HomepageForenDiät Forumzu dick fürs gewicht?

Umkaluabo

am 12.08.2010 um 13:04 Uhr

zu dick fürs gewicht?

Hey ihr
Ich bin 1,68m groß und wiege 54kg!
Meine beste Freundin ist genauso groß wie ich und wiegt genau das gleiche. Jedoch ist ihr Bauch um einiges dünner!
ich habe meiner Meinung nach noch ein ganz schönes Bäuchlein…! Muss dazu jedoch sagen, dass ich 12kg abgenommen habe. Eine andere Freundin meinte zu mir, dass das ist weil ich eben dünne Beine hätte. Ich nehme eher an den Beinen als am Bauch ab! also meine Frage, hat noch jemand das Problem, dass er für sein Gewicht eigentlich noch ziemlich viel Bauch hat? Was macht ihr dagegen? Meint ihr, dass Springseil springen hilft und wenn ja wie lange soll ich am Tag springen?
Sit-ups sollen ja auhc helfen, aber ich glaube irgendwie, dass ich die falsch mache..!
habt ihr eventuell Tipps?
lg umkaluabo

Antworten

Sie müssen angemeldet sein, um zu diesem Thema eine Antwort verfassen zu können.

  • von deathwing1990 am 14.08.2010 um 17:06 Uhr

    oder noch einfacher: Deine Freundin hält das gewicht dadurch, dass sie eben mehr Muskeln hat als du, dafür aber geringeren Fettanteil??
    Wenn du es genau wissen willst, stellt euch beide mal auf eine Fettwaage.. die analysiert eurer Knochengewicht wieviel Wasseranteil ihr habt, wieviel fettanteil und wieviel muskelanteil..denn wie bekannt muskeln wiegen mehr als fett…

    0
  • von cindarella321 am 13.08.2010 um 00:03 Uhr

    wie bitte? dein gewicht ist doch super. noch dünner? auf keinen fall. lösch diese hirngespinnste in deinem kopf!!

    0
  • von siddi1212 am 12.08.2010 um 23:15 Uhr

    mh also sport hilft gut- aber die kombination aus ausdauersport und kraftsport bringen erst den gewünschten effekt. nur sit ups lässt das bauchfett nicht verschwinden 😉 .. das dauert .. iss weniger kohlenhydrate dann geht der bauch auch langsam weg..,

    0
  • von Umkaluabo am 12.08.2010 um 14:38 Uhr

    Sport mache ich shcon 😉
    2 mal die woche anderthalb bis zwei stunden handballtraining.
    war eben im gartenhaus und habe meinen alten hoolahoop wieder ausgekramt und mir auch noch ein springseil geschnappt ;P

    0
  • von Miss_Sunshine15 am 12.08.2010 um 14:35 Uhr

    ich bin 163 cm und wiege 58 kilo und ich fühl mich nich sooo zu dick xD cih glaub einfach nur das es auch damit zusammenhängt das du eben zu schnell abgenommen hast aba das lkannst du mit bisschen sport wegbekommen:)

    0
  • von big_bacii am 12.08.2010 um 14:31 Uhr

    schau die mal deine finger an, alle finfer sind unterschiedlich…und so ist auch jeder mensch anderes…du kannst es nicht vergleichen mit gleichgewichtigen- und grössen.

    Da musst dich halt mehr bewegen und speziel-training für die Bauch-und rückenmuskulatur machen!!

    0
  • von ErdbeerSchnegg am 12.08.2010 um 14:16 Uhr

    Wenn ich gegessen habe, habe ich auch einen “dicken” Bauch, aber irgendwo muss das Essen ja auch hin…
    Ich bin 166cm groß und wiege jetzt ca 63 kg.
    Habe ca 5 kg in den letzten Monaten zugenommen aber lieber so als krank, blass und abgemagert, wie vor einigen Monaten

    0
  • von Umkaluabo am 12.08.2010 um 14:14 Uhr

    Danke für eure lieben antworten.
    ich meinte auhc nciht, dass ich zu dick bin, ich meine 54kg sind shcon ganz okay für meine größe 😉
    nur es ist halt wirklich so, dass ich nen dicken bauch habe. eigentlich ist der bauch auch fest und schwabbelt noch nichtmal wirklich!
    ich spiele handball und bin manchmal joggen.

    also meine taille ist 67cm, mein becken 85 cm und meine unterbrustweite 72cm.
    ich werd das mal mit nem hoolahoop versuchen ;D

    0
  • von jullileinchen am 12.08.2010 um 14:08 Uhr

    ach mein bauch ist auch ganz schön dick dafür das ich grade mal zwischen 48 und 50 kilo wiege… und wenn ich was gegessen hab seh ich aus als wär ich schwanger

    das mit dem schnell viel abnehmen hatte ich letztes jahr auch… aber bei mir haben dann meine oberschenkel geschwabbelt ohne ende… seit nem monat oder so hab ich mich jetzt aufgerafft mal paar straffende übungen zu machen… und es funktioniert wirklich… jetzt sind sie nicht nur dünn sondern auch straff… also mach bisschen sport dann wird dein bauch auch bisschen schöner

    aber dick bist du sicher nicht!!!

    0
  • von CruelIntentions am 12.08.2010 um 14:03 Uhr

    Also das Problem mit dem Bäuchlein trotz normalem Gewicht habe ich leider auch.
    Ich versuche deshalb seit kurzem etwas mehr auf meine Ernährung zu achten, weil ich bisher reingehaun habe, was ich wollte und wann ich wollte. 😉
    Das heißt, ab jetzt abends keine Kohlenhydrate mehr, mehr Wasser trinken statt Cola und viiiel weniger Süßigkeiten. Außerdem ab und zu bisschen Sport. Ob`s hilft, wird sich noch rausstellen.

    0
  • von pinkyyy am 12.08.2010 um 14:03 Uhr

    hää? spinnst du? du bist doch nicht zu dick. ich wiege 55kg bei einer größe von 1.66cm. also komm mal runter du bist alles andere als zu dick

    0
  • von KissDakota am 12.08.2010 um 13:58 Uhr

    ich hab es genau andersrum, ich nehme eher am bauch ab dafür nich an den beinen

    aber ganz ehrlich ich finde deine Gewicht *.* ich hätte das auch gerne^^

    achja du weißt schon das muskeln schwerer sind als fett oder? vllt ist deine freundin dünner, weil sie eher muskeln hat als fett

    0
  • von BarbieOnSpeed am 12.08.2010 um 13:58 Uhr

    ich bin auch 1,68 groß und wiege 60 kg. meine maße hab ich gestern noch genommen^^ 99 (becken), 68 (taille) und 75 (unterbrustweite).
    am bauch und an den hüften könnte ich auch etwas abnehmen, aber ist eigtl. ok. hol dir einen hoolahoop mit noppen, der soll helfen.

    0
  • von ei92 am 12.08.2010 um 13:53 Uhr

    ich bin auch 168cm groß und wieg satte 8 kg mehr als du!! .. dein gewicht ist mein ziel! ich will endlich von meinen 62 kg runter..hab schon 10 kg abgenommen… du bist überhaupt nicht dick.. man kann halt leider nicht an einer bestimmten stelle abnehmen.

    ist halt leider so.

    0
  • von annything am 12.08.2010 um 13:52 Uhr

    naja erstens hängt deine haut am bauch jetzt bzw ist halt “wabbelig”- 12 kilo in kurzer zeit ist enorm viel und schlecht für die haut.

    und natürlich ist jeder mensch anders gebaut- wenn deine beine jetzt dünner sind als ihre und man das sieht (dann sind das locker 2kilo!!) und dafür der bauch “dicker” dann ist das halt so…
    mach bauchstraffungsübungen udn kalt-warm-wechselduschen und massagen dann kannste die haut vllt noch ein bisschen straffen!^^

    0
  • von Umkaluabo am 12.08.2010 um 13:48 Uhr

    achso und die 12 kilo hab ich in einer recht kurzen zeit abgenommen…

    Antwort
    0

Ähnliche Diskussionen

zu wenig gewicht? Antwort

gartenscheree am 11.10.2011 um 22:28 Uhr
hallo erdbeermädels, es geht darum, ich bin 16 jahre alt. Und wog im frühling/sommer bei einer größe von 1,73m immer so um die 61kg. Dann hab ich nach einem Ferienjob (körperliche betätigung) angefangen...

zu dick?? oô Antwort

kiwikatz am 29.08.2009 um 15:14 Uhr
hallo liebe mädels,...ich hab mal eine frage an euch,... Ich, 17jahre, 167cm groß, wiege ca 70 kilo,..findest ihr dass, das zu viel ist,..??? viele sagen " waaaas du wiegst 70kilo,....!! " blabla naja ich...

Zu dick, oder doch normal? Antwort

lostfeelings am 05.11.2009 um 19:25 Uhr
Hallo liebe Leute! ich (21) bin 165cm groß, habe 8 kilo abgenommen und wiege jetzt 54 kg. Ich bin zwar froh darüber die kilos endlich wieder runter zu haben, aber trotzdem fühleich mich noch zu dick. vorallem die...

zu dick - mir ist langsam alles gleichgültig! Antwort

MaryLou_ am 11.05.2012 um 19:08 Uhr
Hallo Mädels, mir gehts grad echt scheiße. Und ich weiß, dass ich wohl zum Teil selber Schuld dran bin, dass das so ist. Aber ich komm einfach nicht mehr klar mit mir, meinem Leben und meinem Körper. Ich hatte vor...

Zu dick/zu dünn?! Antwort

sugarisa am 06.01.2009 um 11:07 Uhr
Ich bin total verwirrt!! ich hatte die letzte zeit ziemlich probleme mit essen. dh ich hab 20 kg in sehr kurzer zeit abgenommen. von kleidergröße 40/42 auf 34/36 ... ich wieg bei ner größe von 1,70m 52 kg..... andere...