwort

Kiliana am 08.06.2015 um 21:06 Uhr
Ihr Lieben, ich muss ein bisschen jammern, sorry :( Seit September 2014 nehme ich ab. Leider fällt es mir nicht so leicht wie anderen. Trotz Sport (anfangs bis zu 5x die Woche nun 2-3x), Ernährungsumstellung und...

Ich hab 10 Kilo abgenommen und bin so glücklich! Antwort

Regenschauer2 am 17.06.2011 um 17:24 Uhr
Hallo ihr Lieben, ich hab die ersten 5 Kilo durch die Apfelessig Diät abgenommen. Ich hätte nie gedacht, dass mit apfelessig abnehmen kann. Danach hab ich die nächsten 5 Kilo mit Hypnose abgenommen. Unter Hypnose...

Sport - und ich wiege mehr? Antwort

fabiee am 31.08.2013 um 20:42 Uhr
Hallo, also ich schildere mal mein Problem: Ich habe mich an 4 Tagen nacheinander abends gewogen. Die ersten 3 Male war der Gewichtsunterschied nur zwischen 2 Gramm und ich habe keinen Sport...

Nur 2 Kilo… Antwort

SleepyGirl86 am 07.01.2013 um 21:40 Uhr
Hey ihr, ich bin im Grunde voll und ganz zufrieden mit meiner Figur. Bei 1,65 m wiege ich 60 kg. Ich habe also absolutes Normalgewicht. Dennoch würde ich so gerne die 5 vorne stehen haben. Wie kann ich denn einfach...