HomepageForenDiät ForumWill bis ende des monats so viel wie möglich abnehmen…!!

magdalenasaram

am 20.06.2009 um 23:39 Uhr

Will bis ende des monats so viel wie möglich abnehmen…!!

hallo,
hab ihr das selbe problem wollt unbedingt schlank aussehen hab aber schon alles versucht und es hat nicht funktioniert??oder hat es bei euch funktioniert dann bitte ich um eure tip´s=)
oder was sagt ihr zu abführtabletten fünktioniert das überhaupt??
p.s ich hab keinen durchhaltevermögen und würde gerne so 5kg abnehmen (ohne zu hungern)!!

Antworten

Sie müssen angemeldet sein, um zu diesem Thema eine Antwort verfassen zu können.

  • von Steinfuchs am 28.06.2009 um 23:40 Uhr

    Also ganz wichtig ist viel Wasser und Tee trinken. Am Besten so 20 Minuten vorm Essen ein Glas Wasser trinken, das macht schon mal voll und man isst weniger. Dann spielt es auch keine Rolle ab wann du nichts mehr isst, sondern wie viele Kalorien am Tag du zu dir nimmst. Für einen gesunden Schlaf sollte man halt eine Weile vorm schlafen gehen nichts essen. Und Schlaf ist auch wichtig zum abnehmen.
    Und Sport ist (ich bin auch eine Leidensgenossin) eben nicht vermeidbar und wenn man das mal ne Zeit durchzieht macht es auch echt Spaß! “Schweinehund überwinden”
    Mit den richtigen Lebensmitteln kann man den Stoffwechsel anregen und muss überhaupt nicht hungern.
    Von diversen Tabletten würd ich dir dringend abraten! Das ist für den Körper wie Gift! Tabletten nur dann wenn man krank ist und sie wirklich braucht, sonst zerstört man seinen Körper!

    0
  • von magdalenasaram am 22.06.2009 um 21:25 Uhr

    DANKE AN ALL DIE GUTEN RATSCHLÄGE EIN PAAR WERDE ICH AUF JEDEN FALL MAL AUSPROBIEREN

    0
  • von KissB am 22.06.2009 um 21:08 Uhr

    es gibt auch solche muskeltrainer, die du dir nur umziehen musst und die dann durch vibration muskeln aufbauen, die sind zwar teuer aber es wirkt, man nimmt zwar nicht viel ab, aber der körper wird straffer

    0
  • von annything am 22.06.2009 um 20:58 Uhr

    hey auf keinen fall abführmittel… denn dich machen nur das du durchfall bekommst und das heißt das alles was du isst ganz normal in deinem körper verwertet und aufegnommen wird nur dass du eben tierischen durchfall hast anstatt normal aufs klo zu gehn… issn irrglaube das das dünn macht…

    ach und nochwas.. man sollte NIE mehr als 1 kilo pro woche abnehmen alles andere schadet der haut und isst verdammt ungesund für den körper weil du 1. viel zu wennig istt oder 2. viiiel zu viiiiel sport amchst- oder natürlich beides was verdammt scheisse wäre..

    und 5 kilo sind ne sache von vll 1 oder 2 moanten das is locker zu schaffen!

    meld dich doch mal im nestle ernährungsstudio an (is kostenlos) da erfährst du sehr viel über ernährung und kannst dich auch mit anderen unterhalten (außerdem hast du da die möglichkeit deine kaloriien zu zählen und normal zu essen ohne zu hunger und ohne zuviel kalorien zu essen ;)funktioniert gut :) hab selbst erfarungen damit)

    0
  • von magdalenasaram am 21.06.2009 um 22:41 Uhr

    nee ich glaube da halte ich nicht durch hab mich im internet erkundig nach dem buch und ich finde es super das kaufe ich wahrscheinlich am montag schon und werde die gerichte zusammen mit meinem freund testen^^ das beste an dem buch es stehen sogar mahlzeiten wie frühstück und abend essen das finde ich super

    0
  • von magdalenasaram am 21.06.2009 um 21:02 Uhr

    ich google mal nach dem buch dankeschööön

    0
  • von Bambibabe am 21.06.2009 um 20:54 Uhr

    Ich kenne mich selbst nicht so gut damit aus …(Hab das Glück das ich auch mit wenig Sport abnehm:) ),aber meine ganze Familie isst seit Jahren IMMER MAL wieder nach den Rezepten aus “Leichter leben in Deutschland” und ich muss sagen,sie haben ziemilch abgenommen…Natürlich haben die auch viieel Sport gemacht …Aber ihnen geht es gut ,sie sind leichter ,fröhlicher und umgefallen ist daran auch noch keiner :)
    Hoffe ich konnte dir ein bissl helfen …

    0
  • von magdalenasaram am 21.06.2009 um 15:32 Uhr

    dankeschöööönn..

