HomepageForenDiät ForumYokebe Diät – Was haltet ihr davon ?

Yokebe Diät – Was haltet ihr davon ?

DeniseDeliciousam 26.09.2010 um 12:37 Uhr

Hey, ab morgen beginnt meine Yokebe Diät.
Habt ihr damit schon Erfahrungen gehabt ?
Was haltet ihr von der Diät ?

LG Denise

Nutzer­antworten



  • von heather81 am 01.07.2011 um 16:37 Uhr

    Hallo, ich habe heute mit der Yokebe Diät begonnen. Ich finde, das es gar nicht so schlecht schmeckt, nehme aber nur zweimal am Tag einen Yokebe Shake zu mir und esse einmal am Tag einen Apfel.
    Ich hoffe, morgen schon den ersten kleinen Erfolg auf der Waage zu sehen %-) 😀

  • von DeniseDelicious am 27.09.2010 um 20:19 Uhr

    Dankeschön Obsidian das mit der Trennkost hab ich mir auch schon überlegt 🙂
    die mach ich dann in der 2 oder 3 woche, ab da kann ich ja wieder was essen 🙂
    aber wirklich dieser Shake macht total satt, zwar nicht lange, aber er macht richtig satt 🙂
    naja ich hoffe ich halte durch 🙂

  • von ObsidianWhisper am 27.09.2010 um 20:11 Uhr

    viel Spaß beim NICHTS mehr essen…uaaaah o.o
    falls das nichs wird: probiers mit Trennkost.
    da kannste essen wieviel du willst 😉
    solange du nie Eiweiß und Kohlenhydrate gleichzeitig isst.
    und das beste… ich weiß aus Erfahrung, dass es funktioniert 😀
    mein Vater hat nämlich Diabetes und musste deswegen unbedingt abnehmen. und wie gesagt, es hat geklappt.
    was übrigens auch hilft: jeden Tag exakt um dieselbe Uhrzeit essen. aber wirklich IMMER.
    nur leider lässt sich das schwer umsetzen im Alltag…

  • von DeniseDelicious am 27.09.2010 um 16:53 Uhr

    Das ist nicht teuer !!! 😛
    Ja ka ich probiers einfach mal aus 🙂

  • von MaraElise am 27.09.2010 um 12:49 Uhr

    ahhh da gibts doch die Werbung momentan im Fernsehn oder???
    Ich persönlich halte nix davon… denn du brauchst keine teuren shakes um abzunehmen. Ich persönlich ernähre mich nach der Patric Heizmann Methode die besagt das ich morgens, und MIttags Kohlehydrate essen darf nur abends darauf verzichten soll… also im prinziep ja schon Phase 3 der Yokebediät, außerdem gibts bei dem einfache und schnelle rezepte wo ich selber das reinschnibbeln kann was ich gerne esse und nicht was trinken muss wo ich nicht weiß was drinne ist…

    ich persönlich esse abends 250g Joghurt und eine Gurke, oder Kohlrabi und MÖhren mit Magerkräuterquark…

  • von DeniseDelicious am 27.09.2010 um 11:01 Uhr

    also das ist so ein shake den muss man halt so trinken:
    1 Woche: Morgens: Shake
    Mittags: Shake
    Abends: Shake
    also garnicht essen nur wenn man will obst und so

    und in der zweiten woche kannst du dann ein shake durch eine mahlzeit ersetzen also Morgen: Shake; Mittags:normales essen; Abends: Shake

    in der dritten woche: Morgen:Essen; Mittags:Essen; abends: shake

    UND VIEL TRINKEN !!!!!!!
    und wenn du willst kannst du ja noch zusätzlich sport machen 🙂
    viel glück

  • von Venus9 am 27.09.2010 um 09:43 Uhr

    ich halte generell nichts von diäten. einfach gesund ernähren und abends nichts essen und minimal eine stunde spazieren oder fahrrad fahren gehen. und die pfunde fließen nur…

    aber diese diät kenn ich noch gar nicht ? wie geht die denn ? nur mal so aus neugier

  • von Darkblackwitch am 27.09.2010 um 09:41 Uhr

    Die kenn ich garnicht… Wie funktioniert die? Hast du ein Beispieltag?

Ähnliche Diskussionen

Was haltet ihr von Fitness DVDs? Antwort

suessemaus1990 am 16.01.2014 um 09:40 Uhr
Hey Leute, ich hatte überleg mir so ne Fitness DVD zu kaufen. Habt ihr da Erfahrungen mit? Kennt ihr gute und macht man das dann auch wirklich? Ich würde halt nicht so gerne Geld fürs Fitnessstudio ausgeben, deshalb...

Die Skinny Bitch Diät =) Antwort

Linnn am 05.02.2009 um 11:21 Uhr
Hat jemand von euch das Buch "Skinny Bitch" gelesen und auch ausprobiert? Ich hab es daheim und finds super, hab nen Ernährungsplan danach aufgestellt und mal gucken, was dabei rauskommt. Das Buch ist ja auch...

Starte mit Shakes - wer macht mit? Antwort

RoseArcana am 02.07.2017 um 14:55 Uhr
Hallo zusammen, heute ist der letzte "normale Tag" und ab morgen beginnt meine Shake-Phase. Ich bin nun mitte 40 und müsste für mein Gewicht so um die 2,30 m groß sein 😉 Das bin ich natürlich nicht. Es reicht gerade...