HomepageForenDiät ForumWird man von fertiggerichten dick?

Lotta

am 24.08.2009 um 12:44 Uhr

Wird man von fertiggerichten dick?

In letzter Zeit esse ich aus Zeitmangel nur noch Fertigzeugs, und auch wenns nicht viel ist, habe ich das Gefühl, ich nehme zu…und habe öfter Magenschmerzen, kann das sein? Sie sind halt so praktisch…

Was tun?

Antworten



  • von LaLina am 04.09.2009 um 14:05 Uhr

    ja klar! die habend och ncihts nahrhaftes an sich.. nur künstliches zeug und so..

  • von ATforever am 27.08.2009 um 13:53 Uhr

    naja, die sind natürlich nicht so gesund wie frisch gekochte sachen, fettiger, geschmacksverstärker etc. (sowas löst bei manchen menschen dann auch bauchschmerzen aus). probier doch mal, selbst zu kochen, so sachen, die ganz schnell gehen, z.b. nudeln mit tomatensoße, reis mit gemüse, bratkartoffeln und spiegelei…

  • von Marjellchen am 24.08.2009 um 21:51 Uhr

    JAAAA sie machen dick, schuld ist das Glutamat (ein Geschmacksverstärker, gern auch getarnt als Hefeextrakt bei so “Sauber-Marken” ausm Bio-Laden…) — belest euch mal über Glutamat was das alles in eurem Körper anrichten kann, da ist zunehmen noch das kleinere Übel. Glutamat verändert den Appetit bzw das Sättigungsgefühl (keine Ahnung ob ich das jezze biologisch richtig erkläre), dadruch isst man mehr und nimmt zum bzw das Hungerempfinden ist ein anderes. Wie die anderen gebe ich auch den Tipp: selberkochen. Keine Tütensoßen oder anderes, alles selber machen. Gutes Gelingen bei der Ernährungsumstellung!

  • von Carelli09 am 24.08.2009 um 20:34 Uhr

    natürlich nimmste davon zu was für ne frage O.O

  • von jesse8 am 24.08.2009 um 19:06 Uhr

    das problem dabei is, is das die sachen nich lange satt halten, man schnell wieder was essen muss und dann nimmt man zu…

  • von PoloBunny22 am 24.08.2009 um 13:48 Uhr

    klar nimmt man dadurch zu, und das auch (leider) ziemlich schnell… durch die ganzen Geschmacksverstärker und Chemie die das Zeug haltbar macht geht man auf wie Hefe… ich würde dir empfehlen dir lieber ein Obst / Gemüse zwischendurch zu gönnen oder dir dein Essen am Vorabend vorzukochen… so bleibst du bei gesunder, selbstgemachter und vorallem günstiger Ernährung und hast auch keinen großen Zeitaufwand 😉 lg

  • von Sima89 am 24.08.2009 um 13:24 Uhr

    nichts macht dick. man muss nur auf die menge achten.
    da in den meisten fertiggerichten viel fett und kalorien stecken kann man davon natürlich nicht so viel essen wie von gesundem essen ohne zuzunehmen.
    solange du mehr kalorien verbrennst als du durchs essen zu dir nimmst, nimmst du auch nicht weiter zu.
    alles andere wurde ja schon geschrieben 🙂

  • von Babsy19 am 24.08.2009 um 13:14 Uhr

    also es gibt auch gemüsefertiggerichte zb mit putenstreifen die machen nicht so dick.

    was es auch gibt sind salate die schon fertig gewürzt und gewaschen sind. aber da find eich den preis etwas zu hoch für nen dämlichen salat.

    was ich oft mache wenn meine eltern nicht zu hause sind (ich wohne noch zu hause) und ich mioch dann selbst versorgen muss. ich kaufe dieses tiefkühlgemüse, was absolut gesund ist und noch alle nährstoffe hat. eige hand voll auch wenns noch gefroren ist in den topf und nach ca 5 minuten ist alles gar und heiß.
    da gibts vieles asiamischung normales gemüse und so. oft ist da auch schon reis mit drin oder nudeln.
    das gute ist auch dass sich tiefkühl ewig hält und keinerlei vitamine verloren gehen. also kann man sich immer eine hand vol aus dem beutel nehmen fertig machen und gut schwupps in 5-10 minuten ist alles fertig und man muss nix machen ausser ind en topf tun und warten

  • von panther76 am 24.08.2009 um 13:04 Uhr

    ich denke auch das die dick machen, mach dir lieber selbst was zu essen und wenn du einen tag vorkochst ist echt besser.

  • von loonie88 am 24.08.2009 um 12:58 Uhr

    naja man kann nicht pauschal sagen fertiggerichte machen dick! mal ne tk pizza oder ein anderes fertiggericht ist schon ok! wenn man zu viel davon isst, kann man dick davon werden, denn sie enthalten meist viel fett und zucker! zudem kommen noch sämtliche zusatzstoffe, die ein fertiggericht nicht unbedingt gesund machen! versuch eine waage zu finden und koche auch mal frisch, auch wenns vielleicht ein wenig mehr aufwad ist! ansonsten den tipp einfach das Gericht durch gemüse zu “verlängern” finde ich gut
    du musst ja nicht komplett drauf verzichten, aber achte halt ein bisschen drauf und guck wieviel fett etc. enthalten ist!

  • von ljubavi89 am 24.08.2009 um 12:53 Uhr

    naja sie sind eben relativ “ungesund” durch die ganzen konservierungsstoffe, je nach dem noch farbstoffe etc. is eben ne menge chemie dabei.
    und auich ne menge zuicker bzw kalorien.
    schau mal auf die packungen was jhinten draufsteht

Ähnliche Diskussionen

Macht Kakao dick? Antwort

sceetana am 14.11.2014 um 16:11 Uhr
Hallo ihr anderen Erdbeeren 🙂 Ich hab mal ne Frage und ob ihr was darüber wisst: Macht kakao dick? Ich meine, da sind doch eigentlich nur natürliche Kakaobohnen drin?!? Also ich frage nur, weil ich in letzter Zeit...

"Ich bin zu dick!" Antwort

Sun_shine1990 am 23.08.2009 um 16:13 Uhr
Liebe Erdbeeren, wollte mal wissen, wer hier eigentlich KEINE Diät macht? Und ob ihr mit eurem Gewicht, Größe und Maße zufrieden seid? Ich hab schon viele Diäten gemacht, aber im Endeffekt hatte ich immer eine...

Machen Säfte dick? Antwort

supergirl88 am 13.07.2010 um 12:03 Uhr
Hey ihr Lieben, bei dem Wetter muss man ja extrem viel trinken. Ich kann nur kein Wasser mehr sehen. An Säfte traue ich mich aber nicht ran, weil ich mal gehört habe, die machen dick zumindest wenn man zu viel...

Zu dick/zu dünn?! Antwort

sugarisa am 06.01.2009 um 11:07 Uhr
Ich bin total verwirrt!! ich hatte die letzte zeit ziemlich probleme mit essen. dh ich hab 20 kg in sehr kurzer zeit abgenommen. von kleidergröße 40/42 auf 34/36 ... ich wieg bei ner größe von 1,70m 52 kg..... andere...