    0
  • von siddi1212 am 21.06.2009 um 15:22 Uhr

    :-) abwechslungsreich essen und versuchen nur 3 mahlzeiten am tag zu sich zu nehmen uns nix zwischendruch zu knabbern.. verringer den kohlenhydratenkonsum, keine fettigen speisen, viel tee und wasser.. und das wichtigste: sport, wo man ins schwitzen kommt.. am besten 1stunde aller 2 tage :-) .. joggen, radfahren, SCHWIMMEN .. fitness, aerobic :-) sind die besten fettkiller ^^ aba mach keine radikaldiät oder so.. un keine abführmittel das is quatsch ^^

    0
  • von AnnDiamonde am 21.06.2009 um 11:20 Uhr

    @ La Stelina 20: Also bitte! Was soll den das heißen: “Mit sport wirst du in einem monat nicht viel machen können im gegenteil den anfangs bauen sich erstmal deine muskeln auf und es dauert bis du ein ergebniss sehen kannst…”–> soll das ein Witz sein??? Sport ist das A und O! Ohne Sport kann man nicht abnehmen, und in einem Monat kann man vieeeeeeel mit Sport erreichen! Wenn man eine Diät macht oder anfängt weniger zu Essen, bringt das entweder wenig, weil der Stoffwechsel nicht in die Gänge kommt, zweitens verliert man viel mageres Gewebe, sprich Muskeln und das ist ja nicht Sinn und Zweck der Sache, einfach weniger auf der Waage zu haben, das Fett soll ja weg! Sport ist deshalb der Schlüssel zum Erfolg, denn: Fett ist gespeicherte Energie und beim Sport verbraucht man am meisten Energie, wie will man in einem Monat schnell Erfolge sehen, wenn man kein Fett verbrennt und kein Sport treibt? Nur mit Ernährngsumstellung? Ernährungsumstellung ist unabdingbar klar, aber das alleine reicht höchstens um Gewicht zu halten aber nicht um abzunehmen, 2-3 Kilo im Jahr währen schon drin, aber das ist ja selbst für Ärtzte ziemlich lahmarschig! Zweitens, umsomehr Muskelgewebe man hat, umsomehr Kalorien verbrennt der Körper beim Sport, bei allen möglichen tätigkeiten, Muskeln verbrennen sogar kalorien durch ihre bloße Existenz. Ich will natürlich nicht meinen, liebe magdalenasaram dass du zum bodybuilder werden sollst oder zum Sportjunkee aber 1-2 stunden sport täglich auf Puls 130-160, die bringens! Da wirst du schnell was merken! Um so schneller du abnehmen willst, umsomehr musst du tun, so einfach ist das, da hilft kein Hungern oder Abführmittel, das ist der falsche weg. Wenn du nicht so hart mit dir sein möchtest und nicht so viel Sport machen willst oder kannst, musst du dir eben mehr Zeit mit dem Abnehmen lassen! Ich meine Psychisch, dann machst du eben ne halbe Stunde Sport am Tag aber stellst dich drauf ein, dass du bissl länger brauchst. nach 3 Tagen sieht man nunmal noch nichts. Esse einfach weniger und mit Bedacht, esse Abends keine Kohlenhydrate sondern eher Eiweißhaltige Lebensmittel, 19:00 Uhr währe die späteste stunde fürs Abendessen, ansonsten Sport Sport Sport! Fang mit 30min. an und steigere dich von Tag zu Tag bis du imstande bist 1-2 stunden täglich zu trainieren, sei es Tanzen, Walken, Schwimmen, Joggen, Radfahren, Fitnes Studio- abwechslung bringt den Spaß;) Und 5 Kilo sind wirklich nicht viel, das schaffst du! Lg
    Deine Ann;)

    0
  • von lara87 am 21.06.2009 um 09:26 Uhr

    fett absaugen geht am schnellsten, anders wirst du in ein paar wochen nicht abnehmen…

    0
  • von magdalenasaram am 21.06.2009 um 00:13 Uhr

    dankeschööönn für diesen tollen tipp werde es morgen schon ausprobieren =)

    0
  • von La_Stellina_20 am 21.06.2009 um 00:05 Uhr

    hmm… du musst achte was du isst…. es gibt viele lebensmittel die entschlaken… gesund sind und dich satt machen.. nur darfst du dies nicht zu lange machen da dies eine zu einseitige ernährung wäre und deinem körper die vitamine fehlen… musst bissi google. Gibt auch entschlankungstees…
    …ersetze das abendessen durch gesunde suppen und ab 5 uhr nachmittags nichts mehr essen bzw. die letze mahlzeit zu dir nehmen…
    Du darfst deinem Körper nicht zu viel zumuten wie abführtabletten und so.. es schädigt dich und das steht echt nicht dafür!!!
    Mit sport wirst du in einem monat nicht viel machen können im gegenteil den anfangs bauen sich erstmal deine muskeln auf und es dauert bis du ein ergebniss sehen kannst… aber das kannst du ja nebenbei mal anfangen das es nicht mehr dazu kommt dass du dich zu dick fühlst und noch dazu bekommst du durch sport glücksgefühle die zu unser zeit lebenswichtig sind :-)

    Ich hoffe ich konnte dir bissi weiterhelfen….

    Ps viel wasser tinken!!!!

    Und noch was wenn du mutwillig deinen körper dazu zwingst abzunehmen bist du viell. nach einem monat 10 kilo leichter nur gesund wirst du nicht sein.. stahlen und glücklich erscheinen wirst du auch nicht also lieber ein paar kilos zu viel und eine tolle ausstrahlung und gesund wirken als kaputt.. und 10 kilo leichter… oder nicht :-)))

    0
  • von dieyari am 20.06.2009 um 23:41 Uhr

    Tja, ohne Durchhaltevermögen und ein Fünkchen Ehrgeiz funktioniert das sicherlich nicht. Du solltest die Finger von Abführtabletten lassen. Stell deine Ernährung um, mache Sport und du kannst gesund abnehmen ohne Jojo-Effekt! 😉

    Antwort
    0

Ähnliche Diskussionen

So schnell wie möglich abnehmen! Antwort

Schaefchenwolk3 am 24.01.2012 um 14:45 Uhr
Wie kann ich so schnell wie möglich abnehmen? Das ist echt wichtig Leute, sonst pass ich nicht in mein Kleid…

So schnell wie möglich abnehmen, HILFE! Antwort

sweet_danchica am 09.12.2010 um 22:00 Uhr
Hallo Mädels, ich habe in den letzten monate ein bisschen abgenommen, doch jetzt aber wieder zugenommen, da ich vor den Weihnachtsferien noch unbedingt min 5kg abnehmen möchte brauche ich dringend eure hilfe, was hat...

Abnehmen - schnell wie möglich Antwort

jacqui90210 am 02.01.2012 um 08:06 Uhr
Hi, ich will abnehmen, schnell wie möglich wenn es geht! Ich hab einfach die Nase voll von langfristigen Diäten und will jetzt einfach schnelle Erfolge sehen. Wer hat einen guten Tipp, wie Abnehmen so schnell wie...

so viel obst wie man will?? Antwort

MaryJanex3 am 05.05.2011 um 19:01 Uhr
hey hab oft gehört dass man obst in maßen essen soll. genau so oft hab ich gehört dass man so viel obst essen darf wie man will. jetzt hab ich mal überlegt. 5 äpfel am tag verteilt sind ja nicht viel.. aber so...

Innerhalb von 48 Std. bis zu 3 KG abnehmen? Möglich? Antwort

Olcia68 am 29.04.2010 um 10:21 Uhr
MOINSEN! Nein, ich bin definitiv nicht magersüchtig! Habe keine Essstörung UND will niemanden dazu animieren! Dies mal vorab! Ich habe einfach nur ein beschissenes Problem! :-D Ich habe mir ne Hose gekauft